suche Milan oder DF bis 5000 Euro

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Beiträge
1.083
Ort
Aurich
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Flevo Bike
Genau dieses WAW, das Du fährst, war jedenfalls als es noch hier unterwegs war keinesfalls langsam.
Ich war sogar nicht weit davon entfernt es zu kaufen, eben weil ich dessen insgesamt sehr guten Zustand (und den Vorbesitzer) kenne!

Es lässt sich vermutlich mit Hosen und ein paar weiteren Optimierungen noch ein bisschen schneller und böenunempfindlicher machen. Das wäre auch mein langfristiger Plan damit gewesen, hätte ich es denn gekauft. (Allerdings probegefahren bin ich es nicht, es kam anders.)
Mit derlei Optimierungen habe ich hier mit dem Mango plus immerhin auch Schnitte über eine Stunde von bis zu 46 km/h geschafft (und da wäre noch weiteres Potential gewesen).

Es dürfte sehr schwer sein, in der Preisklasse einen auch nur annähernd guten Deal wie dieses WAW zu bekommen, aber man kann es versuchen.

Ein kleiner Hinweis noch. Es ist cool, dass Du solchen Spass am VM-Fahren findest, aber sei gewarnt. Mit dem ungebremsten (pun intended) Enthusiasmus, den ich bei Dir herauslese, landet man schneller als einem lieb ist im Graben oder am Blech, egal ob WAW, DF oder Milan.
 
Beiträge
36
Ort
Winsen Luhe
Genau dieses WAW, das Du fährst, war jedenfalls als es noch hier unterwegs war keinesfalls langsam.
Ich war sogar nicht weit davon entfernt es zu kaufen, eben weil ich dessen insgesamt sehr guten Zustand (und den Vorbesitzer) kenne!

Es lässt sich vermutlich mit Hosen und ein paar weiteren Optimierungen noch ein bisschen schneller und böenunempfindlicher machen. Das wäre auch mein langfristiger Plan damit gewesen, hätte ich es denn gekauft. (Allerdings probegefahren bin ich es nicht, es kam anders.)
Mit derlei Optimierungen habe ich hier mit dem Mango plus immerhin auch Schnitte über eine Stunde von bis zu 46 km/h geschafft (und da wäre noch weiteres Potential gewesen).

Es dürfte sehr schwer sein, in der Preisklasse einen auch nur annähernd guten Deal wie dieses WAW zu bekommen, aber man kann es versuchen.

Ein kleiner Hinweis noch. Es ist cool, dass Du solchen Spass am VM-Fahren findest, aber sei gewarnt. Mit dem ungebremsten (pun intended) Enthusiasmus, den ich bei Dir herauslese, landet man schneller als einem lieb ist im Graben oder am Blech, egal ob WAW, DF oder Milan.
Ja. Ist wirklich so. Teste halt viel. Kurvenverhalten, bremsen, Windempfindlichkeit, Höchstgeschwindigkeit usw.
50 am Deich ohne Wind halte ich damit auch 1 Stunde. Darf aber kein Stop dazwischen kommen.

Kettenführung muss ich noch ändern. Die hört man ständig und das nervt und frisst Leistung.
Spur kann sicher auch etwas bringen, die einzustellen.
Da muss ich mich mal schlau lesen, wie das geht.

Gibt also noch ein Haufen Arbeit.

Ich fahre nur flach und meistens an der Elbe, wo kaum Verkehr ist.
Die Teile sind gefährlich, weil man sie als Autofahrer eben nicht erwartet. Sie sind zu selten hier oben unterwegs. Und ich hänge an meinem Leben. Gerade mit Familie.
 
Beiträge
1.083
Ort
Aurich
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Flevo Bike
Die Teile sind gefährlich, weil man sie als Autofahrer eben nicht erwartet.
Sind auch nicht selten Alleinunfälle.

Fährst Du mit Leistungsmessung? Ist zum Optimieren ganz gut, wenn man weiß, wo man steht und den Effekt von Änderungen sehen kann.

Ansonsten kann ich nur empfehlen, mindestens einen Sommer lang zu fahren und mit Bedacht zu optimieren und währenddessen das Budget langsam durch ansparen zu erhöhen. Entweder Du stellst dann fest, dass Du das WAW doch behalten willst, oder Du hast dann das realistisch erforderliche Budget für einen Wechsel zu DF oder Milan.
 
Beiträge
36
Ort
Winsen Luhe
Das sind gute Tips! Genauso werde ich es machen. Einen Leistungsmesser hatte ich an meinem TriBike und auf der Rolle (zwift). Da werde ich mir nochmal einen LM für die Pedale besorgen.
 
Beiträge
12.596
Ort
1050 Wien
Velomobil
Go-One Evo K
Liegerad
Challenge Fujin
Trike
Steintrikes Roadshark
Ich mag hier keine Diskussion los treten aber ich verstehe @Stephan1970 voll und ganz. Alles über 45 km/h hat mir richtig Angst gemacht im Mango.
das muss aber nicht an DEN Mangos generell liegen..

von Gerd Pachauer gibts videos wo er mit seinem Mango über 100km/h den Berg runterfährt und die Kamera mit einer Hand raushält
 
Beiträge
620
Ort
Großniedesheim
Velomobil
Orca
Trike
Hase Kettwiesel
Meine Erfahrungen mit dem WAW 370 was ich immerhin 2 Jahre gefahren bin.
Es läuft wie auf Schienen, selbst bei Starkwind. Selbst bei plötzlich auftretenden Böen empfand ich es noch als recht gut zu händeln. Vieleicht liegt es auch ja nur am Gesamtgewicht, Fahrer und VM.
 
Beiträge
36
Ort
Winsen Luhe
Meine Erfahrungen mit dem WAW 370 was ich immerhin 2 Jahre gefahren bin.
Es läuft wie auf Schienen, selbst bei Starkwind. Selbst bei plötzlich auftretenden Böen empfand ich es noch als recht gut zu händeln. Vieleicht liegt es auch ja nur am Gesamtgewicht, Fahrer und VM.
Tja. Wüsste ich auch gerne. Auf der Geraden 60 zu fahren und es kommt eine Windböe-lebensgefährlich!!!
Achse habe ich kontrolliert. Radlager auch. Vielleicht liegt es am Sturz? Ich weiß es nicht.
Ich wiege 92 kg, das WAW um die 30-35.

So mag ich es jedenfalls nicht. Dann gebe ich es lieber wieder ab.

Suche etwas schnelles und stabiles!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben