Jahresfahrleistungen

Beiträge
12
Hallo zusammen,
euch allen ein gutes, gesundes und *tretreiches* neues Jahr! Meine Fahrleistung 2019 beläuft sich auf 6.378 km, davon 5.268 km mit meinem Baby-Quest (XS), 1.067 km mit der Cargo (Elmis Leiba 2-Sitzer) und 43 km mit der Mokka (Leiba Classic), die letzten beiden mit Motorunterstützung. Wenn man daran denkt, dass einige von uns mit dem Velo pendeln, dann haben wir der Umwelt doch einiges an CO2 und uns selbst vielleicht ein paar Krankheitstage erspart :).
Herzliche Grüße, Sabine
 
Beiträge
629
Ort
Beckum
Velomobil
DF XL
Liegerad
Eigenbau
Abschluss 2019 auch unter den Vorjahren, zu oft aushäusig auf Dienstreisen.

df10506 (9836 Arbeitsweg (99% aller Büro-Arbeitstage), 670 Freizeit)
Santana (Tandem)1591
Birdy (Faltrad)461
Koga (Alltagsrad)892
Flevobike B2B Tandem / Mono234
macht zusammen ...13450 (entsprechen 1.761,95 kg CO2 - Einsparung durch Nicht-Autofahren)
Liegegrüsse

Jörg
 
Beiträge
127
Velomobil
DF XL
Liegerad
Challenge Taifun
Davon sind 4000 Km für die Fahrt in die Arbeit. Jeder Radkilometer ist für mich Lebensfreude...
So ähnlich ist es bei mir auch, nur hab ich bei 5km einfach deutlich weniger Lebensfreude im Zusammenhang mit der Arbeit :D

Aber ich hab auch erst 2017 wieder angefangen.. Vorher war allerhand im Weg.. sportfeindliche Freundin, von nem Auto umgefahren worden, Frust, weil sich die Umrüstung auf Hydraulikbremsen beim Taifun schwieriger gestaltete als erwartet..

2017 wars dann soweit, die ersten, nach Luft ringenden 164km Kilometer zur Arbeit.

2018 dann regelmäßig zur Arbeit und das erste Mal mit dem Rad im (kleinen) Urlaub und 3516km..

Und letztes Jahr war ich quasi ausschließlich mit dem Rad im Büro, dienstags hab ich mich ein paar Mal auf 60 Deichkilometer von den Sportvereinskollegen überholen lassen und im Dezember hab ich über gut 500km mein DF abgeholt.. Trotzdem waren es nur 3472km(davon ca. 620 mit dem df :) ), aber das wird sich mit dem DF sehr wahrscheinlich ändern :)

Ich hoffe erstmal vorsichtig auf etwas um die 5000km für 2020 :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
252
Ort
Wetter (Ruhr)
Velomobil
DF XL
Ca. 7200 mit VM
Ca. 300 mit Tandem
Ca. 200 mit Liegerad
Ca 150 mit MTB
Ca 150 mit diversen anderen Rädern

Macht ca 8000 Km in 2018- verbesserungsbedürftig.
Ich zitiere mich mal selbst. S.o für 2018
Liegerad und MTB sind fort.

2019
6989 km im Velomobil
959km Trekkingrad
719km Lastenrad
275km Tandem

8942Km gesamt-sicher.
Wohl knapp über 9Tkm mit dem Pausenrad ohne Tacho
Naja, immerhin etwas mehr.
 
Beiträge
1.613
Ort
29640
Liegerad
M5 CrMo Low Racer
Beiträge
275
Ort
Haren
Velomobil
Mango Sport
Liegerad
Toxy-ZR
Hallo zusammen und allen Alles Gute für 2020 und immer eine Handvoll guten Belag unter jedem Rad!
Bei mir waren es 2019 8413 km, davon allein 4700 mit dem Mango (v.a. lange Strecken).
Der Rest verteilt sich auf das Bevo (Alltag und Einkaufen), das Toxy LT
(v.a. Touren eund ein Radurlaub) und das Toxy ZR (leider nur ein Rennen
und flotte Trainingsrunden).
Liegende Grüße
Thomas
 
Beiträge
865
Ort
Nordhorn
Velomobil
Milan
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Ich wünsche Euch ein gutes neues Jahr! Bleibt gesund und heile!

Strava sagt, ich sei 2019 16.575km geradelt.
Die Verteilung auf die Räder kann ich aber nur abschätzen.
Ca. 9.000 mit dem VM
Ca. 7.000 mit dem Wolf
Je ca. 150 mit dem Flevo, Tandem und up.

Dies Jahr wird die Pendelei voraussichtlich nur noch im VM passieren, damit sollte sich das Verhältnis verschieben.
 
Beiträge
3.131
Ort
97082 Würzburg
Velomobil
Leitra
Trike
AnthroTech Trike
Mit den innerörtlichen Einkaufstouren (ohne die ca. 2000 "Zwangskilometer" früherer Jahre) komme ich wohl inzwischen auf ca. 1000 km.

... ja, für andere ist das nicht viel, ich weiß ...
Wer weiter entfernt arbeitet hat ja auch seine "Zwangskilometer", die auf (fast) jeden Fall gefahren werden.
 

MAD

Beiträge
99
Ort
KROPP
Liegerad
Flevo Racer
Ich kann da nur mit 1175km mit dem Flevoracer seit 19.09.19 aufbieten. Ist nun allerdings auch mein Pendlerrad bei Wind und Wetter. Das Auto lasse ich so viel wie möglich jetzt stehen, zumal wir bald nur noch eins haben werden.
 
Oben