Kommentare zum Velomobil

Beiträge
401
Ort
Rastatt
Velomobil
Milan
gestern seit langen mal wieder auf dem viel zu schmalen für Mofa freien kombinierten Rad und Fußweg entlang der B36. An der roten Ampel holt ein Rollerfahrer auf und kommt beim Ampelstart besser weg. Ich bummle also hinter dem 2 Takt-Stinker her kann aber gar nicht so langsam treten dass mich die Abgasfahne nicht mehr erreichen würde. An der nächsten Ampel wieder rot ich fahre neben den Roller, meint der Fahrer "Ganz schön schnell das Ding" hab ihm erwidert "Ja besonders wenn ich nicht hinter so langsamen Rollern herfahren muss", da wurde es auch schon wieder grün und ich habe wieder den kürzeren gezogen.
 
Beiträge
2.319
Velomobil
Sonstiges
und ihre Bedrohlichkeit demonstrieren zu müssen,
Ich mag Dackel, vor allem Rauhaar und Rüden. Je weniger schlau sie sind, desto mehr plustern sie sich auf, wenn irgendein unbekanntes Lebewesen in der Nähe ist. Aber rein präventiv aus Unsicherheit und zum Angeben. Aber hinter der Fassade sind sie sehr nette und zuverlässige Kerlchen. So wie wohl auch der dunkle Typ;). Also denk dir nix dabei, ist ne arme Socke.
 
Beiträge
7.892
Ort
Kreis Marburg / Hessen
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Steintrikes Roadshark
Ich mag Dackel, vor allem Rauhaar und Rüden. Je weniger schlau sie sind, desto mehr plustern sie sich auf, wenn irgendein unbekanntes Lebewesen in der Nähe ist. Aber rein präventiv aus Unsicherheit und zum Angeben. Aber hinter der Fassade sind sie sehr nette und zuverlässige Kerlchen. So wie wohl auch der dunkle Typ;). Also denk dir nix dabei, ist ne arme Socke.
Ich arbeite für Kinder aus teils schwierigen Verhältnissen und kann Deine Einschätzung was Hunde und Menschen angeht, nur teilen. Genau daher habe ich auch meine Beurteilung.
 
Beiträge
3.198
Ort
Konstanz
Velomobil
DF XL
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 E
Trike
Velomo HiTrike GT
Ein 16 Zylinder der nur krach macht,
Fährt zwischen Strohballen durch, die Fahrer aus der Zeit lachen sich tot.

Anfangs fährt er eine Runde wie eine Weichei. Hätte eine Runde sein können die ich als naseweis mit Schiss in der Hose genau so gefahren wäre.
Bitte wie? Weder verstehe ich was du sagen willst, noch was das mit dem Threadtitel zu tun hat......überhaupt, für jemand der noch gar kein VM hat und daher eigentlich gar nichts zum Thema beitragen kann, frequentierst du diesen Strang verblüffend häufig :whistle:
 
Beiträge
7.892
Ort
Kreis Marburg / Hessen
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Steintrikes Roadshark
Vielleicht können wir uns mit so einem Soundmodul den nötigen Respekt bei allen anderen Verkehrsteilnehmern erkaufen: Bei diesem Sound könnte ich glatt schwach werden:

Autohasser drehen jetzt besser die Lautstärke auf Null zurück, allen anderen empfehle ich die entgegengesetzte Drehrichtung. Gänsehaut pur: Da vibrieren bei allen anderen Fahrzeugen die Fensterscheiben. :ROFLMAO:
Scheint, als wohntest Du nicht an einer Durchgangs- / Ausfallstraße wie meine Schwester einige Zeit. Dann begeistert Dich kein Motorengeräusch mehr... Sorry, das musste mal gesagt sein.
 
Beiträge
980
Ort
22941 Bargteheide
Velomobil
Quattrovelo
Liegerad
Toxy-ZR
Trike
Windcheetah ClubSport
Scheint, als wohntest Du nicht an einer Durchgangs- / Ausfallstraße
Doch, genau an einer solchen Straße wohne ich. Bis vor ca. vier Jahren rollten an meiner Haustür schon morgens um 5.00 Uhr die Kieslaster aus der Kiesgrube im Nachbarort vorbei. Dank einer Umgehungsstraße sind sie mittlerweile Geschichte. Ich weiss also sehr gut zwischen normalem Straßenlärm und dem Motorsound eines historischen Rennwagens zu unterscheiden. Wer das alles in einen Topf wirft und pauschal verurteilt hat m.M.n. nichts verstanden.
Das eine ist Lärm, der möglichst vermieden werden sollte, das andere sind technische Kulturgüter, die auf jeden Fall erhalten und auch der Öffentlichkeit vorgeführt werden sollen. Und zwar nicht im öffentlichen Straßenverkehr sondern eben auf speziell dafür ausgerichteten Events. Warum soll man diese Wunderwerke der Technik verdammen, nur weil sie Geräusche verursachen, die von einigen als vermeidbarer Krach angesehen werden.
Dann muss man auch alte Dampfloks verbieten, oder alte Flugzeuge mit extrem lauten Sternmotoren. Für mich sind diese Dinge unbedingt erhaltenswert und ein Teil unserer Geschichte.

Und an @Krobi gerichtet: Du würdest, selbst wenn du es dürftest, mit diesem Rennauto keine zehn Meter weit kommen, weil du schon beim Anfahren den Motor abwürgen würdest.

Gruß Uwe
 
Beiträge
532
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
weil du schon beim Anfahren den Motor abwürgen würdest.
Alles ist halt Übungssache.

Ich kenne auch Dinge, die Du ungeübt nicht könntest.

Wen juckts!
[DOUBLEPOST=1565623839][/DOUBLEPOST]
frequentierst du diesen Strang verblüffend häufig
So ist das halt wenn sich einer die Mühe macht nen interessanten Faden komplett zu lesen.

Bald bin ich durch.

Ich konnte mich im Forum anmelden ohne den Nachweis dass ich ein VM besitze.

Ergo, das ist keine Voraussetzung für Posts.

Allzeit gutes Lesen!

Grüßle Uwe
 
Beiträge
532
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
DAS ist ganz gefährlich, denn ICH hätte das schon zweimal fast umgefahren
Durch die zunehmende
Sicherheitstechnologie, für die maßgeblich auch die Firma verantwortlich ist, in der ich beschäftigt bin, verlassen viele Fahrende auf diese.

Bei den Nutzern entsteht der Eindruck, dass die Technik an alles denkt.

Dass sie dennoch Verantwortung tragen gerät aus dem Fokus.

Augen auf im Straßenverkehr, Sie Ihr und vor allem ich!
 
Beiträge
701
Ort
Frankfurt
Velomobil
Quest Carbon
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
Steintrikes Nomad Sport
An einer Ampel rollt ein junger Vater im feinen Zwirn mit zwei Kindergarten-Kindern im Anhänger extra genau so weit, dass die Kinder neben mir zum stehen kommen.
Vater: "Jetzt könnt ihr sehen, was das ist: Der Ferrari unter den Fahrrädern" (y)
Kind: "Papa - was ist ein Ferrari?"
:ROFLMAO:
 
Beiträge
7.892
Ort
Kreis Marburg / Hessen
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Steintrikes Roadshark
Und das doch sehr komische Leute in der S-Bahn anzutreffen seien. Auf mein trockenes "Da haben sie Recht" hat sich das in Hörweite sitzende Mädel fast weggeschmissen :D
Ich sitze im Zug und lese aus Nostalgiegründen wieder einmal in der Erstausgabe von Gunnar Fehlaus Klassiker "Das Liegerad". Ein Mitfahrer fängt ungefragt an, über diese Spezies seltsamer Zeitgenossen herzuziehen und ich kommentiere das immer wieder möglichst neutral mit "Ja doch, echt interessant..." usw. Offensichtlich nahm er an, ich hätte noch keines und läse das Buch aus Interesse.
Der Mann stellte keine Fragen, sondern musste bis er ausstieg offensichtlich seinen Mitteilungs- und Selbsterhöhungsdruck ventilieren.
Es war für mich eine ausgesprochen intensive Übung in Selbstbeherrschung, ihm nicht mitzuteilen, dass ich meine erste Liege 1993 gekauft habe und seit Jahren kein Upright mehr besitze! :D
 
Beiträge
58
Ort
Herten
Velomobil
Go-One Evo Ks
Nach dem Urlaub seit Montag wieder Unterwegs. Insgesamt scheint es mir wesentlich mehr Reaktionen insgesamt zu geben. Wurde in den 3 Tagen schon mehrmals aus dem Auto heraus gefilmt und auch schon einige Daumen hoch bekommen.

Gestern fahre ich an 2 Mädels und einem Jungen, alle so um die 15 Jahre alt. Die Mädels lachen lauthals und eine ruft noch "Ehre". Bin mir bis jetzt noch nicht sicher ob das positiv oder negativ gemeint war.
 
Beiträge
8.128
Ort
Nahe Gera
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Troytec Revolution
Trike
Velomo HiTrike GT
Ehre ist positiv konnotiert. Ehrenmann ebenfalls.
Ehre genommen wäre negativ konnotiert. :whistle:

Viele Grüße
Wolf
 
Oben