Liegeradtreffen in Augsburg 11.Mai 19:30

Beiträge
5.506
Ort
bei Landschberg
Velomobil
Quest
Liegerad
THYS 240
Da ja in letzter Zeit einige VM-Interessierte im Augsburger Raum aufgetaucht sind, an dieser Stelle ein kleiner Hinweis auf das demnächstige Liegerad (und Velomobil) -Treffen in Augsburg:

Wir treffen uns am Freitag, den 11. Mai 2007 um 19:30, in
der Gaststätte Schießstätte, Stadionstr.5.

Da Plätze reserviert werden sollten, meldet euch bitte bei Interesse bald bei Peter Busch:

p . i . busch ät t-online . de

Viele Grüße,
Martin
 
Beiträge
5.506
Ort
bei Landschberg
Velomobil
Quest
Liegerad
THYS 240
AW: Liegeradtreffen in Augsburg 11.Mai 19:30

Wenn ich richtig informiert bin, ist heute der 11.05...... :)

Grüße,
Martin
 
Beiträge
1.567
Ort
86356 Neusäß
Liegerad
HP Streetmachine
AW: Liegeradtreffen in Augsburg 11.Mai 19:30

Dann sollten wir uns heute abend zufällig begegnen können ;)

Oh Mann, mir geht die süddeutsche Letra nicht mehr aus dem Kopf ... :confused:
 
Beiträge
1.567
Ort
86356 Neusäß
Liegerad
HP Streetmachine
AW: Liegeradtreffen in Augsburg 11.Mai 19:30

Nun ja, aber es gibt doch Medikamente, die zumindest die Symptome ein bißchen lindern, z. B. Aussagen über fehlende Hinterradfederung u. ä. ;)

Bin mal gespannt, wer da so alles kommt heute abend :)
 
Beiträge
1.948
Velomobil
DF XL
AW: Liegeradtreffen in Augsburg 11.Mai 19:30

Hallo alle,
sind alle gut wieder daheim angekommen?
Der Wind hat ja in der Nacht Gott sei Dank nachgelassen.
Dafür hat es bei mir ein paar Mal getröpfelt und ich konnte einige schnelle Abfahrten nicht voll fahren.
Aber um 0:10 war ich dann auch wieder in München.
Nachtfahrten haben schon einen gewissen Reiz, v.a. sind so herrlich wenig Autofahrer unterwegs: von A nach M haben mich nur ca. 15 überholt.
Und das HID-Licht auf der dunkeln, baumgesäumten Landstraße ist einfach toll.
Wo waren eigentlich die GoOne-Fahrer? ;)
 
Beiträge
1.520
Ort
82256 FFB
Trike
Steintrikes Wild One
AW: Liegeradtreffen in Augsburg 11.Mai 19:30

Ja, das ist die schnellste Verbindung von A nach M.
Ich finde den Radweg an der B2 zwischen Hoflach und Puchheim-Ort sehr toll. Er ist breit (ca.2,5 m ) und schöner Asphalt
Letzte Woche hab ich einen MTB_Fahrer gesehen, der auf der B2 unterwegs war, obwohl der tolle Radweg da war/ist
Ich finde die B2 gefährlich Wie hoch liegt eigentlich die Geschwindigkeit im Quest so ?
Gruß, Klaus
 
Beiträge
1.948
Velomobil
DF XL
AW: Liegeradtreffen in Augsburg 11.Mai 19:30

Ich finde den Radweg an der B2 zwischen Hoflach und Puchheim-Ort sehr toll. Er ist breit (ca.2,5 m ) und schöner Asphalt
Letzte Woche hab ich einen MTB_Fahrer gesehen, der auf der B2 unterwegs war, obwohl der tolle Radweg da war/ist
Ich finde die B2 gefährlich Wie hoch liegt eigentlich die Geschwindigkeit im Quest so ?
Gruß, Klaus
Gut, dass man im Dunkeln nicht auf den Tacho schaut...
Für die ca. 60km vom Stadion Augsburg bis zu mir habe ich ca, 1,5 h gebraucht, also ca. 40 km/h im Schnitt.
Ab FFB fahre ich über Emmering/Puchheim Bahnhof, das geht flotter...
 
Beiträge
5.506
Ort
bei Landschberg
Velomobil
Quest
Liegerad
THYS 240
AW: Liegeradtreffen in Augsburg 11.Mai 19:30

Ich finde den Radweg an der B2 zwischen Hoflach und Puchheim-Ort sehr toll. Er ist breit (ca.2,5 m ) und schöner Asphalt
Letzte Woche hab ich einen MTB_Fahrer gesehen, der auf der B2 unterwegs war, obwohl der tolle Radweg da war/ist
Ich habe mir angewöhnt, nur noch Radwege zu fahren, die ich kenne. Außerdem müssen sie breit sein, eine gute Oberfläche haben, einen guten Zugang besitzen und nicht ständig von Einfahrten und Straßen gekreuzt werden, aus denen überraschte Autofahrer reinrollen. Das sind enorm viele Einschränkungen und dementsprechend wenig fahre ich Radwege. Eigentlich nutze ich sie fast nur, wenn es eine ganze Zeit bergauf geht und ich langsam unterwegs bin.

Bundesstraßen sind enorm unterschiedlich, vom vielbefahrenen engen Schlauch bis zur wunderbar ausgebauten Straße mit großzügigem Randstreifen. Letzterer ist oft mit Genuss velomobilistisch befahrbar, ohne dass auch nur ein Autofahrer deswegen langsamer tun muss. Früher hatte ich auch immer einen großen Bogen um Bundesstraßen gemacht, heute schaue ich sie mir genauer an.

Grüße,
Martin
 
Beiträge
2.706
Ort
61130 Nidderau
Velomobil
Quest
Liegerad
Sonstiges
Trike
Steintrikes Magnum
AW: Liegeradtreffen in Augsburg 11.Mai 19:30

Ich habe mir angewöhnt, nur noch Radwege zu fahren, die ich kenne. Außerdem müssen sie breit sein, eine gute Oberfläche haben, einen guten Zugang besitzen und nicht ständig von Einfahrten und Straßen gekreuzt werden, aus denen überraschte Autofahrer reinrollen. Das sind enorm viele Einschränkungen und dementsprechend wenig fahre ich Radwege. Eigentlich nutze ich sie fast nur, wenn es eine ganze Zeit bergauf geht und ich langsam unterwegs bin.
Ja, so einer war der letzte, dessen Nutzung ich aufgegeben habe, weil man da dann vor dem Gefälle nicht mehr vernünftig auf die Fahrbahn kommt und das Gefälle mit mehreren Feldwegein- und -ausfahrten gespickt ist.
 
Oben