Stammtisch Liegeradstammtisch Hamburg

Beiträge
703
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Hallo Olaf, Hallo liebe Liegende,

ja, am 02.09.'20 soll es wieder einen Stammtisch geben. Wenn das Wetter es zulässt, können wir uns gegen 19 Uhr wieder im Lesecafé im Stadtpark treffen. Ansonsten würde ich vorschlagen, uns wieder hier virtuell zu treffen: LiRa-Stammtisch Hamburg virtuell
Viell. hat bis dahin ja noch jm. einen Vorschlag für einen Treffpunkt unter Dach, wohin wir ggf. ausweichen können.
Gruß
Morten
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
843
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Flux S-900
Sprichst du da jetzt vom 2.9.? :unsure: Wenn ja: Mist, hätte ich heute Mittag schon dran denken müssen, dann hätte ich mir noch freigenommen.
 
Beiträge
703
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Moin Henri, Moin zusammen,
Sprichst du da jetzt vom 2.9.? :unsure:
-Ja, danke. Sorry für die Verwirrung, hab's schnell noch korrigiert.
Da die Wetteraussichten für heute ja gut sind, werde ich heute Abend ab 19 Uhr zu unserem Treffen im "Lesecafé" im Stadtpark kommen.
Weitere Infos dazu und zum genauen Ort könnt Ihr hier finden:
Lesecafe Stadtpark Hamburg
Standort auf Google Maps
Denkt an warme Kleidung, wenn die Sonne weg ist, wird es kühl (13-15°C).

-Heute morgen war ich bei einer der Auftaktveranstaltungen (Radfahrer/-innen-Frühstück) zum "Stadtradeln"
Dies ist ein internationaler Wettbewerb für bessere Luft, weniger Autos, Fitness und Klimaschutz:
Städte, Regionen Kommunen und Teams konkurrieren dabei um die meisten geradelten Kilometer.
In Hamburg läuft die Aktion auch, und zwar vom 03. bis zum 23. September 2020.
Was haltet Ihr davon, wenn wir dort gemeinsam als Team teilnehmen?
Weitere Infos hierüber könnt Ihr schon mal hier nachlesen: STADTRADELN.DE

-Im Zusammenhang mit dem "Stadradeln" findet am 13.09.2020 von 08 - 18 Uhr der "Stadt, Land, Fluss - Radeltag" statt.
An diesem Tag geht es darum, Menschen zum Radfahren aufzufordern. Dazu sorgen freiwillige Initiativen und Vereine für Pausenplätze, die über die ganze Stadt verteilt sind. An allen Pausenplätzen soll es Stempelkarten geben bzw. sollen dort Stempelkarten abgestempelt werden können. Ferner gilt es, kleine Geschenke als Dankeschön zur Verfügung zu stellen. Die Anbieter der Pausenplätze können und sollen sich selbst vorstellen und eigene Inhalte präsentieren.
Wer ausser mir kann sich noch vorstellen, sich z.B. in HH-Hamm am Osterbrookplatz mit seinem Lieger/Trike/VM/anderem Spezialrad einzufinden
und dort eine Pausenstelle (mit) zu betreiben bzw. den "Hamburger Liege- und Spezialradstammtisch" vorzustellen?
Wenn dort morgens, mittags und abends jeweils 2-3 Leute stehen, sollte sich die Arbeit auf viele Schultern verteilen lassen und helfen, unser
Treffen (noch) bekannter zu machen.

-Vom 01.-30.09.2020 könnt Ihr beim grossen "ADFC-Fahrradklima-Test" wieder Eure Meinung zum Radfahren in Hamburg kund tun:
Hier der Link: ADFC-Fahrradklima-Test 2020
Dort kann man die Situation für Radfahrende in unserer Stadt bewerten und erhält die Chance, Politik und Verwaltung auf positives und negatives
hinzuweisen.

Über eine rege Teilnahme & Eure zahlreichen Rückmeldungen freue ich mich.

Dank&viele Grüße
Morten
 
Beiträge
843
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Flux S-900
Hey "Nachbarn", sagt mal: Kennt ihr jemanden in der Umgebung, der einen mal sein Cruzbike probieren lassen würde? Ich bin ja am Überlegen, das Liegerad zu wechseln und Cruzbike-Händler sind viel zu weit weg.
 
Beiträge
703
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Moin Dirk, Moin "Stadtradler/-innen",
Ich würde beim Stadtradeln mitmachen.
Das finde ich toll.
Ich habe dafür das Team "Liegerad-Hamburg.de" gegründet.
Unter dem Menüpunkt "Registrieren" kannst Du dem bestehenden Team beitreten und Dich danach durch das weitere Prozedere führen lassen.
Deine gefahrenen Kilometer kannst Du entweder über die Stadtradeln-App übermitteln oder manuell über die Webseite in Dein Kilometerbuch eintragen. Hier der Link dazu: Registrierung fürs Stadtradeln 2020
Weitere Mitradler/-innen sind gerne willkommen.

Grüße
Morten
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
843
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Flux S-900
Habe ganz vergessen, zu erwähnen, dass mich die Rennräder V20 und S30 am meisten interessieren, aber ja, das wäre schon mal interessant, danke!
 
Beiträge
112
Ort
22307 Hamburg
Velomobil
Quest
Moin VM-Radler*innen,

aus dem Urlaub (ganz ohne VM!) zurück, werde ich heute Abend wieder eine Vierlanden-Runde ab Rothenburgsort fahren und freue mich über Mitstreiter.
Länge: ca. 50 km, kurze Pause ggf. an der Fähre Zollenspieker
Treffpunkt: 18:45 Uhr am Sperrwerk Rothenburgsort (siehe angehängter Lageplan).
Der/die Langsamste bestimmt das Tempo.

Gruß, Rolf :)

VM-Treffpunkt.png
 
Beiträge
703
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Moin zusammen,

das war gestern Abend eine etwas nasse VM-Tour, aber @eRDee und ich sind trotzdem bis zum Fähranleger & retour gefahren.
Anbei noch ein Foto zu unserer "Unterwasserfahrt".

Für den "Stadt, Land, Fluss - Radel-Aktionstag" am 13.09.2020 von 08 - 18 Uhr habe ich nun Kontakt zu der Stadtteilinitiative im Osterbrook-Viertel in HH-Hamm Süd geknüpft und diese sind mit einer Kooperation mit uns einverstanden.
Näheres dazu findet Ihr hier: Cafe Bootswagen am Osterbrookplatz
Wir suchen noch weitere Mithelfer/-innen, die an diesem Tag mit uns den Pausenplatz betreuen, die ein interessantes Fahrrad mitbringen können und mit den Leuten ins Gespräch kommen möchten. Auch gilt es, den Leuten ein Stempelchen in Ihre Stempelkarte (anbei ein Muster mit allen Pausenplätzen) zu geben. Euer Einsatz kann zu dem Euch beliebigen Zeitraum (morgens, mittags, abends) sein, gerne auch nur für eine begrenzte Dauer. Je mehr Leute mitmachen, desto leichter wird diese Aktion zu wuppen sein.
Am Nachmittag wird es zudem noch ein kleines Konzert mit Frank Spilker geben.

Weitere Ideen zur Gestaltung sind natürlich auch immer herzlich willkommen.

Danke für Eure Unterstützung.

VG
Morten
 

Anhänge

Beiträge
112
Ort
22307 Hamburg
Velomobil
Quest
Moin,

lieber spät als nie … ich mache mich morgen wieder auf eine Sonntags-Nachmittags-Tour mit dem VM.
Ich will dieses Mal über die Fähre Zollenspieker zum Tesper Fährhaus fahren, dort einkehren (ich hoffe, es gibt Kaffee und Kuchen!) und dann über die Elbbrücke Geesthacht wieder auf die andere Seite und via Altengamme-Curslack-Allermöhe zum Ausgangspunkt zurück. (Siehe angehängte Route) Die Tour ist etwa 80 km lang. (BRouter)
Wer eine bessere Idee hat, dessen Vorschläge sind gern willkommen. :)
Da ich erst noch meinen Frontscheinwerfer montieren muss (wenn meine Kleberei erfolgreich war), will ich 14:00 Uhr vom altbekannten Treffpunkt Rothenburgsort aufbrechen.

Länge: ca. 80 km, Einkehr im Tesper Fährhaus, für ganz Eilige gibt es an der Fähre einen Kiosk (siehe angehängte Route)
Treffpunkt: Sonntag, 14:00 Uhr, Sperrwerk Rothenburgsort
Der/die Langsamste bestimmt das Tempo.

Freue mich über Begleitung.
Rolf :)

VM-Treffpunkt.png
 

Anhänge

Beiträge
703
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Moin Niklas, Moin zusammen,

danke sehr für die Info. Ich denke schon, dass wir ein paar Leute zusammenbringen werden, die sich Eurer Veranstaltung anschliessen möchten.
Vom Treffpunkt her liegt für uns aus Hamburg wohl Bardowick am nächsten. @eRDee hatte daher vorgeschlagen, die Route der Sternfahrt von dort zu begleiten. Näheres dazu findet sich hier: Tag der Mobilitaet in Lueneburg am 19.09.2020
Da die Fähre Zollenspieker - Hoopte so früh noch nicht fährt, würde ich eine Streckenführung entweder via Willyburg oder via Geesthacht vorschlagen.
In Bardowick könnte u.a., wenn er Zeit & Lust hat, z.B. auch @Skipper dazustossen.
Ich habe mir den Termin auf jeden Fall schon mal notiert und werde mitradeln.
Wer ist noch mit dabei?

Gruß
Morten
 
Beiträge
703
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Moin liebe Liegende,

vor eingen Jahren gab es eine längere Diskussion um ein Motiv, welches wir für einen Aufsteller und T-Shirts zu unserem Stammtisch genutzt haben.
Den Aufsteller kennt Ihr ja sicherlich von unserer Webseite u. der oder die ein oder andere haben auch 1-2 T-Shirts damit zuhause.
Ich wurde bereits mehrfach von verschiedener Seite angesprochen, ob wir dieses Logo mal überarbeiten könnten bzw. ob es eine Neuauflage der T-Shirts geben würde. Ich habe daher den Grafiker Wolfgang H. aus Willyburg, welcher schon verschiendenste Flyer, Plakate, etc. für den HPV Deutschland e.V. kreiert hat, gebeten, für uns etwas zu entwerfen. Für die T-Shirts würde ich diesmal etwas atmungsaktives wie z.B. diese hier
verwenden: Spreadshirt - T-Shirt - Maenner bzw. Spreadshirt T-Shirt Frauen. Des Weiteren würde ich das Motiv gerne auch für einen ausziehbaren Aufsteller, wie z.B. diesen hier Flyerfabrik - Rollup Aufsteller, nutzen wollen. Den könnte man bei öffentlichen Veranstaltungen als Blickfänger einsetzen.
Bitte schaut Euch dazu mal die beiden Entwürfe im Anhang an und teilt mir dazu Eure Meinung mit.

Dank & viele Grüße
Morten
 

Anhänge

Beiträge
227
Ort
21423 Winsen
Velomobil
DF XL
Moin Niklas, Moin zusammen,

danke sehr für die Info. Ich denke schon, dass wir ein paar Leute zusammenbringen werden, die sich Eurer Veranstaltung anschliessen möchten.
Vom Treffpunkt her liegt für uns aus Hamburg wohl Bardowick am nächsten. @eRDee hatte daher vorgeschlagen, die Route der Sternfahrt von dort zu begleiten. Näheres dazu findet sich hier: Tag der Mobilitaet in Lueneburg am 19.09.2020
Da die Fähre Zollenspieker - Hoopte so früh noch nicht fährt, würde ich eine Streckenführung entweder via Willyburg oder via Geesthacht vorschlagen.
In Bardowick könnte u.a., wenn er Zeit & Lust hat, z.B. auch @Skipper dazustossen.
Ich habe mir den Termin auf jeden Fall schon mal notiert und werde mitradeln.
Wer ist noch mit dabei?

Gruß
Morten
Moin zusammen,
Ich bin am kommenden Wochenende leider verhindert. Euch viel Spass.
Grüße
 
Beiträge
112
Ort
22307 Hamburg
Velomobil
Quest
Ich denke schon, dass wir ein paar Leute zusammenbringen werden, die sich Eurer Veranstaltung anschliessen möchten.

Ich habe mir den Termin auf jeden Fall schon mal notiert und werde mitradeln.
Wer ist noch mit dabei?
Ich bin (aus heutiger Sicht) mit dabei und würde gern über Geesthacht fahren, weil mir die Neue Elbbrücke zu stressig ist. o_O
Termin ist notiert, müssen wir nur noch überlegen, wann wir wo losfahren, dass wir den Sternfahrt-Beginn in Bardowick schaffen.

Gruß, Rolf :)
 
Beiträge
112
Ort
22307 Hamburg
Velomobil
Quest
Moin VM-Radler*innen,

hier kommt die Einladung zur nächsten Vierlanden-Abend-Runde ab Rothenburgsort.
Länge: ca. 50 km, eine Runde um den Polder, z.B. über Tatenberg-Kirchwerder elbaufwärts und Curslack-Allermöhe-Moorfleet wieder zurück.
Treffpunkt: Dienstag, 08.09.20, 18:30 Uhr am Sperrwerk Rothenburgsort (siehe angehängter Lageplan).
Der/die Langsamste bestimmt das Tempo.
Etwas eher treffen, weil die Sonne nun schondeutlich früher hinter dem Horizont verschwindet.

Ich freue mich wie immer über Mitstreiter*innen.
Gruß, Rolf :)

VM-Treffpunkt.png
 
Oben