Milan SL MK4 Nr. 72, Überführungsfahrt von Siedenburg nach Ober-Grafendorf

Beiträge
88
Ort
Ober-Grafendorf
Liegerad
Birk Comet
Notfalls könnte ich heute abend mit dem Zug dorthin kommen, wir hieven den Milan in den Cantus (große Fahrradabteile) und fahren ihn zum Zwischenlagern zu mir nach Kassel (Garage vorhanden).
Velojet auch ich kann Dir anbieten, den Milan bei mir in die Garage zu stellen.
Vielen Dank für eure Angebote, ich habe jetzt jemanden gefunden, der den Milan holt und auch mich widerwillig mitnimmt :D
@Velojet : glaub den beiden kein Wort ! Unterstellen ! Haha, zwischendurch vielleicht mal, zum Ausruhen... :ROFLMAO:
Jo, lauter Gangster :p:D
 
Beiträge
1.150
Ort
99817 Eisenach
glaub den beiden kein Wort ! Unterstellen ! Haha, zwischendurch vielleicht mal, zum Ausruhen... :ROFLMAO:
:ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:

Ich bin wahrscheinlich mit meinen 189 und langen Haxen soweiso zu lang für das Ding!

Vielen Dank für eure Angebote, ich habe jetzt jemanden gefunden, der den Milan holt und auch mich widerwillig mitnimmt :D
Das ist sicher rationeller, als erst mit dem Zug heim zu fahren, um dann mit einem Transporter wieder her zu kommen.

Und für Dich ist es auch gesünder, die Tour lieber abzubrechen.
Obwohl ich schon gerne weiter mitgelesen hätte.

Auf jeden Fall Dir und Deinem blauen Blitz viel Glück weiterhin!
 
Beiträge
928
Liegerad
Eigenbau
Mir ist aufgefallen, dass blaue Fahrzeuge, sofern nicht dunkelblau, tagsüber äußerst auffällig sind, da diese Farben in der umgebenden Natur nie so großflächig vorhanden sind.
Ist eher ein Türkis blau.
Gestern hat man mir auch schon gesagt, dass man das Fahrzeug gar nicht übersehen kann, mit dieser Farbe (y)
Da ist was dran, glaube ich, ab und zu komme an einem geparktem Lieferwagen vorbei, der tlw. Chrom-Blaue Folierung hat, auf ca. 500m bekomme ich ein "Achtung" -Signal vom irgendwelchem Zentrum in Gehirn, und dann denke ich, ach ja, der kenne ich schon ;) Das erste Mal dachte irgendwo kommt etwas mit blauem Licht...

Irgendwie finde ich der Milan von Tag zu Tag schöner ;)

Viele Grüße, baldige Genesung und viel Spass mit dem Super-Vogel!
 
Beiträge
88
Ort
Ober-Grafendorf
Liegerad
Birk Comet
Ich bin wahrscheinlich mit meinen 189 und langen Haxen soweiso zu lang für das Ding!
Mag sein, aber dir trau ich zu, dass du vor lauter Neid den Lack abkratzt :D
Das ist sicher rationeller, als erst mit dem Zug heim zu fahren, um dann mit einem Transporter wieder her zu kommen.
Einen Buchbinder Wagen zu leihen, hätte mir neunhundert Euro gekostet. Aber den hätte ich zumindest in Wien abgeben können.
baldige Genesung und viel Spass mit dem Super-Vogel!
Danke. Hauptsache, dem Vogel geht's gut :):D
 
Beiträge
837
Ort
Dörphof
Velomobil
Quattrovelo
Liegerad
Sonstiges
Trike
ICE Sprint
Charlotte Roche wäre weiter gefahren....(n) denke ich gerade...immer,wenn ICH in so Situationen kommen würde was Schmerzen bereiten könnte.....WARUM...YouTube.... Duell um die Welt....Charlotte Roche.....wer es noch nicht kennt......bitte !!!!! das jetzt nicht wirklich ernst nehmen....(y)
 

Ich

Beiträge
2.275
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Nazca Fuego
Ich bin mal nach Norwegen gefahren. Und an einem der ersten Tage kam ein kräftiger Wind von hinten und ich hatte Spaß, ordentlich reinzutreten, was dann in Knieschmerzen abends mündete. (Zudem war ich nicht gewöhnt, mehrere Stunden am Stück jeden Tag zu fahren.) Aber umkehren wollte ich auch nicht. Ich hab das Tretlager etwas weiter vor gestellt und bin weitergefahren. Es wurde immer schlimmer. Aber dann nach 14 Tagen oder so - auf einmal keine Schmerzen mehr. Und sie kamen auch nicht wieder. Manchmal kommen die Sachen anders als man sie erwartet. Zuhause hätte ich solange geruht, bis die Schmerzen weggewesen wären.
 
Beiträge
88
Ort
Ober-Grafendorf
Liegerad
Birk Comet
Ja Knie schmerzen habe ich bisher immer in den Griff bekommen. Meist merkt man eh, was falsch läuft, was man falsch macht. Das dann ändern und dann passts relativ rasch wieder.

Aber weiterfahren wäre in meinem Fall nicht nur saudumm, sondern auch gar nicht mehr möglich gewesen. Ich musste noch einige Kilometer bis zum nächsten Wirtshaus fahren, steil bergauf, Schotterweg usw.,
Da tat jede Umdrehung bissi weh :D Aber richtig Angst machte mir so ein Schnalzen, oder weiß nicht, wie ich sagen soll, der Achillessehne. Wer das schon mal gespürt hat, weiß eh, was ich meine.
Echt gruselig das :D:ROFLMAO:
Aber aussteigen wollt i trotzdem ned :cool:

Mein Taxi ist hoffentlich bald da :whistle:
 
Beiträge
1.150
Ort
99817 Eisenach
Als ich dieses Jahr nach Ornbau gefahren war, taten mir am Abend die Beine so was von weh! Ich bin ja für 150 km an einem Tag gar nicht trainiert!
Ohne Motor hätte ich mcih abholen lassen müssen. So habe ich mich die nächste zwei Tage vom Motor ziehen lassen, Konsequent! Akkus hatte ich genug dabei für die Tagesetappen.

Aber als Motor hast Du ja nur Dich.
 
Beiträge
88
Ort
Ober-Grafendorf
Liegerad
Birk Comet
Heute läufts überraschend gut...wir haben schon ordentlich Kilometer gemacht und sind bald zu Hause :):D
[DOUBLEPOST=1573198196][/DOUBLEPOST]
DSC_2781.JPG

[DOUBLEPOST=1573198518][/DOUBLEPOST]Und nein @tritonmole, die Farbe ist nicht geil!!! :ROFLMAO::D

Ich bringe den Türkiston, der die Farbe so fresh aussehen lässt, nicht auf die Fotos... die wirken leider viel zu blau.
In Natura fetzt die Farbe viel mehr :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.150
Ort
99817 Eisenach
was istn das fürn auto, da ist ja massig platz drin
Sieht mir nach Berlingo aus.

Das war, weil Du so einen schweren Anhänger für Deine Ersatzakkus dabei hattest...
Die Akkus hatte ich doch gerade dabei, um meine fehlende Fitness zu kompensieren. Bei den Autofahrern fahren auch die schmalsten Persönlichkeiten die dicksten Autos als Kompensation.:ROFLMAO:
Hatte ja auch geklappt! Ich war Freitagabend in Ornbau, wie geplant. Trotz des Muskeltigers!

Ich bringe den Türkiston, der die Farbe so fresh aussehen lässt, nicht auf die Fotos... die wirken leider viel zu blau.
Allein auf den Fotos sieht das schon wirklich phantastisch aus!
Und dann ein Türkisstich dazu.... Kann ich mir vorstellen, daß das noch besser aussieht.
Vor allem kommt das Metallic auf den vielen Rundungen des Milan besondern gut zur Geltung.
Und mit geschlossener Haube sieht ein Milan auch noch besonders dynamisch aus. Diese Linienführung!
Aber die Seitenfenster waren bei früheren Modellen kürzer, wenn ich das richtig sehe.
Sieht schöner aus mit den längeren Fenstern.


Na mal sehen, wenn ich groß bin, will ich auch einen Milan! :ROFLMAO:
 
Beiträge
179
Ort
Aachen
Herzlichen Dank, Jet, für Deine offenherzige Schilderung der Ereignisse, die zum Abbruch deiner Tour geführt haben! Nach all den EierkuchenBerichten und Langstreckenrekorden war es mal an der Zeit zu lesen, dass die lange Strecke eben doch kein Ponyschlecken ist und nicht nur gutes und gut ausgewähltes Material erfordert, sondern auch der Fahrer ein gerüttelt Maß gesunde Selbsteinschätzung sowie mentale und physische Souveränität vorweisen muss. Bei aller MitFreude mit den im Dauerlauf weitergereichten Überführungsstafetten ist dein Bericht eigentlich noch viel hilfreicher für den nächsten Überführer, der sich auf seinen Trip vorbereitet und dank dir eines nicht verlieren wird: den Respekt vor seinem Vorhaben.

Ich freue mich ganz ehrlich für dich, wenn keine langwierigen Malessen zurückbleiben und du und dein geiler Vogel unbeschadet aus diesem Abenteuer erstarkt und demnächst auch eine Langstrecke meistert! Danke für deinen Bericht!
 
Beiträge
1.088
Ort
Kanton Solothurn
Liegerad
Challenge Mistral
Nach all den EierkuchenBerichten und Langstreckenrekorden
Mir fällt es durch Deinen Bericht auch leichter, Risiken zu sehen (spontane Neuberechnungen des Naviprogramms hatte ich auch schon genossen). und zu meinem eigenen Tempo zu stehen (nicht jeder hat eine Rennradfahrerkarriere schon hinter sich), auch von meiner Seite aus vielen Dank für die Offenheit!.
 
Beiträge
6.297
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
all den EierkuchenBerichten und Langstreckenrekorden war es mal an der Zeit
diese Fahrten und Rekorde gibt es tatsächlich, nur soll niemand glauben dass ein VM von allein fährt und seinen Weg selbst findet

für diese niemands sind solche Berichte sicher hilfreich

Erfahrung, Vorbereitung, Selbsteinschätzung und Disziplin — wenn man das hat sind solche Überführungen kein Problem
 
Beiträge
23
Ort
26135
Velomobil
Mango Plus
Ein Berlingo sicher nicht. Da müsste man den Beifahrersitz umklappen um ein Velomobil unterzubringen.
[DOUBLEPOST=1573257509][/DOUBLEPOST]Außerdem sind die Sitz der 2. Reihe nicht längs verschiebbar und wenn es ne dritte Sitzreihe gibt dann keinen Kofferraum
 
Oben