erledigt Milan SL MK2 55

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
13.114
  • 50Mm
  • Das vermutlich schnellste Pedelec der Welt. Xiongda 2-Gang Nabenmotor (bergtauglich) bis 25km/h darüberhinaus: Motorfreilauf. Ersatzrad (mit Motor) dabei. Backsteinakku, Ladegerät. Spannungswandler auf 12V für Bordelektrik. Analog-Taster im rechten Lenkerende als Gasgriff (für Regelkonformität fehlt jedoch die Tretfreigabe, Gas geht immer)
  • Glaskarosse mit Gelcoat, rechts ausgeprägte Asphaltflechte von einem Unfall mit Rutschphase. Hinten selbsttragender Radkasten, Verbund zur Karosse einmal nachgebessert. Boden unter dem Sitz nachträglich verstärkt.
  • 155mm Kurbeln, SPD Pedale
  • 2x10 Schaltung mit Drehgriffen
  • Vorne 28-406 hinten 28-559
  • Panzerlenkung. Fahrwerk mit Alugestänge
  • 90er Trommeln. 4-Finger Bremsgriffe mit Parkbremsfunktion und Bremslichtschalter.
  • Gepäckfächer vorne
  • Wartungsöffnung am Schaltwerk (bündig und luftdicht und von innen angeschlagen gegen verlieren)
  • Rückfahrkamera + Monitor statt Rückspiegel
  • nach vorne Dashcam, macht aber zicken
  • Bordelektrik funktioniert noch hinreichend, könnte aber mal neu
  • 4-Wege-Taster aka Playstationjoystick für Blinker, Licht und Hupe im linken Lenkerende.
  • Haube abnehmbar zum Fahren nur mit Kniedeckel
  • Visier und Seitenscheiben doppelverglast Plus Antifog. Displayschutzfolie aussen (könnte mal neu) gegen Kratzer.
  • Haube mit Magnetzuhaltung. Ausser bei heftigem Sturm keine Gummis einhaken.
  • Naca-Duct im Kniedeckel
  • Lichtkanone
  • Positionslicht, Rücklicht, Bremslicht und Blinker als LED-Streifen ausgeführt.
  • Highsider Satelite Abblendlicht und Fernlicht
  • Hupe (mit zusätzlich Lichthupe gekoppelt)
  • Bordwerkzeug
4444 CHF
 
Oben Unten