Karte Velomobilhändler

Beiträge
1.161
Wir haben zwar noch zwei Hilgos auf Lager
warum sagst du das nicht erst, wenn mein Konto sowas wieder zulässt? :D

Aber mal im Ernst, ich hoffe auch, dass die weiter gebaut werden.

Im Drymer/Sinner-Faden war ich etwas ratlos, wo ich deren VM einordne, aber nach etwas genauer nachdenken ist es durchaus sinnvoll, die am Markt zu behalten. Das Mango geht in Richtung A6, aber kompakter, und das Mango Tour, das hinten so weit ich weiß nicht diese Verengung hat, steckt sicher auch was ein, punktet aber mit wohl besserer Radwegtauglichkeit durch den kleinen Wendekreis.

Das Hilgo ordne ich performancemäßig im Bereich Milan GT ein (vielleicht können die Hilgo-Piloten hier dazu etwas sagen), vielleicht ein klein wenig darunter, der Einstieg sieht halbwegs komfortabel aus, es ist nicht zu schmal und die Lösung mit der Zwischenachse und den offenen Vorderrädern macht es auch genial wartungsfreundlich für Alltagsprobleme wie Plattfüße, wenn hinten nur ein einfaches Rad mit Ritzel dran ist. Wenn man es schafft, den Preis unterhalb des GT anzusiedeln, dann wird es ein sehr attraktives Modell. Wenn man will, als "DF XXL".

Und welches VM hat eine lustiger aussehende Front als das Hilgo mit zwei Frontscheinwerfern und dem Luftloch?
 
Beiträge
2.374
Vielleicht diskutieren wir die Vorteile des Mango und Hilgo woanders. Oder ist das Mango oder Hilgo ein Händler?
 
Beiträge
4.517
Jetzt könnte man natürlich trefflich darüber spekulieren, wer die zweite Firma ist, die an der Übernahme der Überreste von Drymer interessiert sein könnte.
 

Velowerk

gewerblich
Beiträge
42
Unterversorgt sind also:
Hallo Christoph Moder, das gibt eine schöne Übersicht mit den roten Punkten. Wir haben vor ein paar Jahren auf unserer alten Homepage, die Henning leider abstürzen lassen hat, mal die Hoffnung geäußert, dass es für jeden Velonauten in maximal 50 km Entfernung einen Service Stützpunkt geben soll, um uns herum ist das dank Henning, Sven und Benjamin fast geglückt. Momentan sind wir dabei, unseren neuen Internet-Auftritt auch in die Richtung zu vervollkommnen, indem wir möglichst viele Service-Partner haben wollen, die einerseits bei uns geschult wurden, wie Reparaturen und Service gemacht werden sollen, oder, die so kompetent sind, dass wir ihnen vertrauen können, alles richtig zu machen. Speziell in Österreich gibt es inzwischen zwei weitere Partner: In der Nähe von Wien: Xaver Biedermann, Industriestr. 1, 3200 Ober-Grafendorf, Österreich, Tel.: 0043 664 18 23 585 (Verkauf und Service) und Patrick Flé macht in seiner neuen Werkstatt immerhin noch Service für Velomobil-Fahrende, die sich an die Corona Regeln halten: Schweizer Straße 33, in 6844 Altach, auch Österreich, Tel.: 0043 650 211 2301.
In Deutschland gibt es neu: Velomobilefranken, Peter Hartner, Sonnenstraße 28, 97834 Birkenfeld, Tel. 09398 99 35 678. Das Netz wird also dichter, was ja auch gut ist, wenn Leute hauptsächlich fahren wollen, ohne sich in die Velomobiltechnik als Selbsthelfer einarbeiten zu müssen. Das könnte doch unsere Gemeinde deutlich erweitern, so hoffe ich. Irre, was manche von Euch so nebenbei ausarbeiten, da steckt doch Arbeit ohne Ende drin, vielen Dank Christoph Moder, ich hoffe, ich konnte Dir mit den neuen Daten dienen, Helge
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

henningt

gewerblich
Beiträge
3.258
die Henning leider abstürzen lassen hat
Sorry Helge, das stimmt ja so nicht: nach 6 Monaten vorwarnen seitens des Provider und mir wurde keine Entscheidung zu einem Upgrade getroffen und die entsprechend veraltete PHP-Version vom Provider abgeschaltet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.374
Und im Süden hat @Hansdampf sein Repertoire ordentlich ausgeweitet, nachdem er nun VMs von Velomobiel.nL und Milane verkauft (zusätzlich zu den DFs und Evos)
 
Beiträge
2
Hallo Leute.
Als absoluter Neuling unter den Velomobilisten bin ich auf Xaver Biedermann gestoßen.
Nach anfänglicher Skepsis, fand ich dann doch recht Gefallen an einem Alpha 7 und bin mittlerweile total begeistert.
Prompt bestellt und mittlerweile glücklicher Kunde.
Super Service um die Ecke (5km entfernt) und echt lässiger Typ.
Lg aus Weinburg, Österreich
Velopaul98
 

dendrocopos

gewerblich
Beiträge
2.018
Im (weiten) Norden gibt's auch noch zwei weitere VM-Händler.

Finland:
VelomobileCenter Finland
Smed-träskvägen 7
Taklax 66280
Finland

Contact person: Daniel Stolpe
Phone: +358401439673
Email: danielstolpe@hotmail.com


Schweden:
liggcykel.shop (WAW)
Alve Henricson AB
Västra Storgatan 18
274 60 Rydsgård
Sweden

+46 708 727 838
alve@henricson.eu
 
Beiträge
425
@dendrocopos Die beiden Händler wurden hinzugefügt.
Funktioniert bei euch der Link im ersten Thread überhaupt? Wenn ich über den versuche reinzugehen, erhalte ich immer eine Offline-Meldung.
 
Oben Unten