Kettwiesel EVO ....Wo laßt Ihr euer Gepäck?

Beiträge
84
Ort
Solingen Ohligs
Trike
Hase Kettwiesel
Liebe Forengemeinde,

ich weiß, ein ähnliches Thema (meine Suche ergab 2009) gab es vor Jahren schon mal, aber ich denke es hat sich in der Zeit viel geändert.

Ich habe mich nun entschlossen, kein Tadpole zu kaufen, sondern ein Hase Kettwiesel EVO Steps mit Vorderradfederung;).
Nach meiner Probefahrt gestern bin ich hin und weg...

Wo ich allerdings die Nachteile sehe sind der Gepäcktransport.
Ich will eigentlich nur Tagestouren machen, keine mehrtägige Gepäckmitnahme, aber auch da muß was mitgenommen werden: Handy zur Navigation, Fotoausrüstung (nicht nur ne Knipse) möglichst griffbereit, Regensachen, Verpflegung...
Wo packt Ihr das hin, welche Taschen passen an den rückwertigen teil des Sitzes? Ich besitze einen einfachen normalen älteren Ortlieb Backroller, paßt der? Diese völlig überteuerte Tasche von Hase/Ortlieb scheint ja auch QL1 zu haben.

Habt Ihr das Tipps? Z.B. Oberrohrtaschen, Handyhalterungen, Trinkflaschenhalter etc.

Daniela
 
Beiträge
54
Ort
Koblenz
Trike
Hase Kettwiesel
Guten Morgen,

ich werde hier mal antworten. Ich fahre ebenfalls ein 16er Evo Steps und habe mir die Ortlieb Tasche dazu gekauft. Ich finde die eigentlich ganz gut. Eigentlich hatte ich auch mal mit den Taschen für das Roller Rack überlegt, da war mir dann das Roller Rack zu teuer.

Von Radicaldesign gibt es noch eine Tasche passend für das Kettwiesel ( Link zu Radicaldesign ), zu der habe ich aber keine Erfahrung. Der Hersteller war aber zumindest im letzten Jahr auf der Spezi, da konnte ich mir die Tasche mal anschauen.
Ich habe mich dennoch für die Ortlieb entschieden, da ich nicht weiß, ob die Tasche von Radical noch über den Akku passt.

Viele Grüße

Julian
 
Beiträge
84
Ort
Solingen Ohligs
Trike
Hase Kettwiesel
Danke schon mal für eure schnellen Antworten.
Die Radicaldesign Tasche ist ja schon recht schick, aber ich denke, ich werde dann mal den Backroller versuchen. 20l ist ja nicht die Welt groß, der Backroller hat 40l.

Daniela
 
Beiträge
794
Ort
Kaarst-Büttgen 41564
Trike
Hase Kettwiesel
Hallo Daniela,
ich nutze die Ortlieb Lenkertasche hinten für die tägliche Tour. Die ergänze ich durch die Radical-Racer für längere Touren und zusätzlich von Icletta die Rahmentasche, alles Gewichtsmäßig verteilt, an meinem Wiesel.IMG_0367.jpg
VG Norbert
 
Beiträge
157
Ort
52499 Baesweiler
Trike
Hase Kettwiesel
Original Hase Tasche für hinten ,kleinere Sachen im frontrollern am lowrider ( psst nicht von Hase bike aber passt trotzdem ) mfg Tom
 
Beiträge
84
Ort
Solingen Ohligs
Trike
Hase Kettwiesel
Hat jemand schon so was ausprobiert:
https://shop.icletta.com/de/taschen-gepaecktraeger-boxen/seat-side-mount-befestigung-lenkertasche.html
https://shop.icletta.com/de/taschen-gepaecktraeger-boxen/seat-side-mount-befestigung-lenkertasche.html
So was gibt es bei den ICE Trikes auch als Ergänzung und das wäre klasse, denn dann kann ich die Lenkertasche da anbringen und hätte meine Kamera immer griffbereit.
Leider würde man da nochmal was breiter und ich könnte mir vorstellen, dass man das gerne mal vergißt und sich die Tasche womöglich an einer engen Stelle abfährt:(

Gibt es bessere Varianten?

Daniela
 
Beiträge
1.017
Ort
88046 Friedrichshafen
Liegerad
Flevo Racer
@ratzemaus
Wäre nicht das genau das was Du suchst? oder schon wieder zu klein?


Anstonsten passen meine Vaude BackRoller auch an den Sitz vom Kettwiesel.
Allerdings nicht sehr gut, da das Rastsystem nur schwer reingeht.
Die Tasche von Ortlieb Hase ist natürlich größer und wie dafür gemacht, was ja auch so ist.
Teuer sind die Zubehörsachen schon sehr.
Allerdings ist das Evo auch schon fast in der Kleinwagenklasse.

Ich persönlich finde ja, dass die Federgabel am EVO nicht nötig ist, da sie aufgrunde der geringen Last kaum anspricht und Schläge ohnehin kaum zum Fahrer dringen.
Wenn möglich lieber die Stargarbel mit Lowrider.
Beim Topseller hat man halt keine Wahl und muss die Gabel dann Extra kaufen und selber umbauen.
Viel Spaß mit dem Rad.
 
Beiträge
4.134
Ort
59514 Welver
Liegerad
ZOX 20 Z-frame
Trike
Hase Kettwiesel
Die Seitentaschen gehen m.W. bei Vollfederung nicht...
Das weiß ich nicht. Ich habe allerdings so eine Tasche und möchte sie nicht missen. Sie dürfte zwar vom Rauminhalt ausreichend sein, aber vom Schnitt her für den genannten Zweck nicht geeignet. Ich halte das oben genannte ICE- System für den Zweck für die beste Variante. Oder eine Tasche auf dem Rahmen.

Dirk
 
Beiträge
84
Ort
Solingen Ohligs
Trike
Hase Kettwiesel
Guten Morgen,

ich danke euch für die Vorschläge. Gestern Abend konnte ich die Beiträge nur sporadisch verfolgen, aber ich lese fleißig mit!
Diese Seitentaschen gehen wie schon gesagt nicht bei der Federung und Kamera sowie Smartphone zur Navigation sind da auch nicht sinnvoll unterzubringen.
Hat denn jemand Erfahrungen mit den Oberrohrtaschen? Haben ja den Vorteil, dass man auch zur Not eine Powerbank rein tun kann, wenn der Akku vom Smartphone nicht mehr reicht.
Aber wie ist die Praktikabilität? kann man das Smartphone noch gut bedienen während der Fahrt? Welches Modell hält gut auf dem Rohr? Zum Teil werden die ja bei den Ups noch vorne am Lenker stabilisiert, das geht ja nun bei uns nicht.

Daniela
 
Beiträge
794
Ort
Kaarst-Büttgen 41564
Trike
Hase Kettwiesel
Ich hatte die kleinen Seitentaschen an meinem "EVO" (ein graus). Wird auch von Hase nicht für Federung angeboten. Wurden demontiert. Die Seitenmontage von ICLETTA ist schon sehr durchdacht, werde ich demnächst montieren. Ich nutze die Unterrohr Tasche ( dann hängend ) für die Powerbank. Funktioniert gut, Größe reicht auch noch für viele kleine Utensilien. Ich haben Halter von Icletta für Smartphon seitlich an der Lenkstange montiert, aber am besten kommst du mal auf einen Kaffee vorbei, dann könnte ich dir vor Ort alles zeigen.
VG Norbert
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
794
Ort
Kaarst-Büttgen 41564
Trike
Hase Kettwiesel
Übrigens, hier ist Haus der offenen Tür für den Stammtisch Düsseldorf und Umland da zählt Solingen auch zu. Das zieht sich von Gelsenkirchen über Welver nach Velbert dann Köln, Hilden, Grevenbroich, schlussendlich Mönchengladbach. Ich denke, ich habe einige vergessen, aber so ist das im Alter. Wir freuen uns auf neue Mitfahrer bzw. Mitfahrerinnen.
Norbert
 
Beiträge
4.134
Ort
59514 Welver
Liegerad
ZOX 20 Z-frame
Trike
Hase Kettwiesel
Hier mal meine Lösung für die Navigation und Stromversorgung am Wiesel: kleiner Halter am Rohr befestigt. Dort kann ein Smartphone in so ziemlich jeder Größe mit dem abgebildeten Silikonteil befestigt werden (leider weiß ich nicht mehr, wie das Ding heißt und bin zu faul zu suchen. Gibt's aber in so ziemlich jedem Fahrradgeschäft). Hält bombenfest und da wackelt nix!
20170114_113239.jpg

Stromversorgung über die kleine Powerbank, welche ich weiter vorne am Rahmen anklette.
20170114_113332.jpg

Oberrohrtaschen sind allerdings auch eine sehr gute Lösung.

Dirk
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
84
Ort
Solingen Ohligs
Trike
Hase Kettwiesel
Hallo,

habe gerade folgendes Bild gesehen. Ist zwar ein älteres Lepus, aber so was fände ich klasse. Da kann man dann ggf. einfach mal den Rucksack drauf packen und festschnallen.
Weiß jemand, was das genau ist?

Heckgepäckkleiner.jpg
 
Beiträge
54
Ort
Koblenz
Trike
Hase Kettwiesel
Echt? Ich dachte, die Kettwiesel und Lepus unterscheiden sich nur durch die Sitzhöhe und dem kleineren Vorderrad beim Lepus.

Das, was so ähnlich ist, ist dieser IMHO unverschämt teure Roller Rack, dafür gibt es dann aber die großen Taschen.

Gruß

Julian
 
Oben