Kettenblättchen und Blätter

Düsentriebin

gewerblich
Beiträge
1.049
Sodelle, wie schauts aus,
Wir würden ein leichtes Kettenblatt raus bringen, diesmal mit 70 Zähnchen. Dieses wird abartig leicht werden so etwas 145g. Damit wir die Sperspitze in stw aller Kettenblätter einnehmen.
Interesse?
Ha lach, Martin hat Lust, ich auch. Lochkreis wird 130mm.
 
Beiträge
1.113
Ort
Schweiz
Velomobil
Alpha 7
Ich soll mich also auf Bescheuerten-Suche machen..... :ROFLMAO:

Aber wenn du auch bei 3 Exemplaren drauflegst würde ich das nicht wollen...

Rentieren muss es schon.
 
Beiträge
322
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Bei 100 z wäre ich definitiv dabei nur müsste ich halt wissen Preis mit herzschock oder vertretbar.
93 hab ich aber 100 wäre mal ein richtiger Sprung für kräftige Fahrer mal die obere fahnenstange:oops::love::giggle:
 
Beiträge
71
Ort
Stadthagen
Velomobil
Milan SL
Bei 90Z wäre ich noch dabei, obwohl es auf den Preis ankommt, für ein Spielzeug, das ich wohl nur einmal im Jahr benutze. Größer wäre mir zuviel. Auch wenn's cool wäre, aber bei 100Z würden mir bei den Kinderkurbeln, die ich im SL wegen meiner langen Beine fahren muß, die Knie explodieren.

...Mike
 

Düsentriebin

gewerblich
Beiträge
1.049
Hallo Jungs und dies noch werden wollen:).
Also, ich habe jetzt genug Erfahrung mit den Neuen Umlenkrollen. Um die 1000km. Km sind aber für mich keine wirklich interessante Angabe. Es ist wirklich unglaublich. Die Effizienz ist am Berg wirklich spürbar und messbar. Es sind keine 0,1%, wie Verkäufer einem weiß machen wollen, dass dies oder jenes besser ist, auch wenn es mit unter 1% eigentlich irrrelevant ist, aber hier tippe ich auf 1-5%. Ich würde sagen oder fast sagen, dass ich mit 80z genauso den Berg hoch komme wie mit 74Z.
Ich sehe es am Tempo und an der Leistungsmessung.
Wie auch immer, es ist kein Marketinggelüge, es ist hoch faszinierend.
Ein großer Teil, warum es besser ist, ist der nicht vorhande Gummi. Dieser hat nunmal keine hervorragende Hysterese. Je größer der Umlenkwinkel, je effektiver wird Sie. Je steifer das Fahrrad, desto mehr bringt Sie. Mein TeufelsVm mit den Kranken Reiter (dieser baut näher am Mast, als die Ro Serie) ist unvorstellbar steif. Man kann nie auch nur erahnen, dass das ein Fahrzeug ist, das so eine lange Kette sowie Gesamtkrafteinleitung hat.
Diese Umlenkrollen sind das günstige, um HPV Berg hoch, sowie, wenn Leistung anliegt zu performancen. Ich bin restlos begeistert, wo die Reise heute hin gehangen ist.
DD
 
Beiträge
92
Ort
49688 Lastrup
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
HP GrassHopper
Würde diese denn auch im Milan GT MK2 passen?
ich muss da wohl was an der Umlenkrolle machen, da aktuell ein 73er und ein 52er Blatt verbaut sind, aber leider schleift die Kette am Großen Blatt wenn ich auf dem kleinen bin. Welches evtl. auch deshalb sich nicht richtig schalten lässt.
Das ist sehr unschön, ineffektiv und laut. Hier im flachen noch gerade so in Ordnung aber sobald es zu einer Steigung kommt die über eine Brücke hinaus geht müsste ich hoch stampfen mit 73 und hinten vermutlich 28.
 
Beiträge
195
Ort
Garrel
Velomobil
Milan
da aktuell ein 73er und ein 52er Blatt verbaut sind, aber leider schleift die Kette am Großen Blatt wenn ich auf dem kleinen bin. Welches evtl. auch deshalb sich nicht richtig schalten lässt
Ich habe in meinem MK2 das kleine Blatt vorne "ausgeschaltet", also einfach die Schaltung demontiert. Bei uns in der Gegend gibt es doch keine Steigungen. Auch für Ausfahrten ins "bergige" Umland halten sich die Hügel in Grenzen und können eigentlich mit dem großen Blatt gefahren werden. Evtl. hinten das größte Ritzel (1. Gang) noch etwas größer wählen. Im Flachen können wir hier immer im 2. oder 3. Gang anfahren.
Das Schalten vorne hat immer bei mir zu Problemen geführt. Habe es auch nur 3-5 mal zum Test gemacht, damit es im Ernstfall funktioniert. Der Ernstfall kam bisher nicht (nach 18 Monaten Milan fahren), aber die Probleme durch den Test und dann auch teilweise während der Fahrt. Nach der Demontage der Schaltung (die Blätter sind noch beide drin) läufts bestens.
 
Beiträge
92
Ort
49688 Lastrup
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
HP GrassHopper
So sieht das vorne bei mir aus.
Aber falls es nichts bringt werde ich erstmal sehen was ich an der Alten Rolle noch machen kann damit die Kette vernünftig läuft.
 

Anhänge

Oben