Löcher für Frontscheinwerfer vergrößern (Milan SL)

Beiträge
28
Ort
Pfinztal bei Karlsruhe
Velomobil
Milan SL
Ich muss die Löcher für die Frontscheinwerfer größer sägen, sonst scheinen sie mir mit den oberen 30% von Innen auf die Karbonhülle und leuchten nur den Bereich wenige Meter vor dem Milan aus. In die Ferne habe ich nicht ausreichend weit Sicht. Schade. Vor dem Sägen sieht es so aus:
IMG_20191129_145849.jpg
 
Beiträge
855
Ort
Nordhorn
Velomobil
Milan
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
:oops:

Nee Du, hast Du schon versucht, die Höheneinstellung nachzujustieren?!!

Bisschen Streulicht innen ist nicht so schlimm.
 

Ich

Beiträge
2.287
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Nazca Fuego
Bist Du denn schon sicher, dass Du bei diesen Scheinwerfern bleiben willst?
Wenn Du die Löcher größer feilst, musst du glaub ich eine Staubmaske nehmen. (Oder es ist nicht so gefährlich, wenn man das nur hin- und wieder macht.)
 
Beiträge
162
Ort
22149 Hamburg
Velomobil
Milan SL
Das lass lieber sein. Ich hatte auch schon dran gedacht den Träger der Scheinwerfer kürzer zu machen, aber nach einigen Lichttests habe ich festgestellt, das bringt alles nichts. Selbst wenn ich die Scheinwerfer zu hoch für den Gegenverkehr einstelle geht nur etwas Streulicht an der Innenwand verloren. Das kann man sehr schön im dunkeln vor einer weiße Wand testen.
 
Beiträge
28
Ort
Pfinztal bei Karlsruhe
Velomobil
Milan SL
Beiträge
235
Ort
Wetter (Ruhr)
Velomobil
DF XL
Die müssen meiner Meinung nach tiefer gesetzt werden. Das Licht im Milan ist ok. Die Serienausstattung war für mich hell genug. Jetzt habe ich ein DFXL mit einer IQXE mit 150 Lux statt 80. Den Unterschied merkt man doch deutlich. Falls du generell Probleme bei Dunkelheit hast, dann tausch lieber die Lampe, als den Milan knapp überm Mast aufzusägen. ;)


Hier noch ein kleines Vergleichsbild von Sl und dfxl. Beim Milan sind die Lampen bei mir weiter vorne und etwas tiefer angeordnet. Habe ich aber auch selbst einstellen müssen.
20180707_105436.jpg
 
Beiträge
855
Ort
Nordhorn
Velomobil
Milan
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Kippen der Scheinwerfer
Ja da meinte ich.
Ich hatte mit den beiden Scheinwerfern einen normal und eine etwas höher eingestellt, als Fernlicht sozusagen.

recht hell, was da auf das Karbon scheint.
Na ja, ich hab das immer als Indikator gesehen, welche der Lampen an ist ;-)

Und durch die Reflektorkonstruktion leuchtet wie o.g. genannt der UNTERE Rand des Scheinwerfers am Weitesten, oben sägen bringt also nicht das gewünschte.

Reflektorscheinwerfer
Stell z.B. die Leuchtweite eines Scheinwerfers auf eine geraden Straße so ein, dass Du die Abblendkante in sinnvoller Entfernung einstellst.
Und stell den Vogel dann vor diebGarage oder eine weiße Wand und stell den andere Scheinwerfer soein, dass die Lichtbänder genau übereinanderliegen.
Beim Fahren dann ggf. bei Gegenverkehr diesen ausschalten (war bei mir der rechte
 
Beiträge
28
Ort
Pfinztal bei Karlsruhe
Velomobil
Milan SL
Danke für die Antworten. Dann lasse ich es mal lieber sein, wenn das nicht den gewünschten Erfolg bringt.
Ist trotzdem enttäuschend, wenn man nachts auf Radwegen nur langsam fahren kann, weil man nur ein paar Meter vor sich sieht. Auf der Straße fahre ich schnell, weil ich erahnen kann, dass 20 Meter vor mir kein Hindernis kommt. Aber auf dem Radweg ist das zu gefährlich, da sehe ich bei optimaler Einstellung nur ca. 10 bis 15 Meter weit und fühle mich sehr unsicher. Und natürlich habe ich alle möglichen Kippwinkel der Scheinwerfer schon durchprobiert.
 
Beiträge
235
Ort
Wetter (Ruhr)
Velomobil
DF XL
Aber auf dem Radweg ist das zu gefährlich, da sehe ich bei optimaler Einstellung nur ca. 10 bis 15 Meter weit und fühle mich sehr unsicher. Und natürlich habe ich alle möglichen Kippwinkel der Scheinwerfer schon durchprobiert.
Probier wirklich mal den BUMM IQ-XE aus. Ich denke, dass dir das helfen wird. Kostet 90€ und ist sein Geld wert.
 

Benjamin_K

gewerblich
Beiträge
387
Ort
Gifhorn
Velomobil
Milan SL
Den hab ich jetzt auch im Milan.
Loch ist unverändert. Einfach an den vorhandenen Halter schrauben.
Super Licht. Dazu den originalen Cyo leicht erhöht als Fernlicht. Das funktioniert schon prima. :)
 
Beiträge
855
Ort
Nordhorn
Velomobil
Milan
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Am bequemsten geht es mMn so:

Den Vogel über Kopf aufbocken (dazu muss der Deckel sowieso entfernt werden)

Dann darunter ein Höckerchen oder Sitzkissen und mit Stirnlampe und langem Arm kannst Du da ohne zu viel Verrenkungen und weitere Demontagen tätig werden.

Ggf. vorher mit dem Handy die Anatomie analysieren, damit man dann primär mit Tastsinn die Schrauben und Stecker findet.

Viel Erfolg!
 
Beiträge
61
Ort
Steinbach
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP Streetmachine
Dann werde ich mal testen, ob ich da reinkomme. Und dann hoffentlich auch wieder raus.
Der Boden von meinem Milan wirkt auf mich übrigens nicht besonders stabil. Und ich meine mich auch zu erinnern, dass Jens bei der Probefahrt meinte, man sollte sich nicht einfach so da rein stellen.
 
Oben