erledigt Mango Plus #305 in Oldenburg

Beiträge
79
Ort
26135
Velomobil
Mango Plus
Hallo liebe Leute,

da ich in Kürze auf ein DF XL "upgraden" will biete ich hier mein Mango Plus zum Verkauf an.
Der Einfachheit und Fairness halber hier der VK-Thread von meinem Vorbesitzer, von dem ich es vor etwas über einem Jahr gekauft habe:

Ich habe nach dem Kauf folgendes an dem Velomobil geändert:
- ca. 3000km gefahren
- Aufkleber entfernt
- Radlager und Freilauf hinten erneuert
- Shimano Alfine 8 mit Gripshift gegen Shimano 11fach Alfine mit Rapidfire getauscht
- zweite Umlenkrolle eingebaut
- Kettenführung optimiert (Wirkrichtung Kettenspanner umgedreht - siehe Mango Thread), Kettenleitrohre entfernt
- neue Bereifung 3x F-Lite 406-50
- neue Lampe B&M IQ-XE
- neuer Sitz Carbon, Größe L (alter Glasfase Sitz Größe M ist auch vorhanden)
- Loch in Kopfhutze für Eigenbau-Lichtmodul (die abgebildete Lichtkanone nehme ich aufs DF mit)
- Spiegel gegen 2x Zefal Spin getauscht
- Sinner Haube (gebraucht) dazugekauft.

Zubehör:
- Ventisit Matte
- Schaumdeckel & Verschluss
- neue Lenkgeometrie ist vorhanden aber noch nicht eingebaut
- Lichtmast mit

Leider hat der Vorbesitzer mit dem Mango eine Eskimorolle erfolgreich ausprobiert. Das hat Beschädigungen vor allem auf dem Kopfhuckel sowie der "Motorhaube" zur Folge. Diese sind aus meiner Sicht mehr ein kosmetisches als ein technisches Problem. Wer das Mango wieder richtig schick machen möchte, sollte die Kosten 755,00 EUR zzgl. Versand für ein neues Aerotop in den Preis einkalkulieren oder die Oberfläche selber laminieren können.

Aufgrund der nachgerüsteten Komponenten würde ich mir einen Preis von 2900 EUR vorstellen.


IMG_20201230_160003.jpg
IMG_20201217_114807.jpg



Hier kommen die Macken:

IMG_20201217_114821.jpg


Top mit Kratzer und Harrissen:
IMG_20201217_114813.jpg

Haarrisse im Makro-Modus:
IMG_20201219_144508.jpg

Riss vor dem Linken Radlauf
IMG_20201217_115211.jpg
 
Beiträge
106
Ort
40670 Meerbusch , Bovert 26
Trike
ICE Sprint
Ich habe Interesse an dem Mango.
Ein paar Fragen fallen mir noch ein:
Die Macken habe ich gesehen, fallen in den Bereich Optik.
Wie sieht es mit der Technik aus? Funktioniert die Lichtanlage, Blinker, Bremslicht, Scheinwerfer?
Wie gut geht die Schaltung oder wie hakelig? Da ist jetzt nur die 11Gang Narbenschaltung, richtig?
Kann man den für mich passend machen: 1,7m 0,8m Schritt (ein DF XL ist für mich zu hoch)
 
Beiträge
79
Ort
26135
Velomobil
Mango Plus
Hallo,
die Elektrik - wie die ganze Technik - funktioniert einwandfrei. Die Alfine 11 ist erst 2000 bis 2500 km drin und war brandneu, sie schaltet einwandfrei. Die Kurbel hat zwei Ritzel, das kleinere brauche ich hier oben gar nicht.
Es ist die "moderne" Sitzaufnahme drin (der Sitz liegt nicht wie bei den alten Modellen auf einer vorgegebenen Schaumstofflage), die den Sitz in der Längsposition und Neigung verstellbar macht, sollte also auf so ziemlich jeden Fahrer einzustellen sein.
Ich fahre mit 1,86 die Sitzgröße L, Größe M ist wie gesagt auch vorhanden. Mein Vorbesitzer war auch so ca. 1,70 schätze ich.
Es kommt morgen schon ein Interessent, aber so lange es da ist darf gerne Probe gesessen und -gefahren werden!
 
Oben