Lichtmontage (per Schelle)

Dieses Thema im Forum "Fahrradkomponenten" wurde erstellt von Opti, 11.10.2018 um 08:02 Uhr.

  1. Opti

    Opti

    Beiträge:
    500
    Ort:
    67XXX
    Liegerad:
    Nazca Cruiser
    Hallo Forum,

    jetzt wo das neue Rad* gut an mich angepasst ist, würde ich vielleicht auch gerne mal kürzere Strecken damit fahren um mich einzugewöhnen (und weil es Spass macht)
    * https://www.velomobilforum.de/forum/index.php?threads/optis-liegeradeinstieg.47942/page-3

    Aber. Grad ist zu den Zeiten wo ich fahren kann meist zwielichtig bis dunkel. So ein kleines Licht nur zum gesehen werden bekäm ich auch dran (gekürztes Hörnchen seitlich an den Tiller). Aber wenn man durchs richtige Dunkel fahren muss ist meiner Erfahrung nicht nur die Lichtmenge wichtig sondern auch die präzis ausgerichtete und verstellfreie Montage. Wo die verbreiteten Adapterlösungen fürs MTB schnell an ihre Grenzen kommen.

    Ich hätte also gerne was aus Metall zum Anschellen. Allerdings ist das ultraschwer zu googlen (Liegerad Adapter Licht z.B. gab nicht soviel). Könnt ihr mir ein Tipps oder Links geben, was da so die Möglichkeiten wären?

    Danke!
     
  2. walter

    walter

    Beiträge:
    1.388
    Ort:
    Stadtlohn
    Velomobil:
    Mango Sport
    Liegerad:
    ZOX 26 Low light
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Moin,
    bei der Auswahl hier müsstest du fündig werden; und wenn du dann oben noch den Schalter "mount Adapter" anklickst …
    Da sollte auch etwas dabei sein, was sich z.B. am Umwerferrohr präzise und verstellfrei ausrichten lässt.

    Viel Erfolg,
    Walter
     
    chrischan und Opti gefällt das.
  3. SeP

    SeP

    Beiträge:
    85
    Ort:
    Bonn
    Liegerad:
    Bacchetta Giro
    Für das Umwerferrohr gibt es in schick etwas bei ICLETTA.
     
    füchschen, Jedrik und Opti gefällt das.
  4. Opti

    Opti

    Beiträge:
    500
    Ort:
    67XXX
    Liegerad:
    Nazca Cruiser
    Das sehr cool, weil es da eine grosse Anzahl von Schellendurchmessern und Armlängen zur Auswahl hat. Auch die Idee der Y-Montage mit zwei weit auseinanderliegenden Abstützpunkten gefällt mir.
     
    SeP gefällt das.
  5. SeP

    SeP

    Beiträge:
    85
    Ort:
    Bonn
    Liegerad:
    Bacchetta Giro
    Für Dynamo-Lampen gibt es auch diese "edel"-Variante von SON.
    (Zusammen mit einem passenden Adapter auch für (m)eine Akkulampe nutzbar :), allerdings auch nicht direkt günstiger...)
     
  6. Jedrik

    Jedrik

    Beiträge:
    1.578
    Alben:
    6
    Ort:
    Bonn
    Velomobil:
    Quest XS Carbon
    Liegerad:
    Eigenbau
    Ich kann das Teil auch nur weiter empfehlen. Dadurch, dass es auch einen Abstand zum Umwerferrohr meines Fujin schafft, konnte ich das Philips Bike Light direkt (ohne den angebrachten Halter) auf das Röhrchen montieren und so eine Schwachstelle ausschließen. Hält alles schon ziemlich lange.
     
  7. Opti

    Opti

    Beiträge:
    500
    Ort:
    67XXX
    Liegerad:
    Nazca Cruiser
  8. Michael 2.0

    Michael 2.0

    Beiträge:
    2
    Mein Umwerfermast war überflüssig geworden und hätte nur noch das Licht tragen müssen. Sah aber irgendwie nicht schön aus, war schlecht positioniert und wackelte wie Lämmerschwanz.
    Deswegen habe ich aus einem Stück 10mm Alublech eine Schelle für das Tretlagergehäuse geschnitzt. Sehr stabil, unauffällig und die Füße werden deutlich weniger beleuchtet. Kann man bestimmt auch was in der Art drucken, denke ich mal.
    http://einbeispiel.de/rad/schelle/1.jpg
    http://einbeispiel.de/rad/schelle/2.jpg
    http://einbeispiel.de/rad/schelle/3.jpg
    http://einbeispiel.de/rad/schelle/4.jpg
    http://einbeispiel.de/rad/schelle/5.jpg
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden