verkaufe M5 CHR in Deluxe Vollausstattung

Dieses Thema im Forum "Liegeräder" wurde erstellt von somt, 03.08.2018.

  1. somt

    somt

    Beiträge:
    39
    Moin,
    ich biete hier mein treues Rennpferd an, da ich auf das Troy Tec Time Trail umsatteln werde.
    Das Rad habe ich als Rahmensatz gekauft und selbst aufgebaut. Es ist unfallfrei und wurde stets mit äußerster Sorgfalt behandelt und gewartet. Bis auf die Bremszüge sind nahezu alle Verschleißteile (insbesondere der Antrieb, die Bremsbeläge und Reifen) neu, bzw. wurden bisher nur auf der letzten WM gefahren.
    Außerdem ist das Rad mit einem 4iiii Powermeter ausgestattet.

    Der Spurlauf ist nicht 100% perfekt, ca.3cm off. Das liegt wahrscheinlich an der hinteren Ausfallende.
    Das Hinterrad hat einen leichten Höhen und Seitenschlag, merkt man beim fahren aber nicht. Außerdem gibt es einen kleinen kosmetischen Produktionsfehler im Bereich des Übergangs zwischen Speiche und Felge. Ich hab das Hinterrad auf Rabatt gekauft, dass ist in meinem Angebot mit eingepreist.

    So wie das Rad derzeit konfiguriert ist, ist es wahrscheinlich eines der schnellsten, wenn nicht sogar DAS schnellste unverkleidete Liegerad. Das VK2 von Phillip frisst bei 44KMH ganze 50-60 Watt mehr Leistung.
    Mein diesjähriges WM Ergebnis spricht für sich. Stijn ist ja auch schon seit Jahren erfolgreich auf dem Ding unterwegs. Die letzen Jahre waren immer entweder das CHR oder das Time Trail auf den Spitzenpositionen bei Wettbewerben.

    Verkaufsgrund ist einfach dass ich mal was neues will und grade ein TimeTrail Rahmen zum Verkauf steht, bzw. stand :)

    Beschreibung; Neupreis; Alter; Anmerkung;
    CHR Rahmensatz; 2750€; 3 Jahre;
    2-Spoke VR; 1177€; 6 Monate;
    2-Spoke HR; 860€; 6 Monate; "Demowheel", Neupreis 1260€
    Utegra 6800 Gruppe; 600€; 3 Jahre; Kurbel: 170mm Übersetzung: 52/36:11/32
    2 x Kette Ultegra; 80€; fast neu;
    2 x Schwalbe One Pro; 74€; fast neu;
    Kopfstütze; 80€; 3 Jahre; wurde repariert
    Sitzaufnahme Mittel;
    Sitzaufnahme Kurz;
    Swissstop Bremsbeläge; 40€; neu;
    4iiii Powermeter; 400€; 6 Monate;
    Summe; 6061€;

    Mein Abgebot 60% Neupreis: VB 3636.6

    Viele Grüße,
    Marvin
    20180713_175928.jpg _DSC2745.jpg 20180715_143009.jpg
    P.S.: Ich hab hier grad nur Bilder von der WM. Ich liefer noch ein paar Details nach. Ansonsten hier gucken:
    https://www.velomobilforum.de/forum...-zeig-dein-liegerad.47104/page-27#post-933041
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2018
    dooxie, Joggl, white_speed und 3 anderen gefällt das.
  2. Bärt

    Bärt

    Beiträge:
    3
    Ort:
    31275 Lehrte
    Liegerad:
    ZOX 26 Low light
    Hallo Marvin! Also wieviel frisst denn nun deins bei 44 km/h und in welcher Ecke (von Deutschland) steht denn der schwarze Pfeil?
    Bärt
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2018
  3. somt

    somt

    Beiträge:
    39
    Das lässt sich leider so leicht nicht sagen, da es stark von den Bedingungen abhängt und ich leider keine Bahn-/Windkanalmessung habe. Der Vergleich mit dem VK2 ließ sich einfach machen, da wir nebeneinander fuhren. Ich würde aber so ungefähr sagen so 220-250 Watt. Teil weise fahre ich mit 250 Watt tatsächlich 48kmh, wie auf der M5 Seite angegeben.
    --- Beitrag zusammengeführt, 03.08.2018 ---
    Das Rad steht in Duvenstedt bei Hamburg.
     
    Bärt gefällt das.
  4. PivotHarpoon

    PivotHarpoon

    Beiträge:
    487
    Alben:
    1
    Ort:
    Münster
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Ist wohl bei den M5 CHR normal. Mein CHR hatte auch diesen versetzten Spurlauf, bei zwei anderen habe ich es auch gesehen. Hat aber wohl keine Auswirkungen auf die Fahreigenschaften. Ich vermisse mein CHR echt oft...
     
  5. somt

    somt

    Beiträge:
    39
    Bzgl. Körpergröße:
    ich bin 1,78m hab 83 cm Innenbeinlänge. Der Sitz hat größe M. Das Rad läuft kurbelfrei mit 170mm Kurbeln, d.h. man könnte es auch noch "kürzer" machen wenn man kürzere Kurbeln fährt. Der SItz lässt sich auch noch ein stück weiter nach vorn versetzen.
     
  6. HFKLR

    HFKLR

    Beiträge:
    946
    Liegerad:
    Challenge Hurricane
    Ist der Spurlauf versetzt weil die beiden Achsen (VR-HR) nicht 100% horizontal sind bei grade stehendem Rad, oder sind beide 100% aber das HR sitzt 3cm weiter links oder rechts im Vergleich zum VR? Bei meinem M5 CroMo Lowracer sind die beiden Achsen nicht 100% gleich und durch den leicht unterschiedlichen Winkel ergibt sich auch ein Spurversatz von ca. 3cm. Also im Klartext: wenn ich das Rad ganz grade halte, so daß das HR z.B. genau senkrecht steht, steht das VR leicht schräg und deshalb: Spurversatz. Allerdings wundert mich das bei so hochwertigen Rädern wie die von M5 schon etwas; kann ja eigentlich keine Absicht sein und so ungenau gefertigt andererseits?
    Bei Aufrecht Rädern (RR) ist mir sowas noch nie aufgefallen...
     
    Bärt gefällt das.
  7. RaytracerFFM

    RaytracerFFM

    Beiträge:
    1
    3cm Versatz zur Spur erscheinen doch enorm, oder? Das müsste sich doch in vielerlei Hinsicht Auswirken: Ungleiche Abnutzung des Radmantels z.B. und wie richtet man denn die Felgebremse so aus, das beide Beläge plan anliegen und seitengleich 100% Wirkung zeigen? Ließe sich so etwas korrigieren? Ich hatte unlängst M5 einen Besuch abgestattet und mich lange mit Bram unterhalten u.A. über die Philosophie seiner Produkte/Firma und deren Entstehung, aber auch zu seiner Person. Es erscheint mir unvereinbar wie er einen solchen Rahmen rausgeben kann. Aber, Ein wunderschönes Bike. Würde ich mir genau so aufbauen. Interesse!

    vG
     
  8. HFKLR

    HFKLR

    Beiträge:
    946
    Liegerad:
    Challenge Hurricane
    Also bei meinem gebraucht gekauften Lowracer ist wohl die Ungenauigkeit im Bereich der Einarmgabel, vemute ich. Mit den Felgenbremsen gibts kein Problem, da die Laufräder ja nicht schief im Rahmen hängen, also Achsaufnahme zu Bremsachsenbefestigung ist wunderbau genau gefertigt.
    Das die Reifen sich einseitig abnutzen hab ich auch noch kaum festgestellt. Auch kein ungleichmäßiges Lenkverhalten rechts-links. Der VR-Reifen wird eher einseitig abgenutzt falls die Kette bzw. Kettenrohr bei Langsamfahrt doch mal am Reifen scheuert, da ist die Beschriftung an der Seite des Reifens etwas abgerieben bzw. mit Kettenschmiere geschwärzt...
     
  9. somt

    somt

    Beiträge:
    39
    Den Spurlauf sieht man kaum wenn man nicht genau drauf achtet.
    Die Ursache ist vermutlich, dass die Achse des HR von oben betrachtet ein grad schief (also ca. 91° zum Rahmen) in den Ausfallenden sitzt. Trotzdem ist das Laufrad mittig im Bereich der Bremse und es besteht absolut kein Problem mit dem einstellen der Felgenbremse.
    Das hat im Real Life ABSOLUT KEINE Nebeneffekte. Ist ein reiner kosmetischer Mangel
    Ich kann das Rad easy freihändig fahren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2018
  10. white_speed

    white_speed

    Beiträge:
    528
    Alben:
    3
    Ort:
    Berlin
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Die 2-Spoke sehen schon ziemlich geil aus am CHR! :cool:
     
  11. Cygnus X-1

    Cygnus X-1

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Metropolregion Bremen-Oldenburg
    Liegerad:
    Toxy-CL
    Gibt es bei den Zwei-Speichen-Rädern eigentlich so wopp-wopp Windgeräusche, wie man sie von zweiblättrigen Helikoptern kennt?
     
  12. Joggl

    Joggl gewerblich

    Beiträge:
    2.316
    Alben:
    4
    Ort:
    91174 Spalt
    Velomobil:
    Go-One Evo R
    Was sagt die Waage? Ich tippe auf knapp über 8,5 kg.

    Ciao
     
  13. maxinblack

    maxinblack

    Beiträge:
    669
    Alben:
    1
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Der Verkäufer sagte etwas von 10-11kg. Die Laufräder bieten denke ich eher einen aerodynamischen Vorteil bei passendem
    Wind
     
  14. Joggl

    Joggl gewerblich

    Beiträge:
    2.316
    Alben:
    4
    Ort:
    91174 Spalt
    Velomobil:
    Go-One Evo R
    Das hätte ich nicht gedacht. Die 2-Spokes sind ja auch keine Leichtgewichte.

    Ciao
     
    Bärt gefällt das.
  15. alex123

    alex123

    Beiträge:
    269
    Ort:
    Frankenberg Eder
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    lassen sich die Laufräder zentrieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2018 um 12:34 Uhr
  16. Bärt

    Bärt

    Beiträge:
    3
    Ort:
    31275 Lehrte
    Liegerad:
    ZOX 26 Low light
    @maxinblack: Dann kannst ja nur du der Käufer sein. Na dann, herzlichen Glückwunsch! und mangel mich nicht um mit deinem neuen Geschoss ... :sleep:
     
  17. somt

    somt

    Beiträge:
    39
    reserviert!
    --- Beitrag zusammengeführt, 14.08.2018 um 13:28 Uhr ---
    ja gibt es. Mir wurde gesagt das ist schon ziemlich einschüchternd wenn man als Up-Fahrer von mir überholt wird :)
    --- Beitrag zusammengeführt, 14.08.2018 um 13:28 Uhr ---
    Nein, leider nicht: Vollcarbon
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden