Klappe die vierte /Rolltest Elfershausen

Dieses Thema im Forum "Velomobile" wurde erstellt von DanielDüsentrieb, 17.10.2016.

  1. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    5.199
    Alben:
    20
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    Ihr versteht nicht.
    Ich nicht-Langstreckler kann mit dem VM von Daniel zu mir 245 km von Tür zu Tür in 6:15 h fahren. Weil es im Flachen mit der Langstreckenleistung von 120 W Schnitt 45-50 kmh läuft, das wird dann etwa 40 Schnitt (habe auf Langstrecke nicht von 50 Schnitt gesprochen)
    Wenn es langsamer wäre und ich 8 h brauchen würde (30 Schnitt), dann würde ich gar nicht oder Auto fahren.
    Ob es 30 oder 40 Schnitt läuft ist für mich einfach relevant. Und genau das wird an dem Hügel deutlich.
     
    BikeToTheWork, andy, wernerscc und 3 anderen gefällt das.
  2. AntoineH

    AntoineH

    Beiträge:
    1.994
    Alben:
    3
    Ort:
    24111 Kiel
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Ostrad Adagio
    Schon richtig, aber das ist ja keine Alltagsfahrer-Fahrten der 3-4.000 VMler in Europa. Ich tippe mal drauf, dass die wenigsten täglich mehr als 2x25 km fahren. Und da macht ein (technisch interessanter) Elfershäuser Rolltest eher wenig dran. Die Durchschnittsgeschwindigkeit wird von Ampeln, vorfahrtachtenden Einmündungen und Verkehrsaufkommen diktiert. Da ändert das eine oder andere VM eher etwas im einstelligen Minutenbereich dran.
     
    Kraeuterbutter, berbr und Ich gefällt das.
  3. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    5.199
    Alben:
    20
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    ja auch da ist es doch interessant, ob ich die in 35 min = 43 Schnitt oder 40 min = 37.5 Schnitt fahren kann. Spart täglich 10 Min.
    und wer ein VM hat muss nicht immer nur in die Arbeit fahren, sondern fährt vielleicht zur Spezi. Da macht es für mich einen Unterschied, ob wir die 660 km von Potsdam in 2 oder 3 Tagen schaffen, heißt ein Tag mehr oder weniger Urlaub nehmen.
    Ich hab jetzt verstanden: Für Dich egal und Du meinst für viele andere auch egal - aber verstehe bitte auch, dass es für mich entscheidend ist. Genau das macht für mich VM fahren aus.
     
  4. Felix

    Felix

    Beiträge:
    13.193
    Ort:
    Bundesstadt
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Antoine hat recht, für die meisten ist es egal ob der Spiegel oder das Fußloch bremsen, ich hab ja auch keine Hosen weil die bei mir mehr schaden als nutzen (Gewicht und Gefummel gegen Höchstgeschwindigkeit).

    Es gibt aber trotzdem noch sehr viele die so schnell wie möglich fahren wollen, wenn man sich anguckt wer alles mit Hosen fährt oder wie viele sich schon fürs After7 gemeldet haben! Einige fahren sogar im Sommer mit Haube um ein paar km/h zu gewinnen.

    Für die ist der Rolltest genau das richtige. Und für mich auch, könnte ich doch mal sehen wo mein Velomobil ohne Hosen und Haube so steht. Damals mit dem Quest war es auch schön zu
    probieren wie man das noch optimieren kann.

    Rolltests sind nie uninteressant, man lernt immer was dazu!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2019 um 22:44 Uhr
    DePälzer und liegerast gefällt das.
  5. AntoineH

    AntoineH

    Beiträge:
    1.994
    Alben:
    3
    Ort:
    24111 Kiel
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Ostrad Adagio
    Diese 2 x 5 Minuten, die auch nur eine sportliche Fahrerin oder Fahrer schafft, und nur wenn es die Strecke hergibt, sind ja genau die (43 minus 37,5 = 5,5) gut 5 kmh _mehr Durchschnittsgeschwindigkeit pro Stunde_ die beim o.g. Rolltest in Elfershausen garantiert nicht herauskommen zwischen gut gemachtem df, sl und a7 oder after 7.

    Bei aller Begeisterung für fortschrittlichen VM-Bau, die auch ich teile!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2019 um 23:28 Uhr
    Kraeuterbutter gefällt das.
  6. Reinhard

    Reinhard Team

    Beiträge:
    19.984
    Alben:
    6
    Ort:
    48599 Gronau-Epe
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    ICE Sprint
    Die fahren halt kein VM ... Wie gesagt, so viele VM-Fahrer gibt es nicht, welche die genannten Leistungen bringen. Und 10 auf einem Haufen, sprich bei einem Treffen, habe ich noch nie gesehen. Egal, ob Du/Ihr noch welche kennt, die andere kennen. Die Szene ist halt recht klein und die Spitze noch kleiner ...
     
  7. Ich

    Ich

    Beiträge:
    1.603
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    Nicht zuletzt ist Aerodynamik auch nur ein Teilaspekt, der bestimmt wie schnelle ein VM dann tatsächlich ist. Ich hatte im letzten Jahr eine halbe Stunde Fahrtzeit auf 160 km gesparrt, als ich Milan SL ganz offen ohne Lukendeckel gefahren bin. Aerodynamisch besser ist er so garantiert nicht.
     
  8. bumfidel

    bumfidel

    Beiträge:
    2.216
    Alben:
    4
    Ort:
    Minden
    Velomobil:
    Milan SL
    Hattest Du den mal als Badewanne mit SRM bemessen?
     
  9. Ich

    Ich

    Beiträge:
    1.603
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    Ja, hatte ich im letzten Sommer. Wenn ich mich richtig erinnere so 180 - 200 W bei 50 (Glaube mit Kojak hinten und vorne ProOne bei 20 °C. )
    Jetzt verbraucht er mit Haube so 170 W bei 50. (Kälter, andere Reifen. Und wer weiß was sich noch verändert hat.)
    Aber Angaben jetzt mal ohne Gewähr. Erstens war Badewannenmessung auf anderer Strecke. Zweitens alle Daten nur aus meinem Gedächnis. Ich muss mir mal meine Messungen aufschreiben.
     
    bumfidel gefällt das.
  10. labella-baron

    labella-baron

    Beiträge:
    5.790
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Optima Baron
    Ja, die Rolle des Luftwiderstands wird bei den häufig gefahrenen 40-50km/h überschätzt, da dieser ohnehin schon gut ist:
    Mit meinem Evo-S benötigt dieser bei 40 nur 30,1W gegenüber 45,6W
    und bei 50 ist er mit 58,8W gegenüber 59,9W immer noch niedriger als der Rollwiderstand.
    Und das selbst mit nicht-alltagstauglichen Erlkönig-Reifen mit Latex-Schlauch und mir als Leichtgewicht!
     
    dendrocopos, bumfidel, Ich und 3 anderen gefällt das.
  11. jostein

    jostein

    Beiträge:
    1.589
    Aus der Ecke Rhein/Sieg haben wieder die 3 Kandidaten mit Quest, DF und SL den Termin fett markiert. Gibt's noch einen Grund, warum er nicht stattfinden sollte?
     
    dooxie, mbonsai und Gear7Lover gefällt das.
  12. Düsentriebin

    Düsentriebin

    Beiträge:
    324
    Nein, das wird der Termin



    Für Klappe die Sechste sein,

    Gruß Uns
     
    dooxie und jostein gefällt das.
  13. Karlsruhe

    Karlsruhe

    Beiträge:
    4.006
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Ich glaube auf der Spezi, triffst du sogar mehr als 10 :D
     
  14. BentBlog.de

    BentBlog.de

    Beiträge:
    1.552
    Alben:
    2
    Ort:
    52428 Jülich
    Ohne den Thread nochmal zu durchforsten, ob es schon erwähnt wurde: Möge die Macht mit Euch sein!
    Und viel Spaß beim Rolltest!!!
     
  15. Kraeuterbutter

    Kraeuterbutter

    Beiträge:
    10.501
    Alben:
    2
    Ort:
    1050 Wien
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    was relativ unwichtig ist...
    worauf es ankommt: wieviel schneller wärst DU mit dem Rennrad im Vergleich zum VM ;)

    klar gibts irgendwelche Monster-trainierte Fahrer....
    aber für dich selber ist das doch unwichtig
     
  16. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    3.585
    Alben:
    4
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Nee, das ist egal.
    Punkt war 50km/h fahren nicht mal 10 Leute.
    Ich fahr oft 50 und mit dem RR 30 in meiner näheren Familie und Nachbarschaft komme ich locker auf mehr als 10 die mich mit dem RR stehenlassen die fahren aber kein Vm.
    Mittlerweile ist es mir eh egal, habe festgestellt hier sind viele die möchten das alles so bleibt wie es ist da ist es eben so das diese auch nicht schneller werden.
     
  17. Ich

    Ich

    Beiträge:
    1.603
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    Was haben denn Rennradfahrer mit Velomobilfahrern zu tun? Rennrad fahren doch viel, viel mehr Leute. Deswegen kann es doch trotzdem nur 10 Leute geben, die richtig schnell VM fahren.
    Es gibt auch Leute, die laufen den Marathon in gut 2 h. Hat aber genausowenig mit VM fahren zu tun.
     
    DePälzer und Delta Hotel gefällt das.
  18. DilettDante

    DilettDante

    Beiträge:
    889
    Alben:
    2
    schönem Sport zu tun, sondern mit Preisgeld, Antrittsprämie und laxen Dopingkontrollen.
    Ende OT
     
    Ich und DePälzer gefällt das.
  19. Delta Hotel

    Delta Hotel

    Beiträge:
    4.944
    Alben:
    1
    Ort:
    31139
    oder wie früher ohne Steuern möglichst ohne Polizei und Tempolimit und alle was sonst an der freien Entfaltung so stört.
     
    DePälzer gefällt das.
  20. liegerast

    liegerast

    Beiträge:
    933
    Alben:
    1
    Velomobil:
    DF XL
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    Ich verstehe die ganze Diskussion nicht. Statt froh darüber zu sein, dass hier jemand versucht, die einzelnen Beiträge eines Velomobils zu separieren und getrennt zu messen, wird das Haar in der Suppe gesucht... Die Rolltests haben sicher schon interessante Beiträge geleistet. Nachher kann man sich ja den kreuzotter nehmen und ausrechnen, ob die gemessenen Unterschiede im Gesamtpaket für die eigenen Wege relevant sind.

    Ich gehöre sicher nicht zur Gruppe HHB>50, fahre aber gerne ähnlich lange Tagesetappen, und da rolle ich mit dem DF XL oft genug zwischen 40 und 50km/h (wohlgemerkt nicht im Gesamtschnitt), um mich für die Unterschiede zu interessieren, zumal ich mir dann gezielt Strecken suche, die nicht ständig Ampeln kreuzen oder durch dicht besiedeltes Gebiet laufen. Auch wenn die Aerodynamik einer von vielen weiteren Aspekten ist - interessant finde ich das allemal.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden