MBB Titan-Projekt: Bitte um Input

Dieses Thema im Forum "Technik allgemein / Selbstbau" wurde erstellt von indicator, 18.01.2019.

  1. Karl42

    Karl42

    Beiträge:
    222
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Liegerad:
    Cruzbike Vendetta V20
    Kennst Du die Arbeiten von @Markciccio ?
    Der baut seine Carbon MBBs selber:



    Hier ist seine Webseite: http://biciclettereclinate.blogspot.com/
     
    Jootchy, indicator und Micha13 gefällt das.
  2. indicator

    indicator

    Beiträge:
    283
    Ort:
    Unterfranken
    Trike:
    Catrike Speed
    Habe von Azub ein Angebot für diese Verstelleinheit bekommen: 99 Euro. Ist eigentlich ganz ok.
    Die verlinkte Kopfstützenidee erscheint mir schon sehr provisorisch. Wiegt wahrscheinlich ein paar Gramm viel...
     
  3. indicator

    indicator

    Beiträge:
    283
    Ort:
    Unterfranken
    Trike:
    Catrike Speed
    Design steht soweit und der Produzent könnte grundsätzlich loslegen. Ich möchte allerdings die Positionen der Sitzbefestigungen anhand des vorliegenden Sitzes bestätigt haben. Da nach meiner Freigabe der Zeichnungen keine Änderungen mehr einfließen können, muss ich noch weiter auf den Versand des M5 Sitzes warten. Wäre schön, wenn Bram Moens endlich in die Gänge kommen könnte...
     
  4. Micha13

    Micha13

    Beiträge:
    1.980
    Alben:
    1
    Ort:
    79
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Hast du dir überlegt, wie du die Einheit am Sitz montierst? Sind die "Flansche, durch die die Schraube sitzseitig geht, mit dabei, oder sind die am Azub-Sitz befestigt? das Material ist wahrscheinlich nicht stärker als 6-8mm. Damit kannst du wahrscheinlich nicht direkt auf den Sitz, weil das Laminat evtl. zu dünn ist (dafür hast du einen superleichten Sitz:D), da muss noch was dazwischen, um die Kräfte etwas mehr flächig einzuleiten. Evtl. noch ein paar lagen Carbon auflaminieren und dann durch den Sitz in die "Flansche" verschrauben.
    Von M5 gibt es passend zu den Sitzen eine Nackenstütze. Die funktioniert eigentlich ganz gut und sieht passabel aus und ist leicht. Ist auch gut für das Systemgewicht wenn du deinen Geldbeutel mit auf Tour nimmst, der ist dann nämlich auch leichter...:ROFLMAO:
     
    indicator gefällt das.
  5. indicator

    indicator

    Beiträge:
    283
    Ort:
    Unterfranken
    Trike:
    Catrike Speed
    Ich werde den Sitz über ein Alu U-Profil an den Rahmen schrauben. Ausführung am Titan-Rahmen wie bisher schon gezeigt (nur ein paar mm breiter). Da wäre die Verstärkung also mit dabei.
    Unterschiedliche Höhen über unterschiedliche Bohrungen an den beiden Seitenlaschen - bzw. andere Profilhöhen:
    https://bleche-nach-mass.de/kantteile/58-u-profil#001-0287

    Wusste nicht, dass M5 auch eine passende Kopfstütze hat. Wollte hier (auch aus Kostengründen) selbst Hand anlegen. Benchmark:
    http://www.carbontrikes.com/eng/parts.html

    Edit: Habe gerade nochmal wegen der M5 Kopfstütze gegoogelt. Bin der Meinung, dass mir diese nicht passt, da diese nach hinten geneigt ist. Aerodynamisch sicher gut, aber sehtechnisch nicht so...
     
    panicmechanic gefällt das.
  6. panicmechanic

    panicmechanic

    Beiträge:
    1.353
    Alben:
    7
    Ort:
    50259
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Die Carbontrikes-Stützen gefallen mir auch, danke für den Link!
    Für den Sitz von M5 gab es mal eine Zeichnung, ich finde sie aber grad nicht. Vielleicht tut es dieser als Modell erstmal?
    Grundsätzlich kommen Sitze ohne Bohrungen, aber wenn Du nett fragst, gibt es Haltebleche dazu, mit denen Du die Position an den Rahmen anpassen kannst.
     
  7. panicmechanic

    panicmechanic

    Beiträge:
    1.353
    Alben:
    7
    Ort:
    50259
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Fällt mir grad erst ein: paßt überhaupt eine Kopfstütze mit einem Koffer zusammen, oder kann man den dann nicht mehr öffnen?
     
  8. Krischan

    Krischan

    Beiträge:
    3.711
    Ort:
    Bramsche
    Liegerad:
    Flevo Racer
    @Michael 2.0 hat seine Kopfstütze mit Klett am Koffer befestigt, ich lege mir dort immer mal mein Buffie ein. Rummst mir aber meistens zu doll ;)
    Gruß Krischan
     
  9. indicator

    indicator

    Beiträge:
    283
    Ort:
    Unterfranken
    Trike:
    Catrike Speed
    Sieht meiner Meinung nach schon so aus.

    2040.3.jpg

    Die Kopfstütze muss aber unabhängig vom Heckkoffer montiert sein.
     
    panicmechanic gefällt das.
  10. indicator

    indicator

    Beiträge:
    283
    Ort:
    Unterfranken
    Trike:
    Catrike Speed
    Während ich weiter auf die Zustellung aus Middelburg warte, mach ich mir schon Gedanken zu meiner Kopfstützenfertigung. Habe dabei grundsätzlich an thermoplastisches CFK oder CFK Prepregs gedacht. Gibt es hier dazu Erfahrungen / Meinungen... ?
     
  11. indicator

    indicator

    Beiträge:
    283
    Ort:
    Unterfranken
    Trike:
    Catrike Speed
    Habe jetzt die Daten zum Start des Rahmenbaus freigegeben. Auch ohne den späteren Sitz physisch vor meinen Augen gehabt zu haben. Wird dann eben passend gemacht.

    Wollte nochmals auf meine Frage zur Kopfstützenfertigung eingehen: Ich wäre an evtl. Erfahrungen zu thermoplastischem CFK interessiert - oder an einer evtl. Leihgabe einer existierenden Form.
     
    Karl42 und Christoph S gefällt das.
  12. panicmechanic

    panicmechanic

    Beiträge:
    1.353
    Alben:
    7
    Ort:
    50259
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Ich denke, Du mußt mit einer verstellbaren Kopfstütze anfangen, um die endgültige Form festzulegen, bevor Du laminierst. Ich habe schon ein paar Stützen mehr oder weniger auf Verdacht gebaut, so richtig hat das nie gepaßt.
    Als Form kannst Du einen Blechstreifen zurechtbiegen und an eine Sitzschale ankleben, oder eine Kunststoffplatte mit dem Föhn in Form bringen.
     
    indicator und TitanWolf gefällt das.
  13. einrad

    einrad

    Beiträge:
    5.157
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Staiger Airbike
    Wenn ich heute wieder eine Kopfstütze bauen würde, würde ich darauf achten, dass sie mit/ohne Helm passt. Wahrscheinlich mit einer Polsterung, die man passend umstecken oder abnehmen kann.
     
  14. indicator

    indicator

    Beiträge:
    283
    Ort:
    Unterfranken
    Trike:
    Catrike Speed
    Die Helm-Eignung ist für mich mit das wichtigste Kriterium. D.h. bei mir, dass die Kopfstütze im Nacken (unterhalb der HelmEinstellung) anliegt. Es funktioniert nicht, wenn ich den Helm zwischen Kopf und Nackenstütze habe. Auch nicht bei einem nach unten gezogenen Helm (Skaterhelm).
     
  15. einrad

    einrad

    Beiträge:
    5.157
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Staiger Airbike
    Ich hatte meine Kopfstütze so gebaut, dass sie am Einstellmechanismus des Helms anliegt.
    Das ging dann ganz gut mit/ohne Helm.

    Unbenannt.jpg
     
    Jootchy gefällt das.
  16. indicator

    indicator

    Beiträge:
    283
    Ort:
    Unterfranken
    Trike:
    Catrike Speed
    alex123 gefällt das.
  17. einrad

    einrad

    Beiträge:
    5.157
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Staiger Airbike
    Es sind, wenn ich mich richtig erinnere, etwas unter 100 g für alles.
    • 8 mm Alu Draht. (Rest von einer Blitzschutzanlage vom Schrott.)
    • Die Klemmung ist am Foto sichtbar, daher keine Erklärung dazu.
    • Ein kurzes Stück dünnwandiges Alu Rohr. (Kabelführung von industrieller E-Installation)
    • Drei Weinkorken, die den Draht im Rohrstück festklemmen.
    • 2-3 Lagen Liegematte als Polsterung auf der Vorderseite.
    • Das ganze mit Stoff umnäht, damit's zusammenhält.
    • Von mehreren alten Socken oben den Bund abgeschnitten und einseitig stumpf zugenäht.
      Das sind die waschbaren Hüllen, die man mit einem Handgriff wechseln kann.
    Kostet je nach Materialqualität auch EUR 65.
    Braucht ca. 2 Personen, drei Abende.
    Bei mangelhafter Materialqualität oder zu ungeduldiger Vorgehensweise besteht eine gewisse Gefahr Kopfweh zu bekommen.
    Kann man ohne Heissluft anpassen.

    Gruß, Harald
    --- Beitrag zusammengeführt, 19.03.2019 ---
    PS:
    Weil ich den eingefügten Spoiler nicht sehe, obwohl er im Text vorhanden ist, hier nochmal in weisser Schrift (Sichtbar, wenn man den Text markiert):
    "Kosten und Kopfweh je nach Qualität der Flaschen, wo man die 3 Korken hernimmt."
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2019
    ranzack, Sturmvogel und indicator gefällt das.
  18. indicator

    indicator

    Beiträge:
    283
    Ort:
    Unterfranken
    Trike:
    Catrike Speed
    Heute soll mein Sitz von Novosport kommen, den ich Ende letzter Woche bestellt habe.
    Der Sitz von M5 (welcher wider Erwartung doch angekommen ist) wird wieder zurückgeschicken. Bin von Bram Moens mehr als enttäuscht und kann deshalb vor einem Einkauf dort nur warnen. Wenn ich von dessen Unzuverlässigkeit vorher gewusst hätte, hätte ich nie den Kontakt aufgenommen. Unabhängig davon wie gut dessen Produkte sind (oder auch nicht), da diese den Ärger nicht rechtfertigen können...:mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2019
  19. Karl42

    Karl42

    Beiträge:
    222
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Liegerad:
    Cruzbike Vendetta V20
    Gibt es denn ein Problem mit dem M5 Sitz, oder hatte es Dir einfach zu lange gedauert so dass Du schon den anderen bestellt hattest?
    Behälst Du denn den M5 Heckkoffer?
     
  20. indicator

    indicator

    Beiträge:
    283
    Ort:
    Unterfranken
    Trike:
    Catrike Speed
    Der Sitz wiegt in M 730 g / ist ein flaches Brett / und ich habe mich über den Verkäufer seeeehr geärgert
    Ich würde den Heckkoffer behalten, wenn dieser ankommen würde... Wahrscheinlich muss ich mich hier auch nach einer Alternative umsehen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2019


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden