Milan- Erfahrungsberichte

Beiträge
937
Ort
76437 Rastatt
Velomobil
Milan
Trike
HP Scorpion fs
Mir ist nicht ganz klar, was Du als Doku erwartest. …
Eine Liste der verbauten Komponenten wäre schon hilfreich. Spannungsregler für die Seitenblinker die die Spannung auf 15Volt begrenzen statt auf 5Volt wie notwendig sind eine Sache auf die man erst einmal kommen muß. Dann die Geschichte mit der Bremszughülle, erste Reaktionen hier im Forum waren: sofort stehen lassen, da sind Schaltzughüllen verbaut.
Was da jetzt verbaut ist und an was das Bauteilversagen lag war schon ein wenig Sucherei. Vor allem da man bei der genialen Zugklemmung mal nicht eben die Geschichte ausbauen und bei Lichte betrachten kann. Der Innenzug läßt sich da garantiert nie wieder einfädeln. Wäre ja ok wenn man sich passendes einfach auf Lager legen könnte.
@Elmi hat mir da auch wenig weiterhelfen können. Meiner war einfach der erste Milan aus Rumänischer Fertigung den er gesehen hat.
 
Beiträge
175
Ort
Kalletal
Velomobil
Milan
Liegerad
Challenge Fujin
Die Betonung liegt natürlich auf "brauchbar", und gerade hier bin ich skeptisch (meine das nicht böse). Offenbar gab und gibt es immer wieder (kleine) Veränderungen, von irgendwelchen Sonderanfertigungen mal ganz abgesehen. Daher wäre es wohl recht aufwändig, eine Doku immer aktuell zu halten. Und eine falsche Doku kann evtl. mehr Schaden anrichten als eine fehlende.
Alos das kann kein Argument sein. In der Softwareentwicklung wird permanent was geändert und dabei ist auch eine Dokumentation erforderlich. Tools dafür gibt es ja zu genüge (z.B. Git). Wenn Jens immer alles dort eintragen würde, dann wäre das ja kein Thema.
Zu einem vernünftigen Produkt gehört auch eine gute Doku und auch gutes Werkzeug. Das sollte es eigentlich auch bei der Auslieferung alles geben.
Gruss
 
Beiträge
937
Ort
76437 Rastatt
Velomobil
Milan
Trike
HP Scorpion fs
So, die Supernova M99 Mini Pro 25 ist eingebaut und verdrahtet.
Ist das ein Scheixxx da vorne in der Schnauze zu schrauben.
Und es wäre fein wenn da eine 4adrige Leitung liegen würde, dann hätte ich komplett die eh schon verbauten Kabel nutzen können. Aber nein, die bisherigen 2 Bumm Premium DC 42 teilen sich eine Minusleitung.
So hab ich die Supernova an bestehende Kabel anschließen können, für den Fernlichtschalter aber doch noch Strippen ziehen müßen.
Zum Leuchtbild kann ich noch nix sagen, Milan liegt noch überkopf auf Böcken. Hab die Leitungen, und auch die Strippen für die vorderen Blinker gleich angeklebt. Muß jetzt noch anziehen und härten.
Aber sieht mal nicht schlecht aus, erst recht das Fernlicht macht einen ganz anderen Eindruck. Soweit man das bei einem angestrahlten IBC Conatiner beurteilen kann. :unsure:
 
Beiträge
69
So, die Supernova M99 Mini Pro 25 ist eingebaut und verdrahtet.
Ui, die reizt mich auch.
Hast du den Lampenausschnitt in der Karosserie geändert?
Und passt die Lampe in den Aluwinkel der bereits auf dem Mast montiert ist?
Ein Bild von der eingebauten Lampe (wie die so da vorne rein passt) würde mich interessieren.
 
Beiträge
937
Ort
76437 Rastatt
Velomobil
Milan
Trike
HP Scorpion fs
Lampenausschnitt ist noch unverändert. Ich will mir das erst einmal bei Nacht anschauen bevor ich das Gesicht verändere.
Der Aluwinkel, eher U, ist etwas weit, ließe sich aber zusammenziehen. Ich hab ne Wellscheibe ø6mm in Edelstahl dazu gepackt. Ansonsten waren Feilarbeiten notwendig, das U ist etwas zu lang vorne raus. Sind aber nur so 2-3mm.
Bild kann ich morgen bei Tag machen, Blitzbilder in Reflektoren sehen oft bescheiden aus. Ausserdem passt der Ringblitz nicht auf meine Weitwinkelobjektive, und für die längeren Brennweiten fehlt gerade der Platz vorm Milan.
 
  • Like
Reaktionen: 701
Beiträge
212
Ort
Steinbach
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP Streetmachine
Dann die Geschichte mit der Bremszughülle, erste Reaktionen hier im Forum waren: sofort stehen lassen, da sind Schaltzughüllen verbaut.
Diesem Irrtum bin ich auch erlegen. Bis dann hier der Hinweis kam, doch mal zu schauen, was auf den Hüllen draufsteht.

@Elmi hat mir da auch wenig weiterhelfen können. Meiner war einfach der erste Milan aus Rumänischer Fertigung den er gesehen hat.
Das ist natürlich schlecht, wenn auch der Händler nicht helfen kann.
 
Beiträge
212
Ort
Steinbach
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP Streetmachine
Alos das kann kein Argument sein. In der Softwareentwicklung wird permanent was geändert und dabei ist auch eine Dokumentation erforderlich.
Als Softwareentwickler stimme ich zu. Allerdings weiß ich auch, welchen Aufwand ein solche Doku erfordert. Das ließe sich natürlich einpreisen oder als kostenpflichtiges Extra bestellen. Ob das Interesse dann immer noch so groß wäre?
 
Beiträge
937
Ort
76437 Rastatt
Velomobil
Milan
Trike
HP Scorpion fs
So, der Milan steht wieder auf den Rädern und erste Bilder mit eingebauter Supernova.
Milan-Supernova-1.jpg
Milan-Supernova-2.jpg
sieht irgendwie schief aus, kann aber auch sein daß ich nicht exakt in der Flucht stand. Muß ich bei Nacht anhand der Lichtverteilung genauer ansehen. Wäre die Geschichte schief würde das in Bastelei ausarten, ich laß mich überraschen.
Anderseits, wenn das Licht rechts etwas weiter reicht wäre das eine Art asymetrisches Abblendlicht, muß nicht schlecht sein.
Bei Nacht angucken und dann entscheiden.
Milan-Supernova-3.jpg
 
Beiträge
937
Ort
76437 Rastatt
Velomobil
Milan
Trike
HP Scorpion fs
Sitz noch nach Vorstandssitzung jetzt in ner Mitgliederversammlung, drum nur 3 schnelle Smartphonebilder.
Ohne Licht,
IMG_20201009_195601.jpg
Abblendlicht
IMG_20201009_195613.jpg
Fernlicht
IMG_20201009_195619.jpg
Ich halt auf der Rückfahrt nochmal in dunkler Umgebung an und mach dort mal Bilder. Richtige Knipse hab ich grad nicht dabei. Mal Schaub was das Smartphone dann so treibt.
 
Beiträge
937
Ort
76437 Rastatt
Velomobil
Milan
Trike
HP Scorpion fs
Nu vom Heimweg, extra eine Strecke die ich sonst nicht nehme.
Ohne Licht
Milan-Supernova-07.jpg
Abblendlicht
Milan-Supernova-08.jpg
Fernlicht
Milan-Supernova-09.jpg
Das Ding kann was. Nuckelt aber auch gut am Akku, was ich aber noch beobachten muß.
Aber Akkukapazität erweitern ist eher eine überschaubare Übung.
Bilder sind wieder vom Smartphone, spiegeln aber erstaunlich gut den Eindruck wieder.
 
Beiträge
1.361
Ort
Raum Kaiserslautern
Velomobil
Leiba x-stream
Beim Abblendlich sieht, wie üblich, der Nahbereich zu hell aus. Oder täuscht da das Foto? Wenn ich mir vorstelle so mit nur knapp über 30 Km/h (= ca. 10 m/s) unterwegs zu sein ...
Auch bei Fernlicht erscheint der Nahbereich auf dem Foto sehr hell. Aber Eindruck kann ich Wirklichkeit ein anderer sein.
Auf jeden Fall scheint ordentliche Photonenstrahlung nach vorne vorhanden zu sein (y)(y)(y).
 
Beiträge
937
Ort
76437 Rastatt
Velomobil
Milan
Trike
HP Scorpion fs
Stimmt schon, direkt vor der Schnauze bräuchte es nicht so viel Licht. Die Geschichte ist damit aber deutlich gutmütiger wie das recht schmale Leuchtband der vorher verbauten Bumm Cyo Premium. Beim Fahren ist das ja nicht so statisch wie bei Bildern im Stillstand, und nicht jeder Weg ist immer topfeben. Bei den Originalen war es ein ganz schmaler Grat zwischen "zu kurz eingestellt" und "beleuchteten Baumwipfeln dafür Nacht auf der Fahrbahn".
Ich bin zufrieden. Nur die Akkukapazität muß ich echt noch im Auge behalten.
Die 17 Watt bei Fernlicht sind schon ne andere Hausnummer wie die 2x 2,4 Watt der Cyos.
 
Oben