MBB in Carbon

Dan

Beiträge
832
Ort
70736 Fellbach
... das ist bei meinem anderen flachen MBB mit etwas flacherem Steuerkopfwinkel undenkbar...
Dann musst du da ggf. was an Vorbiegung vs. Wheel Flop machen, mein MBB fährt mit flacherem Winkel und mehr Vorbiegung deutlich besser freihändig, als mit steilerem, grad bergauf. In mehr oder weniger ebenem Gelände kann ich auch mal 2km freihändig fahren, länger hatte ich noch keine Lust, ist ja auch bequem die Hände an den Lenker zu hängen.
 

roland65

gewerblich
Beiträge
5.838
Ort
80538 München
Liest sich sehr interessant.
10-fach-Lenkerendhebel mit 9-fach-MTB-Schaltwerk hatte ich einige Zeit an der Hornet. Geht grundsätzlich, ich musste aber recht oft was dran machen (justieren, putzen).
Klingt grundsätzlich lösbar. Ich habe heute das andere Schaltauge dran gebaut. Vllt passt die Distanz jetzt besser zum 10-fach Ultegra, das noch hier liegt. Kann ich ja rel. schnell probieren. Ich wollte halt ein shadow, weil dann kein Zug im Bogen nah am Boden ist, der sich dümmstenfalls irgendwo verfangen kann.
 
Beiträge
16.610
Ort
Irjendwo im Pott
Problem das eben auftaucht - 10-fach XT-shadow scheint von den Schaltwegen nicht mit den 10-fach STI zu harmonieren. Lt. etwas Recherche brauche ich da wohl ein 9-fach Schaltwerk, was wiederum mit 10-fach STI zu funktionieren scheint. Gibt es da von eurer Seite Erfahrungen? Hat Shimano da bei den MTB-Systemen die Schaltwege von 9- auf 10-fach verändert?
Gebetsmühle: Dieser Link zeigt was geht:
Magic Drivetrain Compatibility

Shimano 10f MTB und RR haben unterschiedlicheSeilzuglängen
 

roland65

gewerblich
Beiträge
5.838
Ort
80538 München
@RaptoRacer - lt. Deiner verlinkten Seite differiert das auch bei 10-fach STI zu 9-fach Schaltwerk um 0,2 mm Weg. Das wird über die gesamte Breite der Kassette sicher zu Ungenauigkeiten führen. Ich werde es probieren. Zur Not muss ich halt beim Ultegra-Schaltwerk bleiben.
 
Beiträge
16.610
Ort
Irjendwo im Pott
@RaptoRacer - lt. Deiner verlinkten Seite differiert das auch bei 10-fach STI zu 9-fach Schaltwerk um 0,2 mm Weg. Das wird über die gesamte Breite der Kassette sicher zu Ungenauigkeiten führen. Ich werde es probieren. Zur Not muss ich halt beim Ultegra-Schaltwerk bleiben.
Der Pull muss ja etwas geringer sein, weil ja auch der Ritzelabstand geringer ist.
9f und 10f Kassette sind fast gleich breit
1619785572116.png

Bei 10f machte sich die Wärmeausdehnung schon gut bemerkbar....
 

roland65

gewerblich
Beiträge
5.838
Ort
80538 München
Heute erst mal VM-Tour mit ca. 145 km. Später dann Anfahren geübt und versucht heraus zu finden, wo die teils entstehende Instablität herrührt. Das ist wohl eine Kombination verschiedener Faktoren. Ein rel. weit ausgestelltes Bein zum Abstützen, das dann ran genommen wird macht ganz sicher einiges aus, weil der Schwerpunkt dabei spürbar verschoben wird.

Eine gute Übung ist auch, im Stand ein Pedal zu belasten und dann zu versuchen, die Druckrichtung so zu steuern, dass der Antritt rel. neutral wird. Das ist hier gar nicht so viel, aber als Lenkeinfluss bekanntlich entscheidend.
Interessant auch - sich auf den Bauch zu konzentrieren bringt scheinbar mehr Stabilität.
 

roland65

gewerblich
Beiträge
5.838
Ort
80538 München
Das ist nach meiner Erfahrung individuell recht unterschiedlich...
Da gebe ich Dir recht. Allerdings gibt es auch in der Therapie immer wieder Impulse, die nicht nur einzelne betreffen, sondern häufig weiter helfen.

Heute mal viele, viele Runden und 8-er im Karree gefahren. Das geht schon immer besser. :) Stückweise fuhr ich auch einhändig, was nur deswegen nicht länger ging, weil ich dann wieder abbiegen musste. Ziel war, die immer wieder auftretenden Störungen gut zu kompensieren. Wichtig war mir, auch immer wieder los zu fahren - teils schon mit guter Linie, teils aber auch schwierige Situationen wo es dann eben nicht so einfach war. Ich denke aber, die Lernkurve ist weiter gut und eigentlich hab ich mich nach den ersten Metern recht entspannt gefühlt.

Sobald Zeit und Wetter und Schaltwerk passt, werde ich mal die erste längere Tour angehen - 55 km hatte ich schon. Ich hab da so meine 90 km-RR-Strecke, die schon auf mich wartet. ;)
 
Oben