Kellermann Atto DF defekt: Rücklicht flackert

Beiträge
665
Ort
Solingen
Velomobil
DF XL
Liegerad
Flevo Bike
Gestern bei einem RTF ist es das erste Mal aufgefallen.
@Guzzicanyon sprach mich an, dass mein rechter Atto nicht geht.
Geschaut: Ist aus - naja fast aus - ein ganz dunkles Glimmen noch da.
Bremslicht und Blinker klappten jedoch noch tadellos. Masseproblem würde ich damit ausschließen.
Dachte so: Mist - Kabel abgerissen, also heute kontrolliert. Klappt alles. (?) Dann aber irgendwann nach X Minuten plötzlich ein Flackern.
Also alles rausgeholt :mad: - Kabel direkt an einen Goldkontaktstecker gelötet (um jegliche Kontaktthemen auszuschließen) - mal eine Stunde in der Werkstatt aufgehängt und so brennen lassen.
Dann plötzlich nach 30-45 Minuten flackert es. Dann noch mal. Dann wieder.
Jetzt glimmt es überwiegend nur noch und flackert gelegentlich mal wieder auf.

Wackeln an Kabeln und Kältebehandlung bringen keine Wirkung - ich gehe von einem Schaden aus und habe den Verkäufer bei eBay eben kontaktiert.
Mal schauen, wie es weiter geht...

A69FD14B-6215-4C1C-92F7-C9CF1089782E.jpegF820080A-01BA-40B0-A0D4-63475A9C15CD.jpeg
 
Beiträge
665
Ort
Solingen
Velomobil
DF XL
Liegerad
Flevo Bike
Update: Der eBay Händler hat mich an Kellermann verwiesen.
Ich solle das defekte Teil dort hin schicken mit Rechnung und Fehlerbeschreibung.

Habe erst mal per Kontakt-Formular angefragt, ehe ich das mache.
Primär ist ja der Händler mein Ansprechpartner.

Zeigt sich Kellermann offen, dann natürlich auch gerne über die direkt...
 
Beiträge
665
Ort
Solingen
Velomobil
DF XL
Liegerad
Flevo Bike
Und schon Antwort von Kellermann:
(...)
vielen Dank für Ihre Benachrichtigung.

Bitte senden Sie uns die defekten Atto DF zu, damit wir dem Fehler hier auf den Grund gehen können. Im Anschluss werden wir Ihnen neue zukommen lassen.

Unsere Anschrift lautet:

Kellermann GmbH
Serviceabteilung
Auf der Hüls 184 - 186
52068 Aachen

Freundliche Grüße / Kind regards / Bien à vous
(...)
Das ging ja schnell - dann werde ich das Ding mal eintüten...
 
Beiträge
665
Ort
Solingen
Velomobil
DF XL
Liegerad
Flevo Bike
So - Zwischenstand:
Das Ding ist mit der Post weg, bisher noch nichts gehört.

Weil ich nicht warten konnte, hatte ich mir zwischenzeitlich noch mal einen neuen besorgt und schon verbaut.
Wenn der erste von Kellermann zurück kommt, habe ich dan halt einen in Reserve oder baue mir den als dritte "Lichtkanone" oben auf die Hutze - mal sehen...
 
Beiträge
557
Ort
Halstenbek
Liegerad
HP Streetmachine
Moin Christian,
ich habe mir die R+B Kellermänner geholt um von "Achtern" noch besser wahrgenommen zu werden. Vor allem beim Bremsen!! Was mir noch fehlt ist ein Schalter um das Bremslicht zu aktivieren. Ich habe gesehen das es so etwas wie einen Schalter gibt, der direkt vorm/ unterm Bremshebel am Tiller montiert wird.
Hast Du einen Tipp für mich was es da gutes gibt? Ich muss dazu sagen, ich bin auf dem Gebiet Elektrik, absolut lost...:oops: ähhh!
1602867415311.png

Diese Kellermänner sind schon der Beleuchtungshammer....;)
Ahoi,
und allzeit gute Fahrt

Dirk
 
Beiträge
665
Ort
Solingen
Velomobil
DF XL
Liegerad
Flevo Bike
Meist ist da so ein Mikroschalter mit Hebel montiert:
Gibts verschiedene Bauformen, Größen und Hebellängen.
Den Hebel kam man sich so biegen wie man braucht.
Im Normalbetrieb ist der Hebel durch die Bremsgriffe gedrückt und schaltet das Licht aus (Öffner).
Zieht man die Bremse, kommt der Hebel frei und aktiviert das Licht.
 
Beiträge
97
Fahr doch rein nach Hamburg zum nächsten Elektrobastelladen, der hat bestimmt was passendes. Es gibt noch eine Welt ohne ebay :cool:
 
Beiträge
846
Ort
Wachtberg (bei Bonn)
Velomobil
Alpha 7
Hallo @Pilgrim ,
wenn Du auf Seite 3 meines Fadens etwas runterscrollst, siehst Du Fotos zweier möglicher Varianten, die Bremslichter anzusteuern:

 
Oben