mein AZUB

Beiträge
186
Wenn Du Spaß mit Deinem Rad hast, ist das das wichtigste.
Ich hab nur die Vorstellung, dass sich das Rad mit den fetten und vermutlich auch sehr schweren Reifen ziemlich träge fährt,
man sagt ja, dass jedes Gramm am Rad doppelt zum Gewicht zählt; ist das hier eher unbedeutend, oder zählt einfach die lockere Fahrt quer übern Acker? Oder in welchem Gelände fährst Du damit?
Es wurden auch schon verschiedentlich Trikes mit solchen Reifen ausgerüstet, die brauchen allerdings zumindest hinten einen vorbereiteten Rahmen ...
 
Beiträge
184
ich nutze es als Coronabauchwegmachgerät als Alltagsrad (1\2 h täglich) und ich wollte schon immer so fette Reifen haben. Der Rollwiderstand der Jumbo Jim s (Straßendruck 0.9 bar) entspricht dem meiner Winterreifen. das Rad selbst ist erstaunlich leicht.
 
Oben Unten