ICE Trice XL narrow track

Beiträge
6.533
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
Hier Ansichten zum und Eindrücke vom ICE XL, einem modernen Klassiker des Trike-Baus.
Habe es vor rund 14 Jahren aus England importiert, denn hierzulande gab es keinen Vertrieb. HP Velotechnik hatte mit seinem Scorpion gerade den noch winzigen Markt in Deutschland abgedeckt — Anregungen und Erfahrungen hatten sich die beiden bei den Meistern von ICE geholt, die damals 8-9 verschiedene Modelle von Hand herstellten.

Mir gefiel das Original besser als der eher wuchtigere Alurahmen aus Kriftel, und war damals noch so naiv zu glauben, ich würde ohnehin nur ein Dreirad im Leben kaufen, dann könne es auch etwas Besonderes sein ...

Nun habe ich die Kostbarkeit immer noch, und durfte in diesen Tagen wieder erfahren, wie entspannt Radfahren sein kann.

Hier mein kleiner Film als Hommage an ein ausgestorbenes Produkt:

 
Beiträge
1.296
Ort
im Norden
Velomobil
Quest
Liegerad
Optima Baron
Trike
Catrike 700
Das müsste dann noch eines aus der Customserie (hießen die so?) die schönen Muffen wurden dann doch vereinfacht, und auch die Schwingenkonstruktion wirkt aufwendiger als ich es von Modellen kurz danach (?) kenne. Da gab es die „normalen“ und ich meine mich zu erinnern „custom“ Serie. Da gab es doch auch ne Version mit 28 HR, auf die war ich mal scharf. Schönes Rad! Rwd
 
Beiträge
108
Seht Schönes Rad, auch die aktuellen ICE finde ich immer eleganter als das scorpion
 
Beiträge
6.533
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
Das müsste dann noch eines aus der Customserie (hießen die so?) die schönen Muffen wurden dann doch vereinfacht, und auch die Schwingenkonstruktion wirkt aufwendiger als ich es von Modellen kurz danach (?) kenne. Da gab es die „normalen“ und ich meine mich zu erinnern „custom“ Serie. Da gab es doch auch ne Version mit 28 HR, auf die war ich mal scharf. Schönes Rad! Rwd
Kurze Zeit gab es neben den klassischen Trikes die neue Serie S und T, mit Aluschwinge und als Baukasten. Die verkauften sich gut und führten zur Einstellung der custom Modelle. Ein bisschen Custom wurde dann später wieder eingeführt —siehe die zahlreichen Varianten und Adoptionen für die heutigen ICE Trikes.

Das Trike mit dem großen Hinterrad ist das Trice Monster. Lange vor der Welle der 26er Hinterräder.
Mehr zum Monster hier, seinem Blog zufolge wurden nur 17 Monster gebaut.

99AEC4E0-038D-4EF2-9EA5-406E89441502.jpeg
 
Beiträge
1.296
Ort
im Norden
Velomobil
Quest
Liegerad
Optima Baron
Trike
Catrike 700
ich hatte mich dann irgendwann für ein Catrike 700 noch mit 16er Rädern entschieden. Das Monster ist aber immer noch cool. Ich mag so Details wie die Muffe, ein echtes Schmuckstück. Die Briten bauen schöne Dinge! Rwd
 
Oben