Krischan Kargo und Tante Tretty: 5 Carla Cargo Klone fürs Flevo/ Knicky/ Grille

Beiträge
1.088
Ort
90471 Nürnberg
Liegerad
Staiger Airbike
Weil ich die Sache spannend finde, habe ich mal Carla Cargo dazugeholt. Die Trettys müssen etwas anders angeordnet sein und der über dem Rad muss als erster eingehängt werden. Ich habe natürlich keine genauen Tretty Maße und meine Dummies sind aus Vollmaterial. Nichtsdestotrotz habe ich mal den Schwerpunkt rechnen lassen.

2020-08-21 005.jpg


Noch ein Paar Bilder

2020-08-21 007.jpg
2020-08-21 006.jpg
 
Beiträge
6.229
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
@maxinblack, schickst Du Bernd die Maße?
Wegen der breiten Lenker müssen wir mit Versatz packen, da wäre mir der seitliche Versatz lieber, weil ich die Aufnahmen für die Körbe dann auf einer Ebene hätte und sie mit aufgeschraubten Leisten herstellen könnte. Auch das Packen geht vermutlich einfacher.
Ich befürchte, dass der Aufbau so zu breit ist, mindestens 1,50m.
Was die Rollerverteiler dazu wohl sagen...
Die Hinterräder zwischen Vorderrad und Gepäckkorb zu nehmen, gelingt wegen der Stützstrebe nicht. Evtl geht man dort dann rauf oder doch mit dem Korb nach oben.
Ich fahr morgen hin und probier es aus. Mal schauen.
Vielen Dank, Bernd und viele Grüße,
Krischam
 
Beiträge
1.088
Ort
90471 Nürnberg
Liegerad
Staiger Airbike
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.229
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Das hintere Schutzblech kann den Roller nicht halten. Da müsste eine Gabel für die Heckschwinge an das Tragegestell.
Gruß Krischan
 
Beiträge
1.088
Ort
90471 Nürnberg
Liegerad
Staiger Airbike
Der Roller wird vorne am Trittbrett eingehängt. Durch seinen Schwerpunkt drückt das Trittbrett gegen die Halterung und fixiert den Roller.
 
Beiträge
8.128
Ort
81249 München
Liegerad
Optima Cheetah
Trike
HP Gekko
Da müsste eine Gabel für die Heckschwinge an das Tragegestell.
Eher eine guter Haken, in den das Vorderende des Trittbretts leicht und sicher hineinrutscht. Die Idee, die Roller so anzuordnen, ist von Schwerpunkt und Packungsdichte her genial. Mir ist nur noch nicht ganz klar, wie man den Roller mit zwei Händen sicher einfädelt (aber das stelle ich mir bei am Hinterradschutzblech aufgehängten Rollern noch schwieriger vor).
Sobald die Vorderkante des Trittbretts auf den Haken liegt, wird er sich wegen seines Schwerpunkts selber richtig hinhängen und vollends in die Haken rutschen., bis dahin muss man aber das Hinterende von Hand hochhalten und am seitlichen Wegdrehen um das Steuerlager hindern. Vielleicht eine Hand an der Lenkermitte und eine Hand am "Schwanenhals"? Hinter dem Trittbrett noch ein Gummistropp mit irgeneiner Art Schnellverschluss um den Rahmen, damit beim Überfahren von Kanten der Roller nicht heraushüpft.
 
Beiträge
6.229
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Bin gleich auf dem Weg nach Münster. Der Roller passt evtl nicht unter dem Gestell durch, die Höhe beträgt ca einen Meter...
Haken und einhängen/ andrücken, jetzt hab ichs gecheckt, @Nemberch und @Fanfan , danke!
Gruß Krischan
 
Beiträge
6.229
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Was für ein geochse... aber habe erste Lösung fertisch:
1. Ausprobieren:
20200821_121502.jpg

2. Probefahrt mit drei Haltern zur Eröffnung auf dem Platz an der Stubengasse in Münster:
20200821_150138.jpg

3. Fertigstellen, sechs Stellplätze plus einen zur Not. Feierabend.
20200821_203231.jpg

Zwischen den Reifen ist es knapp, ich werd die Räder vll je 30mm nach außen setzen. Nicht so witzig, aber hilfreich.
20200821_150152.jpg20200821_150205.jpg
Links 7, rechts 5mm Platz. Reicht :p
Gute Nacht,
Krischan
 
Beiträge
1.160
Velomobil
DF XL
Hier noch die Maße:
* Breite Korb : 33.5
* Breite Lenker : 57.5
* Höchste Stelle Lenker : 96.5
* Länge (längste Stelle) : 171.5
* Breite Trittenblech : 11.4
 
Beiträge
6.229
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Tja, ich glaube, Bernds Vorschlag aus #219 ist am besten, die Roller mit dem Trittbrett auf einem Anschlagbrett zu fixieren. Das Handling wird sicher viel einfacher dadurch.
Ciao, Krischan
 
  • Like
Reaktionen: JKL
Beiträge
8.128
Ort
81249 München
Liegerad
Optima Cheetah
Trike
HP Gekko
Das Handling muss man sich glaube ich nochmal genauer anschauen. Wenn ich das richtig peile, muss man den Roller zuerst rückwärts durchschieben und dann, vielleicht bei schon reingestelltem Vorderrad, das Heck bzw. das Trittbrett anheben. Dabei ist vermutlich ein Lenker im Weg, wenn man nicht um den Anhänger herumlaufen und das Trittbrett von der anderen Seite her einhängen will.
Könnte man mit einer Klammer oder einem Bügel den Lenker in Geradeausstellung fixieren? Dann könnte man das Vorderrad unten einsetzen und das Heck hochschwenken, indem man den Lenker vor- und herunterzieht, ohne dass das Heck dabei zur Seite klappt. Danach ist das Trittbrett mehr oder weniger genau vor den Haken und man kann drangreifen und es richtig einhängen.
 
Beiträge
6.229
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Das Einstellen geht deshalb so einigermaßen, weil man unten am Schwanenhals zwischenTrittbrett und Ständer gut zupacken kann und dort fast der Schwerpunkt sitzt. Das Durch- und Hochstecken ist nicht das Problem, das dann einfummeln von Korb/ Lampe und Reifen ist kompliziert.
Es gibt aber noch keine belastbaren Erfahrungswerte, da der Verleih langsam anläuft und einer der Jungs die Roller "von Hand" verschiebt.
Gruß Krischan
 
  • Like
Reaktionen: JKL
Beiträge
1.088
Ort
90471 Nürnberg
Liegerad
Staiger Airbike
Bestimmt kann man die Felge 10 mm nach außen Speichen, um mehr Luft zwischen den Reifen zu bekommen. Evtl. auch die Roller 50 mm höher aufhängen. Wenn Bedarf ist werde ich gerne die Zeichnung mit den Maßen aktualisieren, damit wir uns das genauer ansehen können. Falls jemand CAD affin ist kann er auch gerne die Datei haben.
 
Oben