Material wie Ventisit gefunden

Beiträge
1.823
Ort
31311 Uetze
Liegerad
Flux S-600 (OL)
Trike
Eigenbau
Hat jemand dieses Material schon ausprobiert?
Ja und es macht sich gut. Fahre ich auf einem Mango Sitz und auf dem Dalli
Belüftung ist ausreichend, nur zwischen den Schulterblättern wird das Hemd nach ner halben Stunde feucht. Vorher fuhr ich ganz ohne Matte und will diese nicht mehr missen. Die Ventisitauflagen waren mir zu hart
Ließ sich leicht zuschneiden, nur das umsäumen war etwas fummelig.
 
Beiträge
4.205
Velomobil
Cab-Bike
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
AnthroTech Trike
Hat jemand Erfahrung mit dieser Sitzmatte für EUR 15 "Sitzmatte": http://www.pedalkraft.de/sitze.htm?
Reichlich seit 2005 vier Matten auf verschiedenen Rädern. Ich bin immer gut damit zurechtgekommen. Die Lüftungsleistung ist fast besser als die Netzsitze auf Anthro, V200/220, BikeE. Sieht halt nur sch... aus - aber das ist vielleicht der Grund, dass ich sie immer und überall auf dem Sitz lassen konnte und nie eine "Beine" bekommen hat. Umsäumt oder zugeschnitten habe ich sie nie.
C.
 
Beiträge
1.753
Ort
Kanton Solothurn
Liegerad
Bacchetta Carbon Aero
Danke für die Erfahrungswerte! Auf der Pedalkraft Seite wird ja darauf hingewiesen, dass das Gewebe aussen evtl. etwas piekst und dass man die entsprechenden Fäden dann problemlos abknipsen kann
@ hogla Wie genau hast Du das umsäumt? Würde dann einer Kollegin einen entsprechenden "Auftrag" geben.
 
Beiträge
1.058
Ort
63755 Alzenau
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Flevo 50:50
Hast Du eine link zu den dünnen harten und zu den Evazote?
Das Abstandsgewirke haben wir im Labor aus allen möglichen Quellen erhalten. Und da das meiste nicht fürs Liegerad geeignet war, hab ich mich nie um die Quellen gekümmert.

Evazote hab ich immer von billigen Campingmatten verwendet.

Bei extremtextil kann man kostenlose Muster anfragen. So das man testen kann was geeignet ist.

Was umklappen angeht. Viele dickere Abstandsgewirke haben eine vorgegebene Umklapprichtung. Wenn man das Material entgegen dieser Richtung verwendet vertragen sie etwas mehr Druck.
 
Beiträge
306
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Ich hatte glaube ich schon mal hier etwas mitgepostet.
Wollte nochmals einen Bild für euch hiermitteilen & dazu noch eine Kleinigkeit mitschreiben.
Screenshot_20201006-203516_Gallery.jpg

Es ist wie ventisit aber feinmaschiger
Lässt sich mit einer herkömmlichen schere wunderbar schneiden .
Ich habe 4 lagen a 6mm nach der Form von meiner sitzschale ausgeschnitten die 4 lage habe ich gröser gelassen und um die 3 lagen herum umgeklappt das ich saubere Ecken habe heute werde ich es mit den unteren lagen mit einer 0.8 mm dicken angelschnur mit einem schonhaken zusammen nähen es ist sehr bequem und nicht so rau wie normales ventisit habe 1 Meter bestellt und 1 lage habe ich noch weil 5 lagen zu dich waren.
Gezahlt habe ich 38 Euro für 1000x1550mm.
Definitiv die günstigere Alternative für die selber Hand anlegen möchten .
LG Mb

Der genaue link : https://www.extremtextil.de/3d-netzgewebe-6mm-unelastisch-780g-qm-schwarz.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben