Le Zélo: ein Holz-Trike

Beiträge
979
Liegerad
Eigenbau
Hallo,

ich glaube das haben wir hier noch nicht gehabt, oder? Sieht zwar einem Uni- oder Ausbildungsprojekt sehr ähnlich aus(Ich finde es aber nicht wieder) aber auf jeden Fall sehr schön (abgesehen vom Kleber ;), vom dünnen Ausleger... ):

http://blog.borisbeaulant.com/vehicules/le-zelo-velo-couche-en-bois/



Viele Grüße,
Cumulus

Edit: ich sehe gerade, war schon in "Die-Schräge-Liegeräder-Gallerie", aber ich fände es nicht schlecht, wenn hier unter Selbstbau bleiben darf...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
23.316
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
AW: Le Zélo: ein Holz-Trike

Servus,

das Rad wurde schon ein paar mal hier vorgestellt.
Schönes Teil.
Leider wird der Werkstoff Holz nicht gut ausgenutzt. Ähnlich wie bei einem Fahrradrahmen aus Alurundstangen (Vollmaterial).
Aber die Verarbeitung und die Optik ist echt n hingucker :)

Gruß,
Patrick
 
Beiträge
979
Liegerad
Eigenbau
AW: Le Zélo: ein Holz-Trike

Hallo Reinhard,

hmm, für mich ist Selbstbau im Unterschied zu kommerzielle (professionelle) Fertigung... DIY? Und das hier ist ein schön dokumentiertes Beispiel, das andere zu Ideen/Nachahmung anspornen kann, oder nicht? Zum Beispiel, wie er den Sitz gebaut hat...

@Patrick, ich glaube das ist ein Klon von einem anderen Projekt, welches aber nicht mehr finde, leider. natürlich hast Du recht, von der Konstruktion ist nicht optimal, aber vielleicht kann man es noch optimieren, ich finde es sieht so gut aus, da kann man einige Abstriche machen...

Viele Grüße,
Cumulus
 
Beiträge
979
Liegerad
Eigenbau
AW: Le Zélo: ein Holz-Trike

ha,
endlich gefunden (was ich dachte es ähnlich sei- wer weiss ob es irgend Jemand den anderen abgeschaut hat...):
http://www.rennholz.com/bilder.html (Ein Akkuschrauber-Renner der HAWK Hochschule für Wissenschaft und Kunst Hildesheim)

und der Faden hier in Forum

Ich finde das französisches Rad viiiiieeeel schöner!

Viele Grüße,
Cumulus
 
Zuletzt bearbeitet:

roland65

gewerblich
Beiträge
5.434
Ort
80538 München
Velomobil
Go-One Evo Ks
Trike
Velomo HiTrike Pi
AW: Le Zélo: ein Holz-Trike

Hallo,

ich finde das französische v.a. schöner, weil es ein Fahrrad ist und keinen Motor braucht. Die Akkuschrauber-Variante gehört als "elec"-Autoverschnitt ja nicht mal zu pedelec, da nicht mal "pede" gebraucht werden. :rolleyes:

Gruß, Roland
 
Beiträge
979
Liegerad
Eigenbau
AW: Le Zélo: ein Holz-Trike

Hallo,

inzwischen habe ich etwas mehr gelesen, le Zélo ist 2009 fertig geworden, also das erste. Vermutlich diente als Vorlage für Rennholz (2011), zumindest die Vorderpartie und die Technik sind sehr ähnlich. Ist ja auch nicht schlecht, wenn ein Design sich ausbreitet.
Auf dem Blog gibt es noch ein Paar Seiten mit Bilder und Fragen-Antworten, man kann sich mit Google Übersetzer helfen:
Bericht nach 2200 km
Bilder

Das Rad wiegt ca. 23 kg mit Ausstattung.

Viele Grüße,
Cumulus
 
Oben