Isle of Man - CC: Erstmals auch für Velomobile

Dieses Thema im Forum "Velomobile" wurde erstellt von Dynamik, 20.07.2018.

  1. Dynamik

    Dynamik

    Beiträge:
    352
    Ort:
    Zürich / Neuchâtel
    Velomobil:
    Go-One Evo R
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Dieses Jahr sind am Isle of Man - CC erstmals auch Velomobile zugelassen. Wäre doch ein guter Grund einmal in diese Ecke von Europa zu fahren.
    --- Beitrag zusammengeführt, 20.07.2018 ---
    Hier noch der Link: www.isleofmancc.com
     
  2. RaptoRacer

    RaptoRacer

    Beiträge:
    14.235
    Ort:
    Irjendwo im Pott
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Raptobike Mid Racer
    Schöne Sache!
    Ohne Offizelle Zeitnahme kannst du auch für lauf fahren:
    Die Strecke bleibt offen für den normalen Verkehr...

    Rekord liegt bei knapp unter 1:24h für 60,7km.
    könnte ein VM Fahrer durchaus knacken.
     
    WILDerEINser und DanielDüsentrieb gefällt das.
  3. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    1.971
    Ort:
    BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Am Samstag 22 September 2018 wird es so weit sein.

    http://www.isleofmancc.com/news/ das FOTO (y) Da konnte ich nicht widerstehen und habe es gleich bei DF Augenweide gepostet.
    Ian Perry ist ja bei der WM schon vorne mit gefahren, hat also Potential. [Daumen drück]

    Ob es einen Livetracker zum DOT-watching geben wird? :LOL:
     
    w_v5pl gefällt das.
  4. w_v5pl

    w_v5pl

    Beiträge:
    126
    Alben:
    3
    Ort:
    55288 Armsheim
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Das ist eine angenehme, positive Einstellung :

    "...Ever since we first saw a velomobile we have thought they would make an amazing sight on the TT course. ..."

    Zitieren des Zitats aus @Cars10 s Beitrag ging irgendwie nicht...

    Grüße,
    Christian
     
    WILDerEINser gefällt das.
  5. Joerg046

    Joerg046

    Beiträge:
    1.495
    Ort:
    80993
    Velomobil:
    Go-One Evo R
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    Wenn das genau der Kurs der TT ist, gibts da aber viele Hügel und derben Seitenwind.
    Trotzdem wäre das machbar.

    Die Moppedfahrer bei der TT fahren das in der offenen Klasse unter 20 min, mit über 200 km/h durchs Dorf.
    Da ist dann aber auch die Insel für Verkehr gesperrt.
     
    RaptoRacer gefällt das.
  6. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    1.971
    Ort:
    BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Armin Ziegler wird auch dabei sein. Außerdem noch Neil Fleming und wie bereits geschrieben Ian Perry.
    Viel Glück und Spaß!
     
    Dynamik und Ian Perry gefällt das.
  7. Ian Perry

    Ian Perry

    Beiträge:
    23
    I will be riding 3 times around the TT course, Snaefell will be climbed 3 times up to 12% gradient, I will not be breaking any records!
    Every rider will be timed, but no live tracking.
    --- Beitrag zusammengeführt, 05.09.2018 ---
    I do not know Armin, what will he be riding?


    [Please leave out the spaces in quotations, that doesn't work ... Probably you're chasing them through a translator who doesn't recognize them. - Reinhard -]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.09.2018
    JKL, DilettDante und mbonsai gefällt das.
  8. Kraeuterbutter

    Kraeuterbutter

    Beiträge:
    9.345
    Alben:
    2
    Ort:
    1050 Wien
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    also nicht gleichzeitig mit den VMs... :barefoot:
     
  9. Dynamik

    Dynamik

    Beiträge:
    352
    Ort:
    Zürich / Neuchâtel
    Velomobil:
    Go-One Evo R
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    HP Scorpion fs
    I'll be riding my EVO-R. I will start in Neuchâtel and ride leisurly to Zeebrügge to catch the ferry to Hull. From there I will cross over to Heysham and take the ferry to the Isle of Man. I hope I'll have sufficient training by then to cover one round of 60 km. Being the only one in the veteran category with a velomobile it shoudn't be too difficult to arrive first in this group.
     
    bebauchterbiker, Nobbi, olafg und 10 anderen gefällt das.
  10. Ian Perry

    Ian Perry

    Beiträge:
    23
    Excellent, I'm sure you will have no problems with the TT Course after that journey and from where you are from. Neil and I are on the Friday 21st ferry at 14:15 and stopping in Douglas for 2 nights, if you are stopping there we could meet?

    You will be first and last in your group (y)
     
    Dynamik gefällt das.
  11. Dynamik

    Dynamik

    Beiträge:
    352
    Ort:
    Zürich / Neuchâtel
    Velomobil:
    Go-One Evo R
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    HP Scorpion fs
    I have booked the Selby Glen Hotel for Friday night. Of course I hope to arrive MUCH earlier. Then I have time to get to know the course really well.
     
    Ian Perry gefällt das.
  12. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    1.971
    Ort:
    BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Above here more information find you will, young pada... err .. new member of our comunity. Welcome.
     
    Ludger gefällt das.
  13. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    1.971
    Ort:
    BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    andy-gerdes und madeba gefällt das.
  14. Kraeuterbutter

    Kraeuterbutter

    Beiträge:
    9.345
    Alben:
    2
    Ort:
    1050 Wien
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    80mph... (~130km/h)
    weiss nicht, obs so schlau ist, ein Rennen mit VMs zu fahren, wos viel Bergab geht, und die Leute die eh oft limitierenden Bremsen im VM bis aufs äusserste (Renndruck) treiben..
    (wobei ich keine Ahnung hab, von was für Mountains wir hier reden)
    ich mein nur, nicht dass sich einer in der ganzen Aufregung wegen failender Bremsen zutode-befördert
     
  15. Nobbi

    Nobbi

    Beiträge:
    5.973
    Alben:
    1
    Ort:
    bei München
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Fiero
    Wenn ich das richtig sehe hat man 420hm Abfahrt am Stück. 70hm davon auf 4km, die verbleibenden 350hm steileren auf 4,5km also durchschnittlich fast 8% Gefälle. Da kann man schon recht flott werden :cool:.
     
  16. PeterH

    PeterH

    Beiträge:
    1.578
    Velomobil:
    DF XL
    Yep, da sollte man über Bremsschirme nachdenken... :)
    P.S.: der Kurs wird (zumindest bei den Motos) im Uhrzeigersinn gefahren. Ändert aber nichts an den hm :eek:
     
  17. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    1.971
    Ort:
    BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Laut dem Track auf der Webseite wird dieses Rennen rechts (= gegen die Uhr) herum gefahren, so wie @Nobbi das bei BRouter eingegeben hat, obwohl sie dort auch links fahren.
    Die Tatsache, dass die Straßen nicht für das Rennen abgesperrt sein werden, also auch noch Autos und sonstiges dort rum kurvt, macht es gemeiner. Im schlechten (schnellen) Fall hat man also nicht die volle Straßenbreite um in die Kurven zu gehen.
    Da werden diese zwei Kurven im letzten Viertel des Abstiegs wohl an die Grenzen der Bremsenbelastbarkeit gehen
    upload_2018-9-14_17-52-30.png
     
    JKL gefällt das.
  18. Ian Perry

    Ian Perry

    Beiträge:
    23
    Cars10 gefällt das.
  19. Dynamik

    Dynamik

    Beiträge:
    352
    Ort:
    Zürich / Neuchâtel
    Velomobil:
    Go-One Evo R
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Sind denn die Bremsen der Velomobile einer Passabfahrt nicht gewachsen?? Ich finde die Frage der Bremsen wird im Forum etwas schizofren diskutiert. Bremsen eines Fahrzeuges müssten doch den widrigsten Bedingungen gewachsen sein. Und das sind sie beim VM in der Originalausrüstung eben nicht. Bei meinem EVO-R habe ich vorne Kühlscheiben eingebaut und hinten Felgenbremsen. Die Hairpins beim IOM-CC machen mir keine Sorgen.
     
    Cars10 und JoergL gefällt das.
  20. Nobbi

    Nobbi

    Beiträge:
    5.973
    Alben:
    1
    Ort:
    bei München
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Fiero
    90er Bremsen mit Kühltürmchen sollten mit 400 hm am Stück auch kein Problem haben.
     
    Cars10 gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden