Mein erstes Liegeradl!

Dieses Thema im Forum "Liegeräder" wurde erstellt von Bernd v. H., 15.04.2019.

  1. Bernd v. H.

    Bernd v. H.

    Beiträge:
    7
    Heute gekauft und gleich damit heimgeradelt. 46 km 2 1/2 Stunden.
    Ein Genuss!

    IMG_20190415_114553.jpg
    IMG_20190415_131106.jpg
     
    Cygnus X-1, JoergL, oDKo und 25 anderen gefällt das.
  2. heisseiliger

    heisseiliger

    Beiträge:
    2.114
    Alben:
    2
    Ort:
    34119 Kassel
    Velomobil:
    Go-One 3
    Liegerad:
    Flux S-600 (OL)
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Eine sehr gute Wahl :)
     
  3. Krümi

    Krümi

    Beiträge:
    2.727
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1
    Das finde ich auch (y)
    Weiterhin viele schöne, pannenfreie Touren!
     
  4. Haens

    Haens

    Beiträge:
    354
    Alben:
    1
    Gut ausgesucht, und mal nicht so vernünftig. Häns
     
    Bernd v. H. gefällt das.
  5. Knarf

    Knarf

    Beiträge:
    2.701
    Alben:
    2
    Ort:
    Fürth
    Liegerad:
    ZOX 26 S-frame
    Trike:
    ICE Sprint
    Viel Spaß mit dem Flux. Der Titel ist gut: Nach dem ersten kommt... :D
     
  6. Bernd v. H.

    Bernd v. H.

    Beiträge:
    7
    Danke für eure guten Wünsche, meine Oberschenkel brennen, ich freue mich schon auf die nächste Tour!
     
    w_v5pl gefällt das.
  7. white_speed

    white_speed

    Beiträge:
    752
    Alben:
    6
    Ort:
    Berlin
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Wunderschönes Teil, Glückwunsch! :cool:

    Am Anfang nicht übertreiben (auch wenn's schwer fällt), d. h. nicht zu viel Druck auf die Pedale geben, sonst Knie-Aua.
    Ansonsten viel Spaß damit!
     
    Bernd v. H. und w_v5pl gefällt das.
  8. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    6.132
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Glückwunsch zu dem Rad!
    Was ist denn da als Federbein hinten drin, die Mechanik einer Parallelogrammsattelstütze?
     
    Peer gefällt das.
  9. spreehertie

    spreehertie gewerblich

    Beiträge:
    2.633
    Alben:
    5
    Ort:
    82061 Neuried
    Liegerad:
    Aeroproject Ultra-Tieflieger
    Trike:
    Steintrikes Nomad
    Servus Stefan,

    es könnte ein Luftfeder-Öldämpfer-Element sein, das unter dem Neoprendämpferschutz steckt, da unter der oberen/rechten Dämpferbefestigungsschraube etwas helles zu sehen ist, daß eine Autoventilkappe sein könnte.

    Gruß
    Felix

    PS: Servus Bernd, natürlich auch von mir herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Flux.(y)
     
    Bernd v. H. gefällt das.
  10. dbuebersee

    dbuebersee

    Beiträge:
    208
    Alben:
    2
    Ort:
    Friedrichshafen
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1 S
    Trike:
    HP Scorpion
    Herzlichen Glückwunsch zu dieser guten Entscheidung! Ist das der Bodensee, der da Liegerzuwachs bekommen hat?
     
    veloeler gefällt das.
  11. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    6.132
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Stimmt wohl. Ich glaubte ein Loch mit dahinter sichtbarem Ackerboden zu erkennen. :oops: Aber ein XTASY-Logo auf dem Dämpferschutz klingt wahrscheinlicher.
     
  12. Crimargia

    Crimargia

    Beiträge:
    702
    Trike:
    Catrike Speed
  13. Bernd v. H.

    Bernd v. H.

    Beiträge:
    7
    Nein, der starnberger See, nicht ganz so groß, aber auch ziemlich schön :)
    --- Beitrag zusammengeführt, 23.04.2019 ---

    Hallo Felix, vielen Dank, dass Du Dir heute für uns den halben Tag Zeit genommen hast! Mein Radl läuft jetzt 1a!!!
    Meine Mutter ist ganz beglückt und freut sich schon auf die erste Tour mit ihrem Anthrotech!
     
    Kurt, Fanfan und spreehertie gefällt das.
  14. Bernd v. H.

    Bernd v. H.

    Beiträge:
    7
    Schöne kleine Abendrunde rund um Antdorf gemacht und den fantastischen Rundumblick genossen...
    IMG_20190423_192610.jpg
     
    AndreasE, Eilemitweile, Kurt und 4 anderen gefällt das.
  15. erdbeer-kiri

    erdbeer-kiri

    Beiträge:
    166
    Ort:
    Friesland
    Ein schönes Rad! Gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche dir damit immer eine gute und vor allem unfallfreie Fahrt.

    Vom Liegerad - Virus wurde ich auch irgendwie über Nacht überrollt. Ganz plötzlich. Da war mein neues Aufrechtrad grad noch nicht mal ein Jahr alt. Und nun stehts seit 3 Jahren ungenutzt in der Garage.
    Aber ich bin jetzt happy. :D
     
  16. Liege-Räder

    Liege-Räder

    Beiträge:
    19
    Ort:
    Walsdorf
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Trike:
    ICE Sprint
    Hatte auch mit einem Flux angefangen. Nun habe ich neben einem Zox-Tandem und einem 9000 Euro teuren M5 auch noch 8 weitere Liegeräder bei mir herum stehen...
     
    schlawag gefällt das.
  17. mondonis

    mondonis

    Beiträge:
    21
    Ort:
    92345 Dietfurt
    Liegerad:
    Flevo Bike
    Ist da zufällig ein Flevo dabei? Ich suche nämlich eins :)
     
  18. Liege-Räder

    Liege-Räder

    Beiträge:
    19
    Ort:
    Walsdorf
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Trike:
    ICE Sprint
    Mit Flevo meinst du die Liegeräder mit Knicklenker, stimmt's?
    Da habe ich Vorurteile:
    - Durch die Knicklenkung kann man keine Geschwindigkeit erreichen.
    - Qualität nicht sehr gut. Vor allem die "günstige" Lösung mit der Federung.

    Einziger Vorteil: Beide Hände frei beim Fahren.

    Bei diesen Liegerädern kann man auch ruhig ein Neues kaufen. Bekommt man ja schon ab 1200 Euro. Bei diesen Preis muss es kein Gebrauchtes sein.
     
  19. mondonis

    mondonis

    Beiträge:
    21
    Ort:
    92345 Dietfurt
    Liegerad:
    Flevo Bike
    Genau, ich meine die Knicklenker. Offenbar bist du noch nie Flevo gefahren, dann wüsstest du, das diese Fahrräder schnell sein können und man sie freihändig fahren kann. Desweiteren ist die Qualität sehr gut, da die Rahmen Pulverbeschichtet sind und allgemein, wenig Teile zum Einsatz kommen, alles aber in hoher Qualität. Gerade die Federung ist enorm langlebig. Schwingungsdämpfer beim Auto sind nichts Anderes. Neue Liegeräder kosten bei weitem mehr als ein Flevo. Sie zählen zu den günstigsten Liegerädern.

    Mein Tipp: Informiere dich besser, bevor du wieder etwas schreibst, sonst könnte es peinlich werden ;-)

    Auf meine Frage, ob da ein Flevo dabei ist, bist du leider nicht eingegangen, schade. Statt dessen versuchst du mit gefährlichem Halbwissen Anderen dieses schöne Fahrzeug madig zu reden. So etwas macht man nicht.

    Sonnigst ... Sascha
     
    spreehertie gefällt das.
  20. Langhals

    Langhals

    Beiträge:
    2.091
    Ort:
    Nordseeküste
    Liegerad:
    Toxy-LT
    Ganz ruhig Brauner
    Da steht doch ausdrücklich:
    ...und abgesehen davon, dass es hier um das neue Flux von @Bernd v. H. geht und Deine Nachfrage zum Flevo OT ist, scheint das Federelemt beim Flevo nicht allen Qualitätsansprüchen zu genügen, wie ich hier schon oft lesen durfte.

    Gruß
    Geli

    Achja, so ohne Gepäckträger sieht das Flux richtig flott aus (y)
     
    w_v5pl gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden