Lowracer Zanzara

Beiträge
276
Liegerad
Eigenbau
Krasser Hobel, den Du da zusammengeschraubt hast. (y)
Ich hoffe die neuen Aufkleber ersetzen die alten Werbesticker aus dem sterbenden Industriezweig.:cool:
 
Beiträge
309
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Die alten kommen komplett weg dafür roadrunner & coyote
Das eig Problem an der schaltung ist das z.b mein 80 & 93 blatt in den drei leichtesten gängen Kontakt mit dem klettenblatt haben und das es dazu führt das ich nicht lenken kann oder das ich mit Gewalt lenke das sich mein schaltwerk verbiegt am Käfig.
Indes hab ich entschieden einen mit mittellangem Käfig zu kaufen und ne feiner abgestufte kassete zu nehmen wenn ich die Abmessungen von meinen abziehen und dran halte könnte ich ohne Probleme alle 12 gänge nutzen ohne Kontakt zu haben und den mittellangen käfig hat nur die XTR M9100 GS .
Die aktuelle kassete bekommt meine Frau und den schaltwerk und ne neue nabe und hebel kosten für ihr bike ca 80 Euro mit der passenden kurbel 160 Euro und sie ist flott für die nächsten 8 Jahre.
Die 3x8 ist für die katz :ROFLMAO: shimano alivo & deore schaltwerk
 
Beiträge
8.234
Ort
81249 München
Liegerad
Optima Cheetah
Trike
HP Gekko
Die alten kommen komplett weg dafür roadrunner & coyote
Bin gespannt. (y)
Das eig Problem an der schaltung ist das z.b mein 80 & 93 blatt in den drei leichtesten gängen Kontakt mit dem klettenblatt haben und das es dazu führt das ich nicht lenken kann oder das ich mit Gewalt lenke das sich mein schaltwerk verbiegt am Käfig.
Das "kettenblatt" müsste wohl "Schaltwerk" heißen.
Aber egal was es genau ist, DIESES Problem mit großen Blättern klingt so cool, dass ich es auch gern hätte. :ROFLMAO:
 
Beiträge
1.270
Ort
67XXX
Liegerad
Nazca Cruiser
Wenn Du das rechte Pedal ans Blatt anbolzt kannst Du nochmal Gewicht sparen! o_O

PS: Ok noch was Vernünftiges, da der Antrieb eh quasi nicht Fuss/Kurbel/Kettenblattfrei wäre es nicht eine Option die Kette direkt vom Blatt zum Paket laufen zu lassen und sich so die Umlenkrollen zu sparen?
 
Beiträge
309
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Wenn Du das rechte Pedal ans Blatt anbolzt kannst Du nochmal Gewicht sparen! o_O

PS: Ok noch was Vernünftiges, da der Antrieb eh quasi nicht Fuss/Kurbel/Kettenblattfrei wäre es nicht eine Option die Kette direkt vom Blatt zum Paket laufen zu lassen und sich so die Umlenkrollen zu sparen?
Ist eig kette & kurbel frei nur das 93 Blatt ist monströs und ich hab nicht soo lange Beine das ich den ausleger noch weiter vorziehen kann.
Mit dem 80ger blatt ist alles pikobello nur ich muss bis nächste Woche mich gedulden trotzdem würde ich ganz gerne einen kleineren (kürzeren) schaltwerk haben und ne feiner abgestufte kassete
 
Beiträge
309
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Die sache ist das die umlenkung mir sehr hilft mit den 2 Rollen für die schaltung die kette kommt bis auf die letzten größten ritzel das meine kette 1 vom reifen weg bleibt 2tens die kette hat nicht so viel Spannung wenn ich die eine rolle weglassen würde, hätte ich keine zusätzliche Spannung in den unteren gängen und die kette würde durchhängen ,dadurch könnte ich weder richtig fahren noch geschweige anständig schalten.
Die Umlenkrollen Halter werden auch noch kürzer zumindest der vordere wandert ca 15 mm weiter nach hinten (fertige in meinen Pausen neues an )
Die grosse Rolle war von Anfang an ein dorn im Auge zu klein ausen 100 innen 80 dadurch streift die kette an der gabel .
Deswegen hab ich von einer Firma die auf seilzüge im gewerblichen tätig ist ne anfrage geschickt 140 mm ausen 120mm innendurchmesser kosten tuht es mich 60 Euro .
Es muss 12 fach Kontaktfrei sein und schalten eher hole ich den Teufel raus und penetriere ihn mit der kurbel mit dem 5 Arm Stern :ROFLMAO: :LOL: :LOL: :LOL:
Ne ich hab mich da jetzt reingebissen es muss funktionieren koste es was es wolle .
Entweder richtig bis in letzte Detail oder garnet :giggle:
Screenshot_20200621-093324_Gallery.jpg
 
Beiträge
309
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Also der längen Unterschied ist riesig
20200724_171313.jpg

28 mm das ist schon merklicher unterschied zu dem jetzigem schaltwerk . da ich liegend keine mega Steigungen im Umfeld habe sind die 51 bissi zuviel des Guten.
Meine Frau mag sie net einmal versuche ich es noch sie zu überreden wenn net landet es hier im an/Verkauf
 
Beiträge
309
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Ein Update nach 3 Monaten.

Folgendes hab verändert:
Bremsen gewechselt jetzt, braking i.n.c.a.s 2.0
Schaltung geändert : shimano xtr mid cage schaltwerk
Kassete : shimano slx 10-45
Kettenblatt verändert : jetzt daniel fenn 80ger blatt in schwarz eloxiert
Dazu ventisit ähnliches Zeug heute dazu bekommen .
Den Sitzbezug aus atmungsaktiv &wasserdichten texil orangenen gurt und der Aufnäher von früher kosten 4 stellig....
Screenshot_20200908-184429_Gallery.jpg
Screenshot_20200908-184525_Gallery.jpg
Screenshot_20200902-203100_Gallery.jpg
Screenshot_20201006-204843_Gallery.jpg
Screenshot_20201006-204318_Gallery.jpg
Screenshot_20201006-203516_Gallery.jpg
Screenshot_20201006-203532_Gallery.jpg
Screenshot_20201006-203549_Gallery.jpg
 
Beiträge
309
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Geht das mit den Reifen jetzt?
Mittlerweile erträglich mit 6 bar.
bei 7 fängt es dann wieder an aber bei 6bar bis 60 kmh völlig in Ordnung.
Ende Monat kommen meine tubolito Schläuche und eventuell mit viel Glück die neuen laufräder .
Vermute mal das die Schläuche die ich drin hab net grad die geeignesten sind normale butyl Schläuche
 
Oben