Stammtisch Liegeradstammtisch Hamburg

C

Christoph Hipp

@MatK Ich danke ebenfalls für die Einladung.
Im Moment sieht es schwer danach aus, dass ich sie annehmen werde können :)

@Radwunschmeister Morten, dann könnte das mit dem mitzubringenden Akkupack doch noch was werden!

Edit - Wo muss ich denn klingeln, damit mich auf der Dachterrasse jemand hört?

Groet, C.
 
Beiträge
283
Ort
20099 Hamburg
Liegerad
M5 20/20
Trike
HP Gekko
Moin Gemeinde,

dann scheinen ja doch einige den Weg zu mir zu finden, und damit ihr es auch findet hier die genaue Beschreibung:

Die Adresse ist Schmilinskystr. 6a / HH- St. Georg
Die Schmilinskystr. ist eine Querstraße zur Langen Reihe.
dort gibt es einen kleine Fahrradladen ( Haus Nr. 6)
neben diesem Fahrradladen ist ein großes grünes Holztor
einmal über den Hof, das Hinterhaus hat die Hausnummer 6a
bei Eckhoff-Nogalski / Krüttgen klingeln
Aufzug! auf D, wie Dachgeschoss drücken, den Rest findet ihr
Telefonnummer gerne per PN

Fahrräder können auf dem Hof geparkt werden, dort gibt es einen ödeligen Fahrradständer oder alternativ
zwei Fußballtore an denen man etwas anschließen kann
Trike und VM Fahrer können auch die Zufahrt in der Koppel 69 nehmen. Unter das Haus durch und dem Weg
auf den Hof folgen.

Kleine Vorwarnung - es könnte (muss aber nicht) etwas wuselig auf dem Hof sein, nicht irritiern lassen,
ATTAC benutzt unser Gelände als Basecamp für den Protest gegen den G20 Gipfel.

Ich erwarte euch ab 19:00 Uhr, wie immer open End.
Ich biete Mineralwasser, Tee, Kaffee satt.... Andrea versprach einen Kuchen, es gibt ne Microwelle, Herd, Backofen
und ein Supermarkt ist um die Ecke.

Ich freum ich auf morgen.
Matthias
 
Beiträge
612
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Moin liebe Liegende,

nach dem sehr netten Abend in kleiner Runde über den Dächern von St. Georg habe ich hier noch folgende Empfehlung für Euch:
- am 15.07.'17 veranstaltet der RV Endspurt Hamburg erneut seinen Radmarathon "Rund Hamburg".
Start ist wieder zw. 08:00 und 08:30 Uhr am Alsterdorfer Markt. Es gibt drei Strecken, die "volle" mit 250 Km, die "halbe" mit 120 Km
und die "kurze" mit 95 Km Länge. Die Strecke wird nach GPS-Track in der Art eines Brevets gefahren. Unterwegs gibt es eine Kontroll-
bzw. Verpflegungsstelle in Harburg. Bis auf ein kurzes Stück Schotterpiste ist diese i.d.R. auch für VM geeignet. Aber selbst da kommt
man mit etwas Temporeduktion durch. Wobei für dieses Jahr eine Änderung des nördlichen Streckenabschnitts über die A7 angekündigt
worden ist. Weitere Infos findet Ihr auch auf der Webseite des Vereins hier: http://www.endspurt-hamburg.de/node/2483

Man sieht sich.

Allzeit gute Fahrt & viele Grüße,
Morten
 
Beiträge
283
Ort
20099 Hamburg
Liegerad
M5 20/20
Trike
HP Gekko
Sommerelbenightride:

Treffpunkt: Samstag, 29.07.17 23:59 Uhr Hamburg Hbf Ausgang Kirchenallee
Nightride entlang der Elbe bis Dömitz und auf der anderen Seite wieder zurück. Das sind mutmaßlich 240 km. Frühstück in Hitzacker? Rückkehr nach Hamburg umundzu 14:00 Uhr.

Nur bei absehbar trockenem Wetter!
Licht! Viel Licht!!!
 

tjs

Beiträge
1.271
Ort
Hamburg
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Toxy-ZR
Trike
AnthroTech Trike
wäre gerne dabei, aber die Arbeit ruft
 
C

Christoph Hipp

Ahoi,
die den DF-Bericht wesentlich miterstellt hatte, Maike Strietholt, fragt danach, ob dieses Angebot in der Bucht annehmbar ist? Kennt jemand das Fahrzeug? Ist der Verkäufer Olaf Rasmussen in Harburg bekannt?
Ich schicke Maike den Link zu diesem Faden. Ich habe ihr in Abstimmung mit Olaf Schultz schonmal eine erste Einschätzung geschickt ...
Aber das Rad nicht vorher wegkaufen!!
HG C.
 
Beiträge
612
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Moin liebe Liegende,

hier kommt (m)eine kleine Terminvorschau für den September:

- am Mittwoch, dem 06.09.'17 findet ab 19 Uhr wieder unser "Hamburger Liege- und Spezialradstammtisch" im Café "Sternchance" (www.sternchance.de) unter'm Fernsehturm statt.
Den aktuellen Wetterprognosen zu Folge wird das wohl eine Veranstaltung für "Drinnen" werden :(.

- an diesem Samstag (09.09.'17) bietet der Audax Club Schleswig Holtein den 200 Km langen "Brevet zum Priwall" und die mit 150 Km Länge etwas kürzere Strecke des Mini-Brevets "Um den Ratzeburger See" an.
Start ist um 08 Uhr an der Grundschule "Am Reesenbüttel" in Ahrensburg. Weitere Info dazu könnt Ihr hier finden: http://audaxclub-sh.de/node/710
Allerdings ist Eile geboten, wenn Ihr noch Teilnehmen wollt. Am besten online anmelden und bar vor Ort bezahlen.
Wer es geschafft hat, beim Zeitfahren HH-B einen Startplatz zu ergattern, kann dies als Trainingsmöglichkeit nutzen.

- an diesem Wochenende steigt auch wieder das "Ink&Ride"-Festival im Millerntorstadion auf St. Pauli. Los gehts jeweils um 11 Uhr mit einem bunten Mix aus Tattoo-Stechen, Graffitis sprühen,
BMX und Skate-Contests und einem "Alley Cat"-Rennen am Sa Abend. Weitere Info gibt es hier: http://ink-ride.com/

- am WE 16./17.09.'17 findet in Ludwigslust die 2. "Velo Classico" statt. Dies ist ein Treffen für Liebhaber historischer Fahrräder mit verschieden langen Ausfahrten, einer Ausstellung selbiger,
Teilemarkt, Musik u. nettem Beisammensein vor der historischen Kulisse der Altstadt bzw. des Schlosses u. seines Parks. Mehr Infos dazu bekommt man hier: http://www.veloclassico.de/

- am 23.09.'19 biete ich im Rahmen des ADFC-Radtourenprogramms eine weitere "Metropolrunde" von Tostedt nach Himmelpforten an. Treffen zur gemeinsamen Anreise zum Start ist 09 Uhr
am Hamburger Hauptbahnhof, Ausgang Spitaler Strasse. Streckenlänge sind ca. 95 Km auf unterschiedlichen, i.d.R. jedoch befestigten Untergründen. Wer will kann nach etwas über der Hälfte in
Kutenholz abkürzen und die Bahn zurück nehmen. Das Tempo ist mit 17-20 Km/h eher moderat. Weitere Details könnt Ihr hier nachlesen: https://www.adfc-tour.de/zeige_tour.php?id=52414
oder mich z.B. am Stammtisch oder per PN dazu ansprechen.

- am 30.09.'17 bietet der Audax Club Schleswig Holstein wieder das beliebte Brevet "Herbsterlebnis" in lang (225 Km) und als "Mini" (mit 150 Km) durch die Niedersächsische Göhrde an.
Dies ist ein grosses zusammenhängendes Waldgebiet mit kleinen asphaltierten Wegen süd-/östlich von Dahlenburg, in dem man die bunten Farben des Herbstes erfahren kann.
Eine Möglichkeit zur Anmeldung u. weitere Info bekommt Ihr hier: http://audaxclub-sh.de/Herbsterlebnis2017

Ich freue mich auf die ein oder andere Begegnung oder gemeinsame Tour mit Euch.

Allzeit gute Fahrt und viele Grüße,

Morten

P.S.: weitere Veranstaltungstipps hier im Faden sind natürlich immer Willkommen.
 
Beiträge
612
Ort
23701 Eutin
Liegerad
Rainbow Lyric
an diesem Samstag (09.09.'17) bietet der Audax Club Schleswig Holtein den 200 Km langen "Brevet zum Priwall"
Ick freu mir so ;)
Wegen Nachwuchs, Umzug und neuer Arbeit mein erstes Brevet dieses Jahr - wird auch Zeit. Die Wettervorhersage ist auch gar nicht sooo schlimm. Und deine orangene Beulenschüssel wollte ich auch schon länger mal sehen. Bin dabei :D
 
Beiträge
283
Ort
20099 Hamburg
Liegerad
M5 20/20
Trike
HP Gekko
Feine Sachen, danke für die schöne Zusammenstellung Morten. Leider musste ich beim Abgleich mit meinem Kalender feststellen, dass ich immerzu andere Termine habe. Sehr schade.... Gruß an den Stammtisch aus Schweden.
 
Beiträge
612
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Und deine orangene Beulenschüssel wollte ich auch schon länger mal sehen.
Leider muss ich an diesem Samstag arbeiten und das Beulchen steht sich momentam mit kaputtem Antrieb die Räder in den Bauch.
Von daher wirst Du Dich wohl noch etwas gedulden müssen, mein VM zu sehen.
Ich wünsche Dir, und allen weiteren Teilnehmern/innen, trotzdem viel Spaß bei dem Brevet über den Priwall.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
612
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Moin,

auf dem Stammtisch wurde mir noch ein weiterer Veranstaltungstipp für das WE 23./24.09.'17 zugetragen:
https://www.velomobilforum.de/forum...hen-mittelpunkt-von-schleswig-holstein.49140/
Der Treffpunkt in der Nähe von Nortorf an der Strasse nach Brammer ist mit dem Rad vom Hamburger Hauptbahnhof nur rund 85 Km entfernt.
Da der Zeitrahmen des Eintreffens zw. 15 und 16:30 Uhr ausserdem auf den Nachmittag fällt, sollte diese Strecke, wenn man morgens losfährt, gut zu schaffen sein.
Alternativ könnte man z.B. die AKN-Bahn bis Boostedt, d.h. kurz vor Neumünster, nehmen. Dann hat man nur noch ca. 20 Km vor sich, praktisch also nur einen "Katzensprung".
Wenn ich an dem Tag nicht bereits anderweitig verplant wäre (siehe Beitrag # 290), wäre ich glatt mit dabei.
 
Beiträge
2.578
Ort
24111 Kiel
Velomobil
Quest
Liegerad
Ostrad Adagio
Hallo Nachbarn :)
Erlaubt mir bitte den Hinweis auf unser Mobilitätsfest am 17.09.2017 von 11-17 Uhr in Kiel auf dem Blücherplatz!

Es gibt ein reichhaltiges Programm, u.a. auch ein Velomobil-Liegerad-Trike-Treffen und einen Poetry-Slam mit Mobilitätsthemen.
Achtung, der Zauberer auf der Bühne könnte evtl. ein VM wegzaubern... ;-)

Weiteres siehe www.kiel.de/umsteiger/
Dort gibt es das Programm als pdf zum Download.

Grüße,
Antoine
 
Beiträge
612
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Moin,

hier noch ein paar Hinweise für Leute, insbesondere Trike-Fahrer/innen, die an meiner ADFC-Tour am kommenden Samstag teilnehmen möchten:
- bei der An- und Abreise werden ausreichende Transportkapazitäten zur Verfügung stehen, denn der Metronom HH-HB bzw. CUX-HH verfügt über einen eigenen Fahrradwaggon
- geplant ist, den Metronom um 09:15 Uhr zu nehmen, bitte also schon etwas vor 09 Uhr am Treffpunkt sein
- die Wege sind im allgemeinen alle breit genug, um dort mit einem mehrspurigen HPV durch zu kommen
- dicke Reifen und etwas Profil, zumindest auf dem Hinterrad, sind dennoch empfohlen, da wir zwischendrin den ein oder anderen Naturpfad benutzen werden
- es wird mindestens zwei Pausen geben, die erste bei Km 27, kurz hinter Sittensen, die zweite bei Km 63, kurz hinter Kutenholz
- kurze PPn zwischendrin sind, nach Absprache, jederzeit möglich

Auf Eure rege Teilnahme freue ich mich.

Allzeit gute Fahrt & viele Grüße,
Morten
 
Beiträge
612
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Ich hab' jetzt einen Tacho und bin die Tour vor 2 Wochen mit 20 Km/h abgefahren. Wenn wir 1 h Pause machen, und uns keine Pannen oder andere Mißgeschicke ereilen, sollte das klappen.
 
Oben