Lowracer Zanzara

Beiträge
350
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Dess Gold von den Bremsen passt nicht zum Rahmen :notworthy: sonst weiterhin ultraschickes Gerät.
Ich weiß das Gold passt 0 dazu aber alle anderen bremsen sind entweder corona bedingtem arbeitsausfall nicht verfügbar oder in 15 Monaten xD und die alten shimanos wollte ich nicht mehr .
Aber die bremsleistung ist utopisch laborwerte und geber nehmen kolben die stärkste bremse zurzeit . Statt Gold in Orange wäre der Traum schlechthin
 
Beiträge
350
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Geht das mit den Reifen jetzt?
Alex ich habe festgestellt das meine sv7 schläuche die zuvor in den kojaks zu weit aufgegeben sind und jetzt ein bisschen größer sind als gewollt mit den sv6 Schläuchen wunderbar aber mit persönlich zu knüppelig zu hart hab keine Federung deswegen verkaufe ich sie jetzt für einen sehr guten Kurs
 
Beiträge
350
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Sehr Cooles Rad. Super.

Darf ich mal fragen was dein Durchschnittgeschwindigkeit damit ist? (Aufs Flache)

Na klar ich fahre mit meiner Frau sie aufn Up mit Kind ca 21 km/h meistens fahre ich hinter ihr oder neber ihr mit .
Wenn ich mal alleine fahre ca Pendel ich mich zwichen 30-40 Mittelwert liegt so bei 34km/h
Mit dem 80 kettenblatt war ich zwichen 24-30 deshalb kam dieser wieder runter .
Auf der Ebene aus eigener Kraft sprinte ich bis 56 km/h halte es ca 5-7 km/h
Aber am besten fühle ich mich bei 34 km/h das ist das kurbeln für mich am angenehmsten .
 
Beiträge
350
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Sry mit den 5-7 ist km gemeint xD .
Wo ich bezüglich meine Erfahrung an Reifen kettenblatt Kombi dazu sagen muss ist das ich vom pro one tlc schwer enttäuscht bin in meinen augen sind sie kein gramm besser als kojaks hab die pro one tlc mit 8 bar bewegt mit 80 blatt waren max 54 Berg ab ! Kojaks mit 10 Bar und 93 ger blatt kam ich auf der Ebene auf 56 ohne Berg ab !.
Jetzt hab ich tubolito Schläuche bestellt und arbeite mit @TitanWolf zsm an einem 100zahn kettenblatt da denke ich sind dan 60kmh und mehr drin .
 
Beiträge
350
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Im übrigen sind das die laufräder für 2021 die ich montieren werde kosten tuhen sie mit Versand ca 470 + der microspline freilauf kostet auch ca 80 Euro mit Versand .
Der roadrunner wiegt 14 kg mit 4 lagen ventisit und Lampe mit Akku Pack ohne bin ich bei 13.2 kg
Screenshot_20210115-091006_AliExpress.jpg
 
Beiträge
29
Ort
26892 Wippingen
Beiträge
3.595
Liegerad
Challenge Hurricane
sieht ja dann auch aus wie ein Dreirad, die Räder halt hintereinander angeordnet... : )
Aber, unschlagbarer Vorteil: wenn beide Reifen unterwegs platt sind: Kette runterwerfen und Rad auf dem 100er Kettenblatt nach Hause schieben...
 
Beiträge
350
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Ich hoffe schwer das ich beim mei mbb Projekt das mit großen blättern sich erledigt .
Für mich steht in erster Linie Performance statt Optik was das antrieb angeht ^_^
 
Beiträge
350
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Generell 20 zoll ist nicht so meine Welt .
Reifen & laufräder sind schon mal ein Grund der Beschränkung viel weniger Auswahl
700c hab ich noch viel zeugs da .
große laufräder haben auch finde ich den Vorteil das man nicht unbedingt wie ein Hamster kurbeln muss aber wird sich zeigen .
 
Beiträge
350
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Also kannst du Kojak empfehlen?

Und wenn du dann beim Holzsägerei vorbei fährst kannst besser nicht anhalten. Die werden bestimmt dir das Blatt klauen ;)
Definitiv kann man sie fahren kosten nur 1/5 von pro one also mal ehrlich 11.90 oder 49.90 und Ergebniss gleich vllt brauch der kojak 8-10 was der pro one mit 6 mal aber Luft kostet nichts und dazu der Komfort vom kojak ist deutlich besser und die Optik ohne viel Tamtam
 
Beiträge
350
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Könntest du vielleicht noch dein Steuerrohr Winkel verraten? Kannst auch ohne Hände geradeaus fahren?
Müsste ich nachmessen hab leider vergessen aber lag zwicheb 68°-71°.
Werde nochmal den Winkel nachmessen
Ohne Hände ist es schwierig da die kette und die schaltung zu sehr unter Spannung stehen habs mal versucht das hat extrem nach rechts gezogen .
Screenshot_20210117-115846_Gallery.jpg
 
Oben