Krobi's Milan SL MK4/5 Geschichten

Beiträge
558
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
Hallo VM Gemeinde,

überraschenderweise kann ich ja kommenden Montag einen Milan SL in Siedenburg abholen.
Es handelt sich um ein neues Fahrzeug, das ich übernehmen kann, weil ein Kunde vom Vertrag zurückgetreten ist.

Ich habe vor die Überführung in der kommenden Woche per Pedale selber zu fahren.
Vermutlich werde ich im Rhein Tal und anschließend im Neckar Tal gen Süden fliegen.
Es werden wohl 800 - 1000 Km!
Ich werde kommende Woche vielleicht am jeweiligen Vorabend meine potentielle Etappe bekanntgeben,
für den Fall dass einer ein Teilstück Eskortiren möchte, oder auch nur zum Zujubeln! :)

Die Erste 124 Km Etappe wird am Montag von Siedenburg nach Peine sein.

Wenn Ihr mir helfen wollt,
meine Liste was ich unbedingt dabei haben sollte zu vervollständigen,
es geht mir vor allem um die Dinge rund ums VM die ich nicht vergessen soll,
wäre ich Euch sehr dankbar dafür.

-Bordwerkzeug für die wichtigsten Verschraubungen
-Reifenheber
-Kabelbinder
-Ersatzschläuche
-Kettenschloss
-Draht um Kette durch die Führungen zu bringen
-Speichen für vorne
-Speichen für hinten
-Flickzeug
-Radschuhe
-Trinkflasche
-Fahrradschloss
-
-

Besten Dank schon einmal im voraus.

Grüße Uwe

......... o__ ......... oo__
.......( ) \<( ).......( )\ \<( )
 
Beiträge
8.270
Ort
Nahe Gera
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Troytec Revolution
Trike
Velomo HiTrike GT
es geht mir vor allem um die Dinge rund ums VM die ich nicht vergessen soll,
wäre ich Euch sehr dankbar dafür.
Eine Luftpumpe scheint zu fehlen.

Lieber auch 2-3 Kettenschlüsser, als nur eines. Zusammen mit 30 cm Kettenabschnitt und einem Kettennieter zum Trennen sehr universell hilfreich.

Viele Grüße und eine gute Fahrt!
Wolf
 
Beiträge
4.280
Ort
31848 Bad Münder
Velomobil
Milan
Liegerad
Flux S-600 (OL)
Trike
ICE Vortex
...Draht um Kette durch die Führungen zu bringen...
dafür eignet sich ein Schaltzug ganz gut.

Bremszug, gutes Textilklebeband, (Einmal)handschuhe und einen Lappen mitzunehmen schadet sicher auch nicht.
Kleine Stirn- oder Taschenlampe.
Smartphone, um hier täglich zu berichten.

Speichen hinten halte ich für verzichtbar.
 
Beiträge
6.306
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
Ich hätte auch einen Ersatzreifen für vorn dabei, den kriegt man nicht an jeder Ecke.
Navi. Man spart viel Zeit wenn man sich vorher die Route zusammengestellt hat statt einfach drauflos zu fahren.
Hat der Milan Licht? Akku und Ladegerät nicht vergessen.
 
Beiträge
558
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
Vaseline

Haben die im Film Das Boot auf den Torpedo gegeben.

Ich fahre zwar am Rhein und Neckar entlang,
werde mich aber bei der ersten Fahrt auf die Fahrbahn beschränken.

@Alle,

Super Hinweise.
Meine Liste hat sich schon verdoppelt.

......... o__ ......... oo__
.......( ) \<( ).......( )\ \<( )
 
Beiträge
712
Ort
Frankfurt
Velomobil
Quest Carbon
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
Steintrikes Nomad Sport
einen Milan SL in Siedenburg abholen.
Glückwunsch!
Meine Liste hat sich schon verdoppelt.
Dann nimm die Hälfte davon, und du hast immer noch zu viel dabei. :D

Nur welche Hälfte? :whistle:
-Bordwerkzeug für die wichtigsten Verschraubungen
Ein gutes Multitool mit Kettennieter reicht fast. 8er und 10 Gabelschlüssel dazu, kleine Kombizange, Elektroschraubenzieher
-Reifenheber
-Kabelbinder
-Ersatzschläuche
Immer dabei. Schläuche je 1 pro Größe. Achte auf Durchmesser und Ventilgröße
Mehrere - richtige Breite beachten!
-Draht um Kette durch die Führungen zu bringen
unnötig.
-Speichen für vorne-Speichen für hinten
Auch verzichtbar auf dieser Kurzdistanz
klar!
Die hast du mutmaßlich schon auf der Hinreise an den Füßen.
Irgendwie muss Flüssiges mit. Trinkflasche ist eine Möglichkeit
Je nach Übernachtungs- und Einkaufsplan verzichtbar.
Auf jeden Fall! Gute Reisepumpe, die auch die richtigen Ventile bearbeiten kann.
30 cm Kettenabschnitt
Wenn die Kette schon halbwegs richtig eingestellt ist, dürfte die Hälfte reichen.
lang genug für hinten! Es gibt welche für "hinten", die sind zu kurz. 210cm sollte reicehn, AFAIR.
...ist sauschwer! Vielleicht hast du eine Rolle, die schon zu 3/4 oder mehr aufgebraucht ist.
(Einmal)handschuhe und einen Lappen
Sauberkeitsfetischist :D Löwenzahnblätter reichen doch, um das gröbste von den Fingern zu bekommen :ROFLMAO:
Kleine Stirn- oder Taschenlampe.
Wenn du nachts fährst, wichtig, tagsüber hilfreich. Um 20:00h ist dunkel!
Smartphone, um hier täglich zu berichten.
Absolut! Wenn du damit navigierst, Powerbank und Ladekabel
Kommt drauf an, was aufgezogen ist. Bei Erlkönigen und ähnlichen Ballettschuhen sicher eine gute Idee, bei halbwegs haltbaren Reifen (z.B. Conti Contact) m.E. überflüssig.
Auf jeden Fall! Auf deiner Strecke gibt es hier viel Fachkompetenz! Wirf mal deine Grobplanung in den Ring!
Siehe Unterhosen-Faden.

- Lüsterklemme
- 0,5m Kabel

Gute Fahrt :)
 
Beiträge
219
Ort
85521 Ottobrunn
Velomobil
Quattrovelo
Die Erste 124 Km Etappe wird am Montag von Siedenburg nach Peine sein.
Und ich dachte ich könnte einfach fast dir hinterher fahren und dann fährst du erst gen Osten... Ich weiß immer noch nicht wo lang ich dann fahre. Ziemlich direkt und dann von Zuhause aus weitere Touren oder direkt bissl was erkunden.

Smartphone mit Akkupack und Ladegerät würde ich noch mit nehmen. Wenn was größeres ist, hat man hier immer noch das Forum, welches bestimmt auch aushilft. Ansonsten halt das übliche wie bei jedem Fahrrad auch, außer halt einen Schlauch, paar Kettenschlösser und Schaltzug. Gibt es bestimmt bei Jens in passender Größe und ich mache mir nicht davor so große Sorgen alles ins kleinste Detail zu planen, dann hat man eh das eine was man braucht vergessen.
 

Benjamin_K

gewerblich
Beiträge
387
Ort
Gifhorn
Velomobil
Milan SL
90% des aufgezählten Zeug brauchst du nicht. Mal im Ernst: Was willst du z.B. mit dem Klebeband?
Noch ein kleiner Tip: Ich kann im SL mit Haube nicht während der Fahrt aus einer normalen Trinkflasche trinken. Trinkblase mit Schlauch finde ich schnell ekelig. Ich habe Trinkflaschen von Camelback die haben eine Art Strohhalm drin und man kann trinken ohne sie kippen zu müssen.
 
Beiträge
66
Hallo Krobi,

dann hat das lange Warten ja endlich ein Ende. Ich warte sch gespannt darauf wann wir uns das erste Mal begegnen.
Bis dann und gute Überführungsfahrt.
 
Oben