Jack-Lees Milan SL "Oranje!"

Beiträge
5.678
Ort
92272 Freudenberg
Velomobil
DF
Liegerad
Bacchetta Carbon Aero
Trike
Velomo HiTrike GT
ich hab den jetzt Contact Speed vorne tubeless, will mal probieren was er bei mir ausmacht.

Nachtrag: wir haben vergessen, das Beweisfoto vom größten Thüringer Velomobiltreffen zu zeigen ;)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

1Hz

Beiträge
2.765
Ort
Berlin
Trike
Velomo HiTrike GT
Wir hatten doch hier mal eine Testreihe ProOne mit Milch und GP mit Latex. Bei unterschiedlichen Drücken. Der ProOne war immer schneller, mit zunehmendem Druck verschwand der Unterschied allerdings gegen irrelevant.

Dennoch würde ich tubeless ansetzen. Ich habe zwar keine Latexerfahrung, aber bereits dünner gegen normaler Schlauch macht einen Unterschied in der Pannenanfälligkeit. Du wolltest doch längere Strecke pendeln, wenn ich das richtig mitbekommen habe. Klar, mit Latex kannst Du erst mal machen ohne die Felge tauschen zu müssen, und dann die Erfahrung abwarten. Aber dann nicht wundern ...
 
Beiträge
22.012
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
@flensboards : Du passt auf :p Klar, Eigentumswohnung. Aber immernoch ne Wohnung im 3OG und kein Haus mit Garage und Garten.
Da ist nix mit umziehen, zudem da immernoch meine Partnerin ein Wörtchen mitzureden hat.

@1Hz : Latex ist recht pannenfest, da es nicht so "einreisst" wie Butyl. Bin schon recht viel mit gefahren, hat nie Probleme gemacht.

@all : Als SolidWorks mal wieder 3min vor sich hin rödelte (Baugruppe mit knapp 600 Teilen..dauert), hab ich mal die Werte vom SL HIER reingeworfen. Klar sind das die Werte ausm Windkanal mit Haube, ohne Naca-Duct, usw. aber so Pi x Daumen passt das schon. Einfach als Vergleich zwischen den Speed Contact und den Pro One.
Bei 130W müsste ich mit den ProOne bereits die 50 erreichen, mit den Contis fahre ich gerade so 41km/h ! Das sind Welten. Wenn man dann noch bedenkt das die Contis mit Butyl bei Kälte schneller schlechter werden als die Pro One mit Latex.
Hätte nie gedacht das ich so auf nen Reifen reinfallen werde, nach all der Zeit. Das passiert halt wenn man auf Hörensagen vertraut und nicht vorher selber testet :p

PS. wenn ich dann mal eintipper was so 2015 mein Stand war, ist das ne starke Motivation das Training erheblich anzuziehen!
250W (Damalige Stundenleistung), 62kg Fahrer (mit Bekleidung), 22kg (Milan mit Haube nach Fastenkur) = 68km/h :D
DA hab ich Bock drauf.
 

Ich

Beiträge
2.284
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Nazca Fuego
Bei 130W müsste ich mit den ProOne bereits die 50 erreichen,
Nur mein SL hat das mit rundum ProOne nie unter 150 W geschafft.
Ich hab mir so Gedanken gemacht warum meine ContactSpeed so eng mit den ProOnes zusammenlagen. Ich denke, es liegt einfach daran, dass wohl der Rollwiderstand bei den ContactSpeeds mit höherem Druck stärker abnimmt als bei den ProOnes und bei 8 bar etwa gleich ist. Also wenn man mit nur 5 bar fahren will, dann sind die ProOnes sicher die bessere Wahl.
 
Beiträge
22.012
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
@Ich : Schau dir mal die Graphen auf der vorhin verlinkten Seite an. Die zwei Reifen werden sich nicht treffen.
Woran es lag das deine so gleich waren..? Gute Frage, sollte man seperat mal ergründen.
 
Beiträge
8.720
Ort
Tettnang Bodensee
Velomobil
Go-One Evo K
aber PC ohne Aluminiumform ist fragwürdig.
Natürlich. Aber die Schlagfestigkeit ist dann doch soviel besser.

Der Kojak ist deutlich leichter und aerodynamischer.
Der Kojak ist erstaunlich schlecht, auf den bin ich auch reingefallen am Tandem.
Der Marathon Greenguard ist im Sommer erfreulich gut, bei unter 5 Grad wird er aber zum Schleppanker.

Aber irgendwie sind die Verhältnisse komisch.
Das sind auch alles MTB und RR Größen, wenn ich das richtig sehe. in 20" sieht das doch ganz anders aus.

Gruß,

Tim
 
Beiträge
22.012
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
@Ich wie hoch ist denn dein Systemgewicht? Ich bin bei der Rechnung halt von mir ausgegangen und da wiege ich + Milan im besten Fall halt 82kg zusammen.
 

Ich

Beiträge
2.284
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Nazca Fuego
Ohje, ich hatte unlängst mal eine Steigungsfahrt gemacht und mich dafür mit VM auf die Waage gestellt. Muss aber lügen: Mir ist so nach 103 kg.
Wenn wir mal rechnen dann wäre es 28 kg SL (laut Räderwerk (ist Glas)), meinereiner weniggerechnet 65 kg, dann hatte ich bestimmt damals 1 l Wasser dabei, Ortliebtasche (wiegt ohne Inhalt schon min. 500 g) 2 Ersatzschläuche, Werkzeug - also weniggerechnet 2 kg = 95 kg.
 
Beiträge
3.559
Ort
38378 Warberg
Velomobil
DF
Liegerad
Velomo HiFly
Ich habe zwar keine Latexerfahrung, aber bereits dünner gegen normaler Schlauch macht einen Unterschied in der Pannenanfälligkeit.
Latex ist recht pannenfest
Ist auch meine Erfahrung. Bin zunächst SV6 (normaler Butyl-Schlauch) gefahren, danach nur ganz kurz SV6a (leichter Butyl-Schlauch, sehr empfindlich, hatte viele Schleicher), reumütig zu SV6 zurück und seit 3 Jahren am DF Latex Latex (jetzt schon mehr als 70.000km, Vittoria 25-28/622 selbst gekürzt, nur vorne). Mit Latex habe ich bisher die wenigstens Pannen. Im Sommer (>20°) 2x die Woche wieder von 6 auf 8bar hochpumpen, im Winter (<10°) reicht einmal die Woche. Nachteil Latex: Sobald man einen etwas größeren Riß/Cut im Mantel hat, macht es gleich Peng, da ist Butyl etwas widerstandsfähiger (darum fahre ich Latex nur vorne). Weiterer kleiner Nachteil wenn man mal eine kleines Loch flicken muß: das Loch finden (beim "Peng"-Loch kein Problem...). Dafür hat man durch das Kürzen Flicken bis an's Lebensende...
 
Beiträge
22.012
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
So, Werk vollbracht. Jetzt erst gemerkt das der Milan ja Tubelessfelgen Serienmäsig hat..unzwar daran, dass ich mir fast die finger gebrochen habe, beim runter ziehen der Contis. Dafür gingen die one gut drauf. Hab noch einen fast neuen Satz in meiner Reifengrabbelbox gefunden, sowie zwei Latexschläuche für vorn und einen dünnen Butyl für hinten. Alles auf 11bar hoch geknallt, Rundlauf kontrolliert (perfekt in übrigen) und nun geht's los.
IMG_20191202_212640.jpg

Ach und die knapp 1000km gefahrenen anderen Reifen sehen nahezu neu aus. Soviel zu "du bist ja zu doof ne Spur einzustellen". Mit einer verstellen kann man so einen Reifen auf 50km runter fahren (siehe @dooxie).IMG_20191202_212859.jpg

Ach und ich hab garnicht das Bild vom neuen Milan Alpha One gezeigt
IMG_20191130_235840.jpg
 
Beiträge
244
Ort
St. Leon-Rot
Velomobil
Quest
Hast du One (die neuen, quasi Durano-Nachfolger) oder Pro One montiert?

Edit: Sehe gerade es gibt One Tube (~Durano-Nachfolger) und One TLE (Tubeless Easy)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
22.012
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
@Pedaleur : Die alten Ones. Die 23mm breiten. Gibts leider nicht mehr :(
Wollte auf dem Nachhausweg mal auf dem Stück ebener Strecke vergleichen wie groß der Unterschied ist, leider spielte der Zufall nicht mit.
Leichter Regel verschlechtere Rollwiderstand und Aerodynamik, die Ampel direkt vor der Strecke ging zudem noch auf Rot -> von 20 wieder hochbeschleunigen. Dadurch die Messung nicht verwertbar. Gefühlt liefs n gutes Stück besser.

Interessant ist das hier Guckstu
Das am 1.12. war mit dem DF von Dooxie, das am 2.12. war heute der Milan. An beiden Tagen wurde ich dort nicht ausgebremst o.ä. Der Milan hat da fast 100W weniger gebraucht?! Hää?

Ich muss mal ne Aeroanalyse machen. Dafür brauchts erstmal nen Rundkurs mit Steigungen/Gefälle auf dem ich kein einziges mal bremsen muss und wenig Wind. Garnicht mal so einfach hier in der Gegend.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
5.678
Ort
92272 Freudenberg
Velomobil
DF
Liegerad
Bacchetta Carbon Aero
Trike
Velomo HiTrike GT
probieren was er bei mir ausmacht
also habs probiert, contact speed tubeless 8 bar: im Vergleich mit meiner Begleiterin praktisch kein Unterschied zu spüren. In oberen Geschwindigkeitsbereichen vielleicht 2 3 kmh, 47 statt 50.
Nasshaftung allerdings uiuiui, sogar meine nicht nachgestellte Bremse lässt ihn blockieren.
 
Beiträge
22.012
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
@Lutz/Co : Bei Schwalbe One (den "alten" Modellen mit 23mm Breite) steht das sogar auf der Reifenflanke ;) Für Leute die keine Zeit zum Lesen der Beiträge haben, habe ich sogar ein Foto vom Reifenschriftzug hochgeladen. Aber ich weiß ja, du wirst auch älter...Die Augen und so :p
 
Oben