verkaufe KMX Kobra X Pedelec

Dieses Thema im Forum "Trikes/Quads" wurde erstellt von Velo_Alex, 23.06.2019.

  1. Velo_Alex

    Velo_Alex

    Beiträge:
    57
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest
    Trike:
    KMX Cobra
    Gebrauchtes Trike KMX Kobra X mit 250Watt Ebike Solutions Nabenantrieb (Hinterrad), Controller und Akku. Hatte dieses 2014 neu beim Händler gekauft.

    Zubehör:
    -Daumengas
    -Gepäckträgertasche
    -LCD Display
    -Schutzbleche vorne und hinten
    -Gepäckträger
    -2x Radabdeckungen schwarz vorne
    -Extra breite Bereifung für verbesserte Dämpfung

    Das Trike ist funktionstüchtig und besitzt übliche Gebrauchsspuren, zB ist der Sitzüberzug oben nachträglich fixiert. Der Akku wird praktisch in der seitlichen Gepäckträgertasche (nicht auf dem Bild) verstaut. Ich verkaufe, da das Trike nun bei mir ca 2 Jahre nicht mehr wirklich genutzt wurde. Ich war fast ausschließlich mit dem Velomobil, Lastenfahrrad und dem Up unterwegs. Zum Herumstehen unter dem Carport finde ich es zu schade :)
    20190623_194905.jpg 20190623_194942.jpg
    1950 €
     
  2. Velo_Alex

    Velo_Alex

    Beiträge:
    57
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest
    Trike:
    KMX Cobra
    Da der Akku schon einige Jahre alt ist und ich diesen in einem meiner Räder weiterverwenden kann, besteht auch die Option, ohne Akku zu kaufen.
    VB 1650 € ohne Akku
     
  3. Velo_Alex

    Velo_Alex

    Beiträge:
    57
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest
    Trike:
    KMX Cobra
    Hier nochmal Bilder ohne Radkappen vorne

    20190628_174158.jpg 20190628_174236.jpg 20190628_174457.jpg
     
  4. Velo_Alex

    Velo_Alex

    Beiträge:
    57
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest
    Trike:
    KMX Cobra
    Update 1750 € mit Akku
     
  5. EddyK

    EddyK

    Beiträge:
    1
    Guten Morgen! Ich bin 186 cm groß und auch ziemlich... "breit". Könnte das dennoch passen?
     
    Velo_Alex gefällt das.
  6. Velo_Alex

    Velo_Alex

    Beiträge:
    57
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest
    Trike:
    KMX Cobra
    Hallo @EddyK

    Die schmalste Stelle beträgt ca 42 cm beim Ein- und Ausstieg zwischen den Enden der Lenkgriffe.
    Der Tretkurbelmast ist Längenverstellbar. Der Hersteller schreibt, dass bis 1,95 m empfohlen ist.
    https://www.kmxkarts.de/de/modelle/kobra-x.html
     
  7. hyperionical

    hyperionical

    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich hätte Interesse am Trike und dazu folgende Fragen:
    Welche Kapazität hatte der Akku ursprünglich und wieviel Reichweite hat der Akku noch?
    Sind Ersatzakkus beschaffbar?
    Sind Probefahrten möglich? (Absprache gern via Whatsapp)

    LG
     
  8. Velo_Alex

    Velo_Alex

    Beiträge:
    57
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest
    Trike:
    KMX Cobra
    Hallo @hyperionical,

    kompatible Ersatzakkus mit 36 V gibt es z.B. bei ebike solution https://www.ebike-solutions.com/de/shop/pedelec-e-bike-teile/akkus/?p=1. Dort habe ich den Trinkflaschenakku ursprünglich mit dem Antriebsset gekauft. In den letzten Jahren bin ich nie über 40 km am Stück gefahren, kenne daher die genaue Reichweite nicht. Das Trike kann auch ohne Akku gekauft werden.

    Alles Weitere per PN

    VG Alex
     
  9. hyperionical

    hyperionical

    Beiträge:
    3
    Hi,
    ich würde dir gern eine PN schicken aber entweder bin ich zu blind sie zu finden hier in diesem Forum oder ich habe die Berechtigungen dazu nicht.
    Bitte schreibe mich mal an:whistle:
     
  10. Wikinger

    Wikinger

    Beiträge:
    2.064
    Ort:
    18059 Huckstorf
    Velomobil:
    Orca
    Trike:
    HP Scorpion fs 26
    Auf Avatar klicken und dann auf Unterhaltung beginnen
     
  11. hyperionical

    hyperionical

    Beiträge:
    3
    Ok, Dankeschön (y)
    Dann hab ich es richtig gemacht, war nur verwirrt weil ich das aus anderen Foren so nicht kenne.
     
  12. Velo_Alex

    Velo_Alex

    Beiträge:
    57
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest
    Trike:
    KMX Cobra
    Update 1500 € mit Akku
     
  13. Velo_Alex

    Velo_Alex

    Beiträge:
    57
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest
    Trike:
    KMX Cobra
    Das Ende des Sommers naht, daher reduziere ich auf 1300 € mit Akku, damit ich für den Winter wieder Platz für Neues habe.

    Anmerkung:
    Cobra X NP aktuell 1699 € auf der Herstellerhomepage
    +NP EBS Antriebsset ca 900 €
    +Spezialschutzbleche (von der Stange geht bei dem Trike nichts)
    +Gepäckträger
    +Sonderbereifung
     
  14. Velo_Alex

    Velo_Alex

    Beiträge:
    57
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest
    Trike:
    KMX Cobra
    Herbstangebot: 1111 € für das komplette eTrike mit Zubehör
     
  15. Jeradachs

    Jeradachs

    Beiträge:
    88
    Alben:
    1
    Ort:
    Nidda
    Liegerad:
    Aeroproject L2
    Hallo Alex
    Ist das die Kobra, für die Du die gelbe Verkleidung gebastelt hast? Was ist denn aus dem Projekt geworden?
    Olaf
     
  16. Velo_Alex

    Velo_Alex

    Beiträge:
    57
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest
    Trike:
    KMX Cobra
    Hallo Olaf,
    ja genau, der gelbe ECRider wurde durch ein oranges Velocar und dann durch ein Aluminium ECRider ersetzt. Dann kam ein Quest und seitdem ist das Trike quasi ungenutzt. Die Aluverkleidung habe ich noch.
     
  17. Phantasico

    Phantasico

    Beiträge:
    3
    Ort:
    Korschenbroich
    Hmmmm... ich bin schon interessiert... frage mich aber ob das Bike für mich als Ersteinsteiger im Liegeradsektor taugt.
     
  18. wau4

    wau4

    Beiträge:
    115
    Alben:
    3
    warum sollte es nicht taugen ?

    für leute die evtl. den Antrieb rückbauen oder wo anders einbauen wollen:

    ist das ein 24" oder 26" - Hinterrad ?
    und sind die Originalteile / Hinterrad noch vorhanden ?
     
    Phantasico gefällt das.
  19. legaia

    legaia

    Beiträge:
    206
    Ort:
    Lampertheim
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Mein erstes liegerad war ein KMX Cobra und ich bin es richtig gern gefahren. Gerade das driften macht besonders Spaß. Das ganze noch als Pedelec, was will man mehr?
    Wenn ich nicht schon 2 Fahrräder hätte bzw eine größere Garage und mehr Kleingeld, wäre es meins
     
    Phantasico gefällt das.
  20. Phantasico

    Phantasico

    Beiträge:
    3
    Ort:
    Korschenbroich
    Auch wieder wahr... ich bin halt vollkommener Newbie. Bin mal vor etlichen Jahren ein zweirädriges Liegerad gefahren, dass wir an der FH Köln mit konstruiert haben und war davon schon sehr begeistert.
    Ich finde das Angebot gut, wenngleich meine Brieftasche leider nicht so dick ist wie ich mir das wünschen würde...
    --- Beitrag zusammengeführt, 28.10.2019 ---
    Wie gesagt... ich bin sehr interessiert...

    @Velo_Alex: Wir könnten gerne mal konferieren... ;-)
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden