Knicklenker im Vergleich

Dieses Thema im Forum "Liegeräder" wurde erstellt von viez, 02.09.2014.

  1. Racertje

    Racertje

    Beiträge:
    1.480
    Ort:
    Dresden
    Liegerad:
    Flevo Bike
    Trike gab's nie mit Spiralfedern, immer nur mit Elastomer.

    Gruß,
    Martin
     
  2. likeBrompton

    likeBrompton

    Beiträge:
    87
    Alben:
    1
    Danke Racertje für diese (für mich wichtige) Klärung! Dann brauche ich nicht zu warten, ob ich eins in den Anzeigen antreffe...

    Andere Frage: blieb der Durchmesser des Knickgelenks immer gleich (vielleicht kriegt man noch einen alten Trike-Hinterteil ohne Front-Antriebsteil)? Ob es Zufall wäre, wenn sie miteinander passen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2018
  3. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    3.665
    Ort:
    Hannover-Linden
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Am Trike-Hinterteil ist nicht viel dran.
    Zwei alte Rollstuhl-Räder besorgen und selber bauen?
    Die ersten Flevobike-Trikes konnten sich nicht in die Kurve legen, das ist aber erforderlich für eine stabile Fahrt.
    Daher wurde das Knickgelenk nach Deiner Version angepasst. Möglich ist, in den T-Hinterbau des Trikes ein Drehgelenk (z. B. aus einem Steuersatz) einzubauen, dann könnte das Knickgelenk unverändert bleiben.

    Wenn Du einen originalen Flewo-Trike-Hinterbau bekommst musst Du das Knickgelenk an Deinem Vorderteil entsprechend umbauen.
     
  4. Krischan

    Krischan

    Beiträge:
    3.481
    Ort:
    Bramsche
    Liegerad:
    Flevo Racer
    kommt von der niederländischen Provinz Flevoland und wird am "v" stimmlos wie "F" gesprochen, also "Flefo".
    @likeBrompton : Normalerweise passt ein FlevoTrikeHinterteil an Dein FlevoBikeVorderteil. Der Bolzen von Flevo ist immer gleich (es gibt allerdings abweichende Eigenbauten).
    Du könntest evtl. an Deinem Mittelteil eine Aufnahme für das Trikehinterteil anschweißen lassen und das Federbein auch für das Trike benutzen. Ich stelle heute nachmittag eine Skizze dazu ein.
    Auf marktplaats.nl findest Du bestimmt ein billiges Heck.
    Gruß Krischan
     
  5. likeBrompton

    likeBrompton

    Beiträge:
    87
    Alben:
    1
    Danke schön beide für die Anregungen! Ja, die einseitige Hinterradschwinge wird nur durch einen Bolzen (liesse sich vielleicht durch einen Schnellspanner ersetzen, so für Sattel, oder Schalensitze, habe ich beispielsweise am Leiba Velomobil) am Knickgelenk festgemacht, so sieht es derzeit aus https://www.velomobilforum.de/forum/index.php?media/flevo-hinterradschwinge-samt-daempfer.14832/ , und liesse sich ersetzen, und zwar dann abwechselnd mit einen (neuen) Holm, auf welchem die Spiralfeder sich in gleicher Position abstützen würde, betreiben. Dieser Holm müsste sowohl den Gelenk für die Pendelfähigkeit als auch den eigentlichen "Anhänger" mit seinen Rädern/Schmutzblechen, Akkurückleuchte

    Alternativ könnte die Schwinge mit einer angepassten Abschleppstange ;) für Auto nachgebildet werden (meine Abschleppstange, ich habe kein Auto mehr, aber die Stange immer noch, sie sieht ungefähr so aus https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/abschleppstange/951452375-223-9638 , dieses Material habe ich also umsonst!). Dann kein Trike, sondern den Hinterhacken der zur bequemen Handhabung gekürzten Stange und am Schluß den einen Hacken, und da kann man Anhänger / Kinderanhänger / Hundanhänger dran machen. Hat man schon so was probiert?

    (Es gab schon mindestens ein Krankensessel hinter einem Flevobike, ist auf der Webseite aus Korea abgebildet ...
    ... und wird derzeit gerade zum Kauf angeboten, allerdings mit dem Hinweis derzeit «Reserviert», also vielleicht doch nicht mehr verfügbar!)

    Ich vermute, dass gebrauchte nie benutzte Abschleppstangen billiges und geschicktes Baumaterial für Bikeselbstbau ergeben können? Die Halbrund-Klemmfedern ermöglichen Teilungskunststücke ohne Aufwand, oft nur 1 Loch durch das Loch des "Mutter"rohrs, je nach dem welche Rohre man kürzt. Stabil sind sie meistens, für 2 Tonnen und mehr sind sie ausgelegt, und oft verzinkt noch oben drauf!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2018
  6. Krischan

    Krischan

    Beiträge:
    3.481
    Ort:
    Bramsche
    Liegerad:
    Flevo Racer
  7. likeBrompton

    likeBrompton

    Beiträge:
    87
    Alben:
    1
    Danke Chrischan! Halte Dich auf dem Laufenden, falls ich das realisiere, und falls gebührenfrei bei der Benutzung!
     
  8. Krischan

    Krischan

    Beiträge:
    3.481
    Ort:
    Bramsche
    Liegerad:
    Flevo Racer
    :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO: gebührenfrei... :LOL:
     
  9. viez

    viez

    Beiträge:
    107
    Ort:
    Marburg
    Liegerad:
    Staiger Airbike
    Arend gefällt das.
  10. heisseiliger

    heisseiliger

    Beiträge:
    2.142
    Alben:
    2
    Ort:
    34119 Kassel
    Velomobil:
    Go-One 3
    Liegerad:
    Flux S-600 (OL)
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Und wenn man dann noch das Fress-Verfahren beherrscht, ist alles in Butter :ROFLMAO:
     
  11. viez

    viez

    Beiträge:
    107
    Ort:
    Marburg
    Liegerad:
    Staiger Airbike
  12. einrad

    einrad

    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Staiger Airbike
    Das gleiche Ding gibt's auch in den Ebay Kleinanzeigen und jemand anderer im Forum ist seit ein paar Tagen am Nachdenken ob die Gelegenheit passt oder nicht.

    Kann also sein, dass Ihr Euch dann gegenseitig hochsteigert...
    Ich verschick jetzt mal eine PN mit Link auf die Info hier.

    Gruß, Harald
     
  13. einrad

    einrad

    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Staiger Airbike
    Ich hab's gerade zufällig über die Vorschaubilder auf der Startseite gefunden:
    https://www.velomobilforum.de/forum/index.php?media/albums/meine-hoehle-alibabas.1439/

    Zur Sicherheit (oder Bequemlichkeit?) auch mal hierher verlinkt.
    (viele Detaildesigns eines frühen Flevos)
    --- Beitrag zusammengeführt, 22.03.2019 ---
    Leider scheinen die Links zu den Bildern gebrochen zu sein.
    Nichts hält ewig, auch das Internet nicht...
     
  14. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    3.665
    Ort:
    Hannover-Linden
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Bei mir funktionieren Sie noch.
    Sind aber zip-Dateien, also erst entpacken...
     
  15. einrad

    einrad

    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Staiger Airbike
  16. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    3.665
    Ort:
    Hannover-Linden
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Oh, sorry. Die Photos im Blog waren gemeint.
    Die haben schon nicht funktioniert, als ich den Blogg fand...

    ...aber da der bisher letzte Eintrag vom 10.03.2019 stammt könnte man ja in einem Kommentar fragen, ob er noch Kopien der Bilder hat, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2019
  17. einrad

    einrad

    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Staiger Airbike
    Das wird wahrscheinlich nicht so einfach, weil man in der URL sieht, dass er auf externe Quellen verlinkt hat.
    Wenn die nun geändert werden, hast Du klassisch tote Links vor Dir...
    Vielleicht gibt's auch die ganze Thumbnail Geschichte davor nicht mehr?
     
  18. Fetzer

    Fetzer

    Beiträge:
    297
    Ort:
    Fürth
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Interessant finde ich die Form des Lenkungsdämpfers: keine Diaboloform, sondern Tonnenform. Verformt sich das überhaupt ausreichend?
     
  19. GelberBlitz

    GelberBlitz

    Beiträge:
    395
    Ort:
    53332 Bornheim
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Racertje, einrad und Kulle gefällt das.
  20. einrad

    einrad

    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Staiger Airbike
    Du beziehst Dich vermutlich auf das hier?
    Die Tonnenform funktioniert sicher auch zum normalen Fahren, da braucht man ja keine großen Einschlagwinkel.
    Größere Winkel und somit ein enger Wendekreis geht aber sicher nicht. Daher nix für @Gasi. Für mich aber mglw. OK.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden