Stammtisch Knickyluten - Virtuelle Gruppe mit Jahrestreffen

Beiträge
2.076
Ort
23564 Lübeck
Velomobil
Milan
Liegerad
Eigenbau
Trike
Eigenbau
Hallo Gelber Blitz,

dazu bitte hier entlang: https://www.cargobikeforum.de/forum/index.php?threads/l3-heiko-s-leiterlastenliegerad.2280/

das für Dich vermutlich wichtigste Bild findest Du in Beitrag 34

Von den inzwischen 5 Leiterlastenliegerädern sind 3 Knickys.

Da bei meinem Trike die Schrauben der Hinterachse nicht zerstörungsfrei gelöst werden können habe ich die letzten Zentimeter Rahmen einfach abgetrennt und die nötigen Anschlußteile (zur Leiter) angeschweißt.

Das läßt sich auch schraubbar ausführen damit man sein Trike auch wieder zurückbauen kann. Werde ich für mich nicht machen. Bei solchen Gelüsten nehme ich einfach eine ganz kurze Leiter...

Gruß Heiko
 
Zuletzt bearbeitet:

MAD

Beiträge
378
Ort
KROPP
Liegerad
Flevo Racer
Knickyluten Logbucheintrag 25.10.2020 nach 376 km, melde Vollzug: kann nun flevobike freihändig fahren, super : )
Nun weiss ich woher das Dauergrinsen der Flevonauten kommt...
Ein schönes Gefühl oder? Ich möchte es auch nicht mehr missen und es ist besser wie "Plotterjoga"
Ich glaube viel entspannter von A nach B kommen geht nicht mehr (ausser mit Dienstwagen und Chaufeur) und man kann die Gegend, Landschaft, Natur in vollen Zügen geniessen. Oder auch das Fahrtziel am Handy eingeben und 55 Euros dafür bezahlen oO
 

MAD

Beiträge
378
Ort
KROPP
Liegerad
Flevo Racer
Das Jahr und die Saison ist ja quasi schon vorbei.
Leider habe ich es nicht geschafft einen anderen Knickyluten zu Treffen. Corona und Rahmenbruch haben ja ihr bestes dazugegeben.


Daher mal mein Anstoß auf 2021 zum Treffen. Da sollten wir vielleicht mal anfangen. hihi. Vorfreude ist ja immer das schönste.

Irgendwann mitte des Jahres schön aufm Campingplatz, Wiese oder ähnlichem.
Irgendwo in der Mitte Deutschlands, oder errechnetem Mittelpunkt anhand der Knickylutenkarte (@HFKLR schon eingetragen???)

Würde auch die "Federführung" bei dem Projekt übernehmen wenn Interesse besteht.

Gruss Micha
 
Beiträge
3.599
Liegerad
Challenge Hurricane
hab n bischen an der virtuellen karte rumgespielt und ich meine es hat mit dem Eintrag geklappt, nun gibts auch ein Wimpel
ganz im Südwesten : )
 
Beiträge
6.936
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Himmelfahrt liegt von Donnerstag, 13. Mai bis Sonntag, 16. Mai 21
Da wär ich mit oder ohne Doodle dabei :)
Gruß Krischan
 
Beiträge
6.936
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Moin, Ihr Flevonaut*innen, Airbiker*innen, Pythonist*innen und andere Knickylut*innen!
Im Kekse- Faden gibt es druckbare und wegen der Form gut benutzbare Keksausstechformen...
Gibts da für den FlevoRacer eine Option, die zu einer Form führen könnte?
Ich versuch es gleich mal von Hand, befürchte aber schwache Ergebnisse...
@MAD und alle hier: Könnt Ihr Euch mal dran versuchen?
Gruß Krischan
 

MAD

Beiträge
378
Ort
KROPP
Liegerad
Flevo Racer
ich bin leider mit kekse backen schon durch ;) ich hab mehr als genug.
Aber ich könnte dann aus die Flevobauplan als vorlage dafür reinstellen
 
Beiträge
2.076
Ort
23564 Lübeck
Velomobil
Milan
Liegerad
Eigenbau
Trike
Eigenbau
Hallo,
Wenn da noch ne wetterfeste und leichte Verkleidung raufkommt, wärs echt ganz geil.
Seitenwindprobleme?

... Aber irgendwie stell ichs mir bisschen doof vor dass sich die Pedale mit dem Vorderteil bewegen während man auf dem Hinterteil sitzt. Aber vlt. stört dass ja gar nicht.

Gruß Béla
Du fährst doch selber einspurige Knicklenker? Außerdem sitzt er nicht hinten sondern auf dem Mittelteil. Habe selbst ja schon einiges an allradgelenkten Fahrzeugen gefahren... /Radlader und Pflasterverlegemaschinen) Bin bei allradgelenken Fahrrädern aber bei einer 2/3 zu 1/3 Aufteilung des Lenkeinschlags gelandet. garade deshalb würde ich den gerne mal probefahren.
Er kann freihändig fahren! Und er hat einen Selfcentering-Effekt, ein echter Knicklenker! Wow!
Danke, @Kulle , war der mal im Vrejdagsbericht?
Gruß Krischan
Doppelknicklenker?; wobei die Beine des Fahrers nur um die halben Lenkeinschlag geknickt werden
 
Beiträge
531
Ort
zureich
Aber vlt. stört dass ja gar nicht.
genau der einschlag ist so klein weil vorne und hinten gelenkt plus knick das es vernachlässigbar ist.
aussgenommen sind einige rangiersituation, da fährt man aber so langsam das es eben nicht stöhrt.
mit "feintunig" (bei fahrer und /oder mobil) lässt sich der eventuell "nur" mit füssen steuern.

ich finde das teil super nur schon aus dem grund das er umgesetzt hat und ich "nur" an mittelgelenk gedacht hab.
sorry ihr sagt ja knickgelenk, was das hier nicht wirklich ist. :oops:
duck und weg !
 
Beiträge
170
Ort
Huckstorf
Liegerad
Sonstiges
Ich habe halt an das Flevotrike gedacht, bei dem dass Vorderteil sich ja nach links und rechts neigt. Deswegen hab ich gedacht dass das nicht ganz so komfortabel ist. Aber ihr habt recht :p
 
Beiträge
6.936
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Wegen der hinteren Pendelachse lässt sich das Zentralgelenk auch mit erheblich stärkerer Neigung realisieren, sodass Kurvenneigung entsteht!
Das wär einen Modellnachbauversuch wert... oha, jetzt Zeit haben ;)
Gruß Krischan
 
Beiträge
2.076
Ort
23564 Lübeck
Velomobil
Milan
Liegerad
Eigenbau
Trike
Eigenbau
Wegen der hinteren Pendelachse lässt sich das Zentralgelenk auch mit erheblich stärkerer Neigung realisieren, sodass Kurvenneigung entsteht!
Das wär einen Modellnachbauversuch wert... oha, jetzt Zeit haben ;)
Gruß Krischan
Hallo Krischan,

hast Du die Aufhängung der Hinterachse schon verstanden?

Die Lenkungsbetätigung der Hinterachse gefällt mir so auch nicht...

Mach doch Du mal eine Prinzipskizze, wo unnötiges weggelssen wird, damit ich das auch verstehe wie sich das nachbauen läßt das es auch eine weile hällt (Der Vorderachsaufhängung traue ich so keine Dauerfestigkeit zu...).

Gruß Heiko
 
Beiträge
6.936
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Oben