Kreuzotterauktion

Dieses Thema im Forum "Liegeräder" wurde erstellt von Christian, 12.09.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Christian

    Christian

    Beiträge:
    658
    Velomobil:
    Eigenbau
    Liegerad:
    Toxy-CL
    Trike:
    HP Scorpion
    --> [ebay]150489609843[/ebay]

    Ist der glückliche neue Besitzer hier vertreten?

    Gruß,

    Christian
     
  2. Jean

    Jean

    Beiträge:
    285
    Ort:
    90459 Nürnberg
    Liegerad:
    Nazca Pioneer
    AW: Kreuzotterauktion

    Also ich bin es nicht, aber ..

    wenn ich mir ansehe, dass das Rad für 312 Euro weg ging, würde mir, wenn ich der alte Besitzer wäre, doch eine gewisse "Blässe" ins Gesicht treten. Wie kann so was passieren?

    Grüßle
    Jean
     
  3. heisseiliger

    heisseiliger

    Beiträge:
    1.685
    Alben:
    2
    Ort:
    34119 Kassel
    Velomobil:
    Go-One 3
    Liegerad:
    Flux S-600 (OL)
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    AW: Kreuzotterauktion

    a) Liegefahrrad statt Liegerad im Titel
    b) eine Ehefrau, die einem Mehrfach-Liegerad-Besitzer es nicht gestattet, drei Wochen nach dem letzten Kauf schon wieder ein Liegerad zu kaufen .... :-/

    Gruß, heisseiliger
     
  4. Jean

    Jean

    Beiträge:
    285
    Ort:
    90459 Nürnberg
    Liegerad:
    Nazca Pioneer
    AW: Kreuzotterauktion

    zu a: nicht mehr kommentierbar :-(((((

    zu b: das wäre ein echter Scheidungsgrund

    Grüßle
    Jean
     
  5. netsrak

    netsrak

    Beiträge:
    384
    Ort:
    Main-Kinzig-Kreis
    Liegerad:
    Nöll SL5 Race
    AW: Kreuzotterauktion

    Naja, aber bei dem angebotenen Rad war auch keine Rahmengröße und nix mit dabei.
    Das hat m.M nach jemand verkauft, der wenig Ahnung von Liegerädern hatte.
    (Vor allem von der legendären Kreuzotter)
    Das Rad stammt bestimmt aus einer Hausentrümpelung oder etwas Ähnlichem.
    Klar, die Leute aus der Umgebung von Dachau(?) konnten hinfahren.
    Aber mal eben ein Rad kaufen ohne zu wissen ob es passt ?? :confused:
     
  6. Sandro

    Sandro

    Beiträge:
    456
    Ort:
    Marburg
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    AW: Kreuzotterauktion

    Finde es auch kaum zu glauben, dass es so günstig weggegangen ist. Hätte eigentlich locker mit 1000,- Euro gerechnet. Schade, dass es mir viel zu groß ist. Wäre sonst wohl schwach geworden.
     
  7. geku

    geku

    Beiträge:
    24
    Ort:
    München
    AW: Kreuzotterauktion

    Ich kann Euch beruhigen. Ich hatte mir das Rad angeschaut und es ist wirklich in einem schlechten Zustand. Soweit ich das im Dämmerlicht erkennen konnte ist alles schon leicht gammlig und korrodiert, der Rahmen hat tatsächlich einen Schaden und ohne einen Haufen Arbeit (und wahrscheinlich auch Geld) ist das Rad nicht mal fahrbar. Wer nicht mitgeboten hat, hat jetzt also nicht die Chance seines Lebens verpasst.

    Viele Grüße,
    Georg
     
  8. Joggl

    Joggl gewerblich

    Beiträge:
    2.318
    Alben:
    4
    Ort:
    91174 Spalt
    Velomobil:
    Go-One Evo R
    AW: Kreuzotterauktion

    Wenn das nicht das Rad des legenären Walter Zorn ist, fresser ich einen Besen.
    Er hatte eine weiße Kreuzotter. Leider ist er ja letztes Jahr gestorben.
     
  9. Thomas Neubauer

    Thomas Neubauer

    Beiträge:
    1.269
    Alben:
    3
    Ort:
    95497 Goldkronach
    Velomobil:
    Strada Carbon
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    Trike:
    HP Gekko
    AW: Kreuzotterauktion

    Das ist genau dieses Rad - bei den 3. Bayrischen Liegeradtagen war er damit unterwegs - teilweise mit weit über 70 km/h..

    Thomas - das war im Jahr 1999, meine Fotos davon sind aus Papier- Neubauer
     
  10. Jean

    Jean

    Beiträge:
    285
    Ort:
    90459 Nürnberg
    Liegerad:
    Nazca Pioneer
    AW: Kreuzotterauktion

    Walter Zorn ist der Name, der im Angebot genannt wird.

    Als Unwissender: Wer war denn dass?

    Gruß
    Jean
     
  11. Jean

    Jean

    Beiträge:
    285
    Ort:
    90459 Nürnberg
    Liegerad:
    Nazca Pioneer
  12. Klausone

    Klausone

    Beiträge:
    1.377
    Ort:
    82256 FFB
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    AW: Kreuzotterauktion

    Danke Peter, interessant zum lesen. Da schbreibt er z.B.
    Also ich, wenn mit 28 km/h unterwegs bin, dann nenn ich das "brettern". Und auf 40+ komm ich nur auf langen Abfahrten und da fang ich schon zu bremmsen an.
    Gut ich bin Trikefahrer und ein Zweispurer is nie mit nem Einspurlieger zu vergleichen. Und ich bin auch mehr der Genussradler.
    Es wäre doch mal interessant Tieflieger (einpurig) bei der Tour de France zu sehen
    LG, Klaus
     
  13. Jesusfreak

    Jesusfreak

    Beiträge:
    465
    Ort:
    Dresden
    Liegerad:
    Eigenbau
    AW: Kreuzotterauktion

    Dieses Rad ist meines Wissens nach 2002 nicht mehr gefahren worden. Er hatte es damals schon mit gebrochener HR-Nabe (Tune) in der Garage dauergeparkt.

    Das Hauptproblem für den Neubesitzer dürfte der Tretlagerabstand sein. Ich bin mit einer Schrittlänge von 90 cm ausgestattet und konnte sein Rad nur unter Schmerzen fahren.

    Grüße
    J.
     
  14. Angstbremser

    Angstbremser

    Beiträge:
    1.107
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    ICE Trice QNT
    AW: Kreuzotterauktion

    Ja gibts denn jetzt schon bei Liegerädern Scheunenfunde?
     
  15. grossing

    grossing

    Beiträge:
    1.260
    Alben:
    1
    Ort:
    74653 Künzelsau
    Velomobil:
    Go-One 3
    Trike:
    HP Scorpion fs
    AW: Kreuzotterauktion

    Wenn ich sowas lese:

    dürfte das den Preis schon deutlich drücken. Das kann nicht mehr jeder selber richten.

    flo
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.09.2010
  16. luffti

    luffti

    Beiträge:
    857
    Ort:
    645...da isses flach
    Velomobil:
    Birk Butterfly
    Liegerad:
    Eigenbau
    Trike:
    Eigenbau
    AW: Kreuzotterauktion

    Hallo,
    darauf wartet die liegeradszene schon seit fast 80 jahren.....und es wird wahrscheinlich NIEMALS passieren....;)
     
  17. Angstbremser

    Angstbremser

    Beiträge:
    1.107
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    ICE Trice QNT
    AW: Kreuzotterauktion

    Ach guck, auch ein Angstbremser! ;)
     
  18. tkosi

    tkosi

    Beiträge:
    4.723
    Alben:
    2
    Ort:
    21029 Hamburg
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Eigenbau
    Trike:
    Performer JC-20
    AW: Kreuzotterauktion

    Sagt mal...
    Der Tieflieger-Rahmen, der vom gleichen Anbieter zu fast der selben Zeit eingestellt wurde, war das auch ein frühes Zorn-Teil,. So aussehen tat er ja.
     
  19. heisseiliger

    heisseiliger

    Beiträge:
    1.685
    Alben:
    2
    Ort:
    34119 Kassel
    Velomobil:
    Go-One 3
    Liegerad:
    Flux S-600 (OL)
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    AW: Kreuzotterauktion

    Mit Sicherheit, er stammt aus der gleichen Haushaltsauflösung (ich hatte vorher angefragt, woher die Räder stammen).

    War auch äußerst billig, gerade mal 20 Euro. Wiederum brachte mich Platznot dazu, gar nicht erst zu bieten (ok, ich hätte ihn auch wirklich nicht gebraucht, höchstens zum Aufbauen und dann verschenken). Ist schon irre, wie billig man inzwischen an Liegeräder kommen kann.

    Ulrich
     


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden