Kettwiesel kross

Beiträge
4.421
Es wäre hilfreicher, wenn Du *Dein* Problem mit den Kettenschutzrohr am Kettwiesel Cross beschreiben würdest. Dann fänden sich gewiss Menschen, die entweder dasselbe Problem haben oder Dir helfen können.
 
Beiträge
8
Es ist mittlerweile das 5. Mal das es passiert ist.3 mal schon das kettenrohr getauscht,dann versucht mit einer Schrauben.sobald ich in die tieferen gänge schalten passiert das .Ausserdem hängt die Kette dann so hoch,dasselbe am Sitz schleift.det Händler sagt nur er wisse nicht warum das passiert
 

Anhänge

  • 20220102_141639.jpg
    20220102_141639.jpg
    113 KB · Aufrufe: 86
  • 20211221_150051.jpg
    20211221_150051.jpg
    423,5 KB · Aufrufe: 85
Beiträge
847
Huh? Wie kann denn die Kette am Sitz schleifen? Beim Kettwiesel Cross verläuft das Kettenrohr vom Kettenblatt bis kurz vor das Ritzelpaket, auch unter dem Sitz durch. Die Kette kommt also selber nirgend mit dem Sitz in Berührung:

6DE61374-4FD5-4375-9E94-89E897E62A19.png
Quelle: emotions-ebikes.de
 
Beiträge
3.185
@Wurzelzwerg : Schick doch die Fotos zusammen mit der Aussage Deines ratlosen Fachhändlers mal direkt zu Hasebikes. Vielleicht gibt es da eine hilfreiche Info.
 
Beiträge
9.042
Oder stell mal hier Bilder zur Situation ein.
Aus einer abgeworfenen Kette und einem defekten Sitz wird kaum einer den Hintergrund oder gar die Lösung Deines Problems sehen können.
 
Beiträge
847
Ich verstehe vor allem nicht, wie die Kette am Sitz schleifen soll - selbst ohne Kettenrohr würde sie dies auf keinem Ritzel machen, wie man auf dem Foto des Kettwiesel Cross gut sehen kann. Da ist ordentlich Platz zwischen Kette und Sitz, auch auf dem größten Ritzel.
 
Beiträge
3.359
Für mich sieht das so aus, als ob das Kettenrohr zu nah am Rahmen sitzt und/oder der vordere Halter fehlt.a Mehr Bilder von verschiedenen Seiten wären da hilfreich.
Auch könnte es sich um ein Trike mit Kettenausgleich handeln; dann ist das Kettenrohr ausziehbar und hier könnte etwas nicht passen (kenne ich allerdings aus eigener Erfahrung nur vom Trets).
Ohne weitere Bilder ist die Ferndiagnose allerdings schwierig.
Gibt es hilfsbereite Foristen in der Nähe, mit denen Du Dich treffen könntest?
 
Beiträge
126
das kann schon sein, dass die Kette am Sitz schleift. Bei mir ist das auch so auf dem größten Ritzel. Aber die Kette verläuft da in einem Rohr, da passiert dann nichts.
Auf dem Foto ist die Kette nicht auf dem größten Ritzel, die Kette nicht unter Zug, und der Netzsitz unbelastet, daher ist da soviel Luft....
 
Beiträge
8
Aber worin liegt das Problem,das am vorderen Halter der nippel beim einlegen der kleineren gänge laufend Abreisst und sich so das rohr um das ritzel wickelt
 

Anhänge

  • 20220102_184627.jpg
    20220102_184627.jpg
    179,1 KB · Aufrufe: 78
  • 20220102_185226.jpg
    20220102_185226.jpg
    156 KB · Aufrufe: 74
  • 20220102_184754.jpg
    20220102_184754.jpg
    224,7 KB · Aufrufe: 73
Beiträge
126
Problem Nummer 1, das Kettenschutzrohr muss bis kurz vor das Ritzelpaket gehen. Da kannst deinem Händler mal ne Watschen geben....
Kannst du noch ein Foto von Kettenblatt vorne samt Umgebung machen?
Und von dem Nippel der abreisst...
 
Beiträge
847
Welcher Nippel reißt denn da ab? Was auf den Fotos zu erkennen ist: Das Kettenrohr ist nicht weit genug hinten bzw. zu kurz. Das ist ja in der Länge verstellbar.
 
Beiträge
8
Der Nippel am vorderen Schutzrohr der in die Halterung eingeklickt wird
Der reisst laufend ab.
Wird das Schutzrohr hinten auch noch befestigt?
 
Beiträge
126
da muss was nicht stimmen wenn der Nippel ständig abreisst. Mach doch bitte mal paar Fotos aus verschiedenen Perspektiven.
Nein, das Rohr hinten wird nicht befestigt.
 
Beiträge
1.098
Moin

Dein Kettenleitrohr ist nicht ausgezogen und komplett nach vorne gezogen und frisst sich in die Kettenblätter. Hinten fehlt dadurch Schutz für den Sitz. Man sieht das der ausziehbare Teil komplett im hinteren Rohrteil steckt. Was ich auf deinen Fotos nicht sehe; wo ist das vordere Befestigungsblech für das Rohr. Dieses sieht man auf dem Bild von @Callamon . Direkt bei den Kettenblättern. Fehlt das bei dir? Steht am Ausleger nach oben. Mit Langloch um das Rohr zu befestigen. Das scheint auch die einzige Stelle zu sein wo das Rohr festgesetzt wird.

Gruß Stephan
 
Beiträge
226
So sieht das bei mir aus. Auch wenn ich darauf sitze hat es immer noch viel Zwischenraum.
 

Anhänge

  • Evo1.jpg
    Evo1.jpg
    218,6 KB · Aufrufe: 32
  • Evo2.jpg
    Evo2.jpg
    253,7 KB · Aufrufe: 31
Oben Unten