Stammtisch Liegeradstammtisch Hamburg

Beiträge
2.311
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
Fahre ich jetzt bei jemandem vorbei der/die mit fährt?
Ich könnte ab Mariental oder Jenfeld dazustossen. Würd aber lieber Holstenhofweg, Zwischen den Hecken, Derbyweg, dann über die Kreuzung Horner Rennbahn, ab dort den Radweg/Radfahrstrasse am Rauhen Haus vorbei, Burgstr, Ankelmannstr (oder Eiffestr), bis Berliner Tor fahren. Von dort stumpf über die Elbbrücken, Veddel, Harburger Chaussee, Georg-Wilhelm-Str. zum Treffpunkt an der Brücke.

Kommt heut ihr heut abend zur Critical Mass? Bin mir noch nicht sicher ob ich das VM oder Trike nehme.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.311
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
Sag ne Zeit. Ich richte mich nach dir.

Wie lang brauchen wir vom Holstenhofweg, durch die Stadt, zur Brücke des 17. Mai? 30-40min?
Wie wärs mit 10:15 an der Kreuzung Holstenhofweg/Rodigallee. Ich steh dann entweder beim Bäcker und komm rüber, oder warte schon vor der Tierklinik.

Kommt heut ihr heut abend zur Critical Mass?
Mal schauen ob ich bei der CM auch noch stotter... :whistle: :ROFLMAO:
 
Beiträge
3
Ort
Buchholz
Liegerad
Optima Orca
Trike
Eigenbau
Hallo Morten,
ich bin der Jens, der mit dem Trike, die Rotenburg Tour mitgemacht hat.
Hoffentlich ist die Tour am Sonntag auch für Liegeräder?
Habe mir extra freigenommen um mitzukommen.
Ich würde aber das neue Liegerad nehmen wollen.
Gruß Jens
 
Beiträge
577
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Guten Abend Jens,

vielen Dank für Dein Interesse an der morgigen Tour. Wie bereits geschrieben, ist diese vornehmlich für Velomobile gedacht. Selbst ein Mango ist auf gerader Strecke schon mit rund 25 Km/h unterwegs. Ich denke, dass es für Dich, selbst mit Deinem neuen Liegerad, eher anstrengend sein dürfte, dieses oder ein schnelleres Tempo über längere Zeit durchzuhalten.
Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, würde ich Dir doch empfehlen, vielleicht erstmal ein paar längere Touren mit anderen Liegerad- und Trikefahrer/-innen zu unternehmen, bevor Du Dich einer Gruppe VMs anschliesst. Ich hoffe Du verstehst, wenn ich alle vor Frust bewahren möchte, und würde mich sehr freuen, mit Dir bei einer anderen Gelegenheit wieder auf Tour zu gehen.
Viele Grüße,
Morten
 
Beiträge
3
Ort
Buchholz
Liegerad
Optima Orca
Trike
Eigenbau
Schade aber verständlich.
Das mit dem Tempo sehe ich zur Zeit genauso.
Naja dann ein andermal.
viel Spass wünscht Euch
Jens
 
Beiträge
577
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Moin Jörn,

schön, dass Du mit dabei sein möchtest. Ich warte i.d.R. noch das "akademische Viertel" ab, falls sich jm. verspätet. Bitte gehe daher eher von letzterer Zeit +15 min. aus.
Viele Grüße + bis demnächst,
Morten
 
Beiträge
577
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Moin,

yepp, auch für mich war es eine schöne Tour durch die herbstbunten Felder und Wälder mit netter Begleitung. Dank der guten Ortskenntnisse von @Skipper konnten wir dabei auch bisher nicht gekannte Alternativen zur eigentlichen Route auf ruhigen Nebenstrecken kennenlernen.
Und gemeinsam konnten wir @SperrmülLRad's Mango wieder auf seine Räder stellen, so daß es besser rollte, als zuvor. Anbei noch zwei Bilder von mir dazu:
 

Anhänge

Beiträge
40
Ort
HH
Trike
ICE Sprint
Hallo liebe TiEF-F.LiEGER ;)

Bei so einer nächsten Sonntag's-Tour wäre ich gerne dabei / sowie beim Stammtisch wenn ein Zeitlich bei mir passt.

Wie lang war die Tour?

100km mit 25km/h ... bei guter Strecke auch mehr wären für mich OK

MFG
Joab
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
577
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Moin Joab,

schön, wenn Du nächstes mal auch mit dabei sein möchtest. Die Länge der Tour vom Sonntag betrug in der Tat rund 100 Km vom Treffpunkt & zurück. Unser Schnitt lag bei etwa 25 Km/h in Fahrt und wir waren meist mit einem Tempo zw. 20 und 30 Km/h unterwegs.
Normalerweise würde ich bei Velomobilen eher Richtung letzterem tendieren.
Wie bereits @Flying_dutchman empfohlen, würde ich erstmal ein paar längere Touren mit Liegern/Trikes unternehmen, bevor Du Dich einer Gruppe VMs anschliesst.
Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, Dich bei einer unserer Touren dabei zu haben.
Gerne kannst Du auch selbst eine Tour organisieren.
Viele Grüße,
Morten
 
Beiträge
40
Ort
HH
Trike
ICE Sprint
Danke Morten!

Längere Touren habe ich in letzter Zeit einige schon gemacht ...

https://www.komoot.de/tour/89635010?ref=wtd

... wenn Hauptsächlich auf der Straße gefahren wird sollten 25-30km/h drinn sein, aber damit die Triker auch ihre Touren haben kann man ja auch öfters mal eine Tour fahren wo der Schnitt nicht ganz so hoch ist. Wenn sich da einige Triker zusammenfinden kann man an einem Sonntag ja mal eine Tour planen.

Liebe Grüße

Joab
 
Beiträge
577
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Moin Loab, Moin liebe Liegende,

gern geschehen. Nochmal, die Tour am vorigen Sonntag war für Velomobile, mit denen man ein höheres Tempo, im Vergleich zu einem Trike, fahren kann.
Bei unseren Touren mit Lieger/Trike sind wir meist eher mit einem Tempo um 20-22 Km/h unterwegs, der Netto-Schnitt liegt dann ca. zw. 15-18 Km/h.
Ich werde mir dazu mal Gedanken machen, wohin es als nächstes gehen könnte.
Für Vorschläge bzgl. eines gewünschten Ziels bin ich offen.
Dank&viele Grüße,
Morten
 
Beiträge
577
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Moin liebe Liegende,

hier kommt (m)eine kleine Terminvorschau für den November:

- am 06.11.'19 findet ab 19 Uhr unser "Hamburger Liege- und Spezialradstammtisch" im Café "Sternchance" (www.sternchance.de) unter'm Fernsehturm statt.
Wie ich mich heute überzeugen konnte, ist das alte Team um Stefan & Co., noch in Amt und Würden und freut sich morgen auf unseren zahlreichen Besuch.

Hierbei können wir uns u.a. auch Gedanken zu einer speziell für Trikes geeigneten Tour machen.
Dazu würde ich z.B. die Hahnheide oder eine Runde Richtung Uetersen vorschlagen.

Und natürlich sind hier, wie immer, weitere Veranstaltungshinweise , etc. stets willkommen.

Auf Eure rege Teilnahme und zahlreichen Wortmeldungen freue ich mich.

Dank + viele Grüße,
Morten
 
Oben