Liegeradstammtisch Hamburg

Beiträge
174
Ort
22307 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Flux C-500
Ist der Funke bei Steffi übergesprungen?
Das solltest du sie besser selber fragen. Mein Eindruck ist, dass sie gern VM fahren möchte, vorher aber ihren Freund noch dafür gewinnen will. Aber das hat sie ja am Mittwoch auch schon erzählt.
Vielleicht können wir ihr ja dabei helfen und für den Freund mal eine Probefahrt organisieren. Oder einen Tag des offenen VMs. Oder … :unsure:
:)
 
Beiträge
22
Ort
Hamburg
Höhö, ja, ich les hier mit :LOL:

Also, ich will auf jeden Fall ein VM! Ich war ja nach meiner ersten Probefahrt mit Svens Alpha so hin und weg, dass ich direkt bestellen wollte. Hier zuhause hing der Haussegen aber echt ein bisschen schief, ich hab meinen Freund wohl sehr genervt mit meiner Begeisterung, hab ja praktisch von nix anderem mehr geredet :whistle:. Zum anderen hat er eben Sicherheitsbedenken und ich bin dann auch irgendwie unsicher geworden und habe deswegen beschlossen, nicht vorschnell zu bestellen, sondern noch ein paar Probefahrten zu machen und mir die zukünftige Radroute mal ganz genau anzuschauen ;)

Also, Fazit von heute - "Klompi" ist echt ein cooles Ding und VM fahren macht scheinbar einfach generell und modellunabhängig Spass! :D Man merkt aber schon die paar Kilogramm, die Klompi mehr auf den Hüften hat als das Alpha! Ich glaube, ich würde von dem niedrigeren Gewicht schon sehr profitieren beim täglichen Pendeln. Jetzt würde ich nur noch gern einmal das Quattrovelo probefahren, um mal einen Eindruck zu gewinnen, wie es sich mit vier Rädern fährt und ob der damit verbundene Sicherheitsgewinn das Mehrgewicht rechtfertigt ;)
 
Beiträge
71
hier gibt es auch noch bewegte Bilder zu sehen.

<Für Freunde des gepflegten Vertikalfilms. ;)

Dein Klompi steht doch Spitze da. Sehr schick und gepflegt. Wie alt ist er denn?
 
Beiträge
46
Ort
Oststeibek
Ja war eine schöne Runde, können wir gerne bei Gelegenheit mal wiederholen.
Kurz nachdem du abgebogen bist stand ich übrigens im Stau... Das hatte ich auch schon lange nicht mehr mit nem Rad
IMG_20201208_143849.jpg

Morgen startet ich die erste richtige Tour, nach der Arbeit geht's auf in die Heimat für ein Langes Wochenende. 350km mit vollem Gepäck - ich bin gespannt
 
Beiträge
69
Ort
Kirchwerder
Velomobil
Quest XS Carbon
Liegerad
Challenge Fujin
Ja war eine schöne Runde, können wir gerne bei Gelegenheit mal wiederholen.
Kurz nachdem du abgebogen bist stand ich übrigens im Stau... Das hatte ich auch schon lange nicht mehr mit nem Rad
Morgen startet ich die erste richtige Tour, nach der Arbeit geht's auf in die Heimat für ein Langes Wochenende. 350km mit vollem Gepäck - ich bin gespannt
Ich konnte danach nochmal richtig Gas geben, war super :D Gleich so eine Tour, hört sich nach Spaß an! Ich hoffe es macht Spaß, die Strecke ist ja nahezu perfekt, flach und menschenleer. Viel Spaß dabei!
 
Beiträge
747
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Moin zusammen,

für diesen Sonntag, den 13.12.'20, möchte ich Euch gerne die folgende Tour ab Rothenburgsort vorschlagen:
Tour Rothenburgsort - B404 Geesthacht - Harburg - Rothenburgsort 82 Km
Da die aktuellen Coronabestimmungen lediglich das Treffen von max. 5 Personen aus 2 Haushalten gestatten, schlage ich vor,
jeweils in 2er Teams zu starten. Um das Tageslicht optimal zu nutzen, sollten wir gegen 10:30 Uhr am Sperrwerk der Billwerder Bucht in Rothenburgsort losfahren.

Wer möchte, kann die Strecke durch die Vier- u. Marschlande z.B. via Allermöhe, Reitbrook und Curslack abkürzen, das spart ca. 3 Km gegenüber der Route entlang des Aussendeichs.

Bitte das "Kuddelmuddel" auf der Veddel ignorieren. Der BRouter lässt sich, trotz VM-Profil, hier nicht von der Nutzung von Radwegen abbringen. Der tatsächlich geplante Streckenverlauf dort per VM ist Veddeler Marktplatz - Prielstr. - Am Bahndamm - Rampenstr. - Am Moldauhafen - Freihafen Elbbrücke - Zwei-Brücken-Str.. Einspurer und Trikes können ab der Peute direkt über die Norderelbbrücken fahren.

Leute, die per Einspurer oder Trike unterwegs sind, können auf der Südseite bis Hoopte direkt am Elbdeich entlang fahren. Die Velomobilisten fahren auf den parallel dazu verlaufenden Strassen. Für diejenigen, die aus dem (Süd-)Osten von Hamburg kommen, kann es evtl. auch Sinn machen, die Tour gegen den Uhrzeigersinn unter die Räder zu nehmen.

Bitte stimmt Euch ab, wer mit wem und von wo fahren möchte.
Über eine rege Beteiligung würde ich mich freuen.
VG,
Morten
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
69
Ort
Kirchwerder
Velomobil
Quest XS Carbon
Liegerad
Challenge Fujin
Moin Morten, ich fahre morgen 160 km bis Tostedt und zurück, und denke das reicht wahrscheinlich fürs Wochenende erstmal aus, sonst gibts ärger zuhause. Beim nächsten Mal bin ich dann sehr gerne dabei! Und falls ihr Höhe Zollenspieker einen Kaffe oder was anderes braucht gerne melden, dann stehe ich zur Verfügung! Liebe Grüße, Ole
 
Beiträge
174
Ort
22307 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Flux C-500
Hi Morten,
super Idee. Ich werde am Sonntag auch 10:30 Uhr am Sperrwerk stehen, am Ende mir aber vielleicht die B75 schenken und stattdessen durch die Hafencity und am Ende die Mö hoch fahren.
Vielleicht können alle, die ab RBO mitfahren, sich dort auf Rufweite versammeln und dann die Zweiergrüppchen formen? :unsure: Wenn wir in den rollenden Kisten sitzen, haben wir ja ohnehin genug Abstand.
Freue mich auf Sonntag.
Bis dann
Gruß, Rolf :)
 
Beiträge
1.049
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Flux S-900
Hehe, einen Teil der Strecke bin ich gestern auf Überführungsfahrt (anders herum) gefahren. Habe jetzt also wieder ein passendes Velomobil, aber bin noch zu kaputt, habe morgen was vor und nehme berufsbedingt den Infektionsschutz eine Ecke strenger. Mal schauen, wann ich es mal wieder mit euch schaffe. Wünsche viel Spaß! :)
IMG_20201211_222038__01.jpg
 
S

Struthocamelus

für diesen Sonntag, den 13.12.'20, möchte ich Euch gerne die folgende Tour ab Rothenburgsort vorschlagen:
Tour Rothenburgsort - B404 Geesthacht - Harburg - Rothenburgsort 82 Km
Da die aktuellen Coronabestimmungen lediglich das Treffen von max. 5 Personen aus 2 Haushalten gestatten, schlage ich vor,
jeweils in 2er Teams zu starten. Um das Tageslicht optimal zu nutzen, sollten wir gegen 10:30 Uhr am Sperrwerk der Billwerder Bucht in Rothenburgsort losfahren.
Werde ab Elbbrücke wahrscheinlich auch ein kleines Stückchen mitfahren....
 
Oben