Kitenteddy`s Quad-Trailer-Tandem Green Mamba

Beiträge
855
Wahrscheinlich ist eures auch nicht StVO korrekt, ich ignoriere das sowieso und fahre flare RT.
Da fährt selbst ein österreichischer Holztransporter mit Abstand vorbei. Grußjp
 
Beiträge
948
Gestern ging es dann weiter Richting Gartz dort an die Oder und immer auf dem perfekt ausgebauten Oderdeich entlang. Leider meist Gegenwind . Eigentlich wollten wird in Schwedt noch mal Zwischenladen, was nicht funktioniert hat. Zwar gab es da 40 Ladepunkte, aber alle von gleichem Anbieter, der scheinbar eine besondere Elektronik für die Fahrzeugerkennung nutzt. Der mir bekannte vehicle detect Standort, den mein Stecker beherrscht, ist es jedenfalls nicht gewesen. Also noch weiter bis Luno, dort gab es eine Ladesäule direkt vor einem Wohnmobilstellplatz wo wir dann gegen Bezahlung Quartier bezogen habe. Duschen gab es auch und ein paar Klamotten waschen war auch mal dringend wieder angesagt.B0DB6FD9-8409-4F54-AF96-1335EC8EDB52.jpeg2BCC8C10-FA5C-45B8-A083-B28832C1CF9A.jpeg2A9882C6-1874-4477-9E50-1339CDC55BF4.jpeg39AD8578-A656-48FF-82FF-A3694F530C9C.jpeg68C3277B-42A9-4560-8E9E-467F4D71EE56.jpeg6720046B-5316-4EA4-9AD4-418ACA2774C4.jpeg57FF9297-D2A4-4E62-9DD6-930602990444.jpeg9B315316-8C2C-41DF-8673-42F38FF6096C.jpeg6C14F99D-75BB-4E16-B600-B421F74089EB.jpeg
 
Beiträge
948
Let oder überhaupt Internet gibt es hier nur, wenn man nah genug an Polen dran ist und sich ins polnische Netz einwählen, von deutscher Seite darf man hier nichts erwarten- ganz schön traurig- auch wenn man sagen muss, das sich die Mobilfunkabdeckung in Deutschland mit. LTE gefühlt deutlich verbessert hat1F1869CD-F3A6-4581-9709-EB9EDD5A74DA.jpeg
 
Beiträge
948
Heute weiter an der Oder und nach halber Strecke dann an der Neiße entlang über Eisenhüttenstadt, Guben bis kurz hinter Forst 75km. In Foorst vorsichtshalber noch mal geladen, nachdem wir heute ca die Hälfte der Zeit einigermaßen Sonne hatten, den Rest Regen ode Bewölkung. Wir hatten uns schon einen Parkplatz aus der Park for Night app ausgeguckt, kurz vorher schon Riesen Menschenschlange in dem sonst fast ausgestorbenen Nest. Es ist ein Matthias Reim Konzert, also weiter aus Forst raus und einen Platz total ruhig neben dem Deich gefunden und sogar mit Max LTE Leistung von über 160.000 Mbit, was absolut top ist. Normal bekommt man an der oder6180C19A-2F18-41E0-8538-C0D1B01E86B6.jpeg1EFA609B-4773-4079-9E93-1C13F35BDA18.jpeg84D91177-B501-4F7F-BAF4-237AE61F2C53.jpegD85BFA3D-B2EE-4589-A452-C77840BA2D8D.jpeg7F798501-EFA8-4BBC-AC71-77219816DC2A.jpeg6CE01492-B6B5-4F91-99E9-04FD5807DED2.jpeg

Alter Kampfjet im privaten Garten
DBBE68A3-5073-4978-9BD1-2B4A95BCF1C7.jpeg330B8A39-1CA4-498B-9171-39988F3ED04A.jpegA1FFDE40-3102-4F3E-B174-E65A9657B4DD.jpeg53C5A804-4539-48EB-AC0E-BB42C58612A4.jpeg
 
Beiträge
1.066
bei so oft schwachem netz, navigiert ihr dann offline, resp. karte local gespeichert und "nur" GPS,
oder habt ihr noch andere tricks ? :unsure:
 
Beiträge
948
Ich navigiere mit Komoot und mache damit auch Routen und Speicher die offline. Komoot speichert dann praktisch ein breites Band um die Route mit allen Kartendaten etc. weiterhin nutzen wir auch OsmAnd, da sind die kompletten Karten offline auf dem Handy. Damit können wir leicht nach Supermärkten, Parkplätzen , Rastmöglichkeiten etc etc suchen. Ist ich’s so, dass wir kaum Netz haben, nur hier an der Grenze zu Polen ist das polnische Netz meist viel besser als das deutsche
 
Beiträge
948
Es sind ein paar Tage vergangen, bis auf heute eher regnerisch und kühl. An der Neiße ging es noch bis kurz vor Görlitz, wo wir dann einigermaßen flach Richtung Dresden an die Elbe gefahren sind.
Mit einem Yak- Halter hatten wir ein nettes Gespräch mitten im Nirgendwo

972261C9-D987-49D9-855A-D98162234049.jpeg

EBEEAFEC-CA80-4546-92F0-45D45033A207.jpeg1D8D2BC4-570C-4748-9A7C-E12546BCA986.jpegF796DB8D-35AD-4339-8DA0-B893BB1DE830.jpeg99611368-60C2-4173-BBD7-CB387846081F.jpeg2DFFFC5C-92D3-4025-BF70-1325F36761C5.jpegDDA5BFD4-ADC6-47D0-AC59-F91CD1FE3A6B.jpeg
Das Wetter wird besser und Bautzen wird passiert

3C3D4100-F53D-4E73-B984-E6EF03553E7B.jpeg
17EF8344-8F1A-431C-B246-4B02E31390B4.jpeg70191E8E-F943-4111-8239-37BB6907F987.jpeg
 
Beiträge
73
Denke öfter darüber nach: Warum habt ihr als Rückstrahler diese Dreiecke ?? Die Lösung Klapptafe lwie für den Fahrradtransport in Italien o.ä. wäre doch auch was. StVO??
Fahrradanhänger ab 60cm Breite müssen links ein Rücklicht haben, zusätzlich darf rechts ein zweites Rücklicht angebracht sein. Und es müssen zwei nicht dreieckige Rückstrahler angebracht werden.

Warum man beim Fahrradanhänger so deutlich von den Vorgaben für andere Anhänger abweicht "Ein Anhänger muss auf der hinteren Seite mit zwei Schlussleuchten für rotes Licht ausgerüstet sein. ... Rückstrahler: An der Rückseite des Anhängers müssen zwei rote dreieckige Rückstrahler angebracht sein. Die Seiten des Dreiecks müssen mindestens 150 mm lang sein und die Spitze muss nach oben zeigen (§ 53 StVZO)."
ist mir unklar. Ich hätte erwartet, dass die Anhängerdreiecke zumindest zulässig sind.
 
Beiträge
948
Danke für den Hinweis, dann kommen da runde Rückstrahler ran und die Rückleuchte wird nach links versetzt
 
  • Like
Reaktionen: JKL
Beiträge
2.110
668E4182-BC15-491B-9347-7D3866AAD98F.jpeg

Am Lagerplatz vor einem Arionbeerenfeld direkt am Radweg heute die Panele ausgerichtet
Witzig, meine Frau hat mir gerade ein Foto von dieser Stelle gezeigt. Sie war da am Donnerstag zweimal vorbeigekommen und hatte bis jetzt vergessen, mir von ihrer Sichtung zu berichten. Als ich es sah, erinnerte ich mich, diese Gespanne doch schon mal hier im Forum gesehen zu haben und fand daraufhin diesen Faden.

Leider doch so einige Abschnitte mit heftigsten Kopsteinpflaster.
Zwischen Dresden und Meißen hätte Euch die andere Elbseite dieses Gerappel erspart. Ich verstehe auch bis heute nicht, was die Verantwortlichen schon vor Jahren zu diesen Pflasterungen getrieben hat, aber so ignoriere ich bei meinen Fahrten diese landschaftlich schönen Abschnitte zugunsten eines unbeschwerteren Fahrens - leider.

Dann mal weiterhin gute Reise!
Martin
 
Oben