Kaufberatung Lagerabzieher

Beiträge
407
Hallo ihr,

welche Lagerabzieher verwendet ihr, die ihr guten Gewissens weiterempfehlen könnt?
Es geht mir vorrangig um den Lagertausch der Laufräder bei meinem DFXL und dem Kinderfahrrad meines Sohnes.
Google schlägt mir auf meine Anfragen eher überdimensionierte Automobillagerabzieher oder 3-beinige Exemplare vor. Bei den Online-Fahrradshops bin ich bisher auch noch nicht fündig geworden.
 
Beiträge
756
Ich habe ein sehr günstiges Set gekauft und damit trotz handwerklicher Minderbegabung schon erfolgreich Lager am A7 gewechselt.
Ähnlich diesem hier:
 
Beiträge
9.042
Ohne Bezug auf's DF oder das Kinderrad:
2-beinige Abzieher mag ich gar nicht und verwende sie nur, wenn kein 3-beiniger da (oder kein Platz) ist...
 
Beiträge
1.245
Aus meiner Sicht braucht man für die Vorderradlager der Velomobile keinen Abzieher
und ich kann mir auch nicht vorstellen, wo man diesen ansetzen könnte.

Von der Gegenseite mit einem Schraubendreher oder einer scharfkantigen Stange vorsichtig im Kreis herum immer an gegenüberliegenden Stellen der Innenringkante ausklopfen ( das Lager ist ja defekt).
Einklopfen über eine passende Nuss, die nur auf dem Außenring aufsitzt, ebenfalls vorsichtig im Kreis herum ohne zu verkanten.

Bei Kinderfahrrädern würde ich keine Industrielager erwarten.
Da braucht 's meist ein oder zwei passende, dünne Konenschlüssel.
 
Oben Unten