1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

erledigt HPV Speedmachine II - Aachen

Dieses Thema im Forum "Liegeräder" wurde erstellt von Flash, 12.06.2017.

  1. Flash

    Flash

    Beiträge:
    820
    Alben:
    1
    Ort:
    Vaals (NL)
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Bacchetta Giro
    Trike:
    ICE Vortex
    Ich biete hier eine Speedmachine 2 von HPV zum Kauf an.

    Verkaufspreis: 1200€ VHB

    Das Bike habe ich vor 3 Jahren gebraucht gekauft, etwas dran rumgeschraubt und nur wenig bewegt... seitdem steht es im Keller. Verkaufsgrund: Hobbyaufgabe

    Damit zu fahren ist wie schweben, es ist wirklich sehr komfortabel. Bergauf daher nicht ganz so knackig wie mein Bacchetta. Aber wer eher im Flachland unterwegs ist oder den zusätzlichen Trainingseffekt bei Bergauffahren sogar begrüßt, wird damit glücklich werden.

    Es hat eine 2x9 Schaltung Shimano Deore mit Sram Attack Drehgriffschaltern. Vorne ist eine Magura Louise verbaut... hinten ist z.Z. keine Bremse, Züge für eine V-Brake sind gelegt... eventuell montiere ich noch eine wenn ich eine im Keller finden sollte. Ansonsten heißt es: Probefahrt nur mit Vorderbremse. Früher war noch hinten eine Magura Louise verbaut. Diese gebe ich dazu... die Bremsscheibe lässt sich am Laufrad montieren. Spiegel, Tacho, Klingel sind verbaut. Ebenso ein Batterierücklicht. Den Dynamo mit Front und Rücklicht, welche beim Kauf dabei waren, gebe ich ebenfalls mit dazu. Vorne und hinten sind Kojaks drauf. Ebenso Schutzbleche von SKS. Ein Gepäckträger ist montiert.

    Ich habe das Rad von UDK auf Tiller-Lenker umgebaut, da mir dieser mehr liegt. Das Fahrrad kann nur mit diesem Lenker Probegefahren werden... ich werde es nicht auf UDK umbauen. Die Bremszüge der Scheibenbremsen sind lang genug für UDK und Tiller Lenker. Nur die Schaltzüge müssten neu verlegt werden.
    Es sollte jedem vor dem Kauf klar sein, dass sich Tiller wackeliger fahren lässt als UDK. Dafür benötigt man das nötige Feingefühl. Ich selbst habe keinerlei Probleme mit dem Lenker, habe aber mal jemand anderes damit fahren lassen und der kam damit gar nicht klar. Mit UDK liegt es stabiler auf der Straße. Also bitte nicht davon Abschrecken lassen. Man kann es sich leicht wieder auf UDK umbauen, wenn es einem nicht liegen sollte.

    Leider scheint der verbaute Sitz defekt zu sein. Er besteht aus 2 Teilen, welche miteinander verschraubt sind. Die Konstruktion wirkt beim Antritt etwas zu labil. Mir war dieser Defekt beim Kauf leider nicht bewusst. Möchte ihn hier aber nicht verschweigen und lebe mit dem Preisnachlass. Da ich nicht weiß inwieweit das reparabel ist, gebe ich noch einen gebrauchten Carbonsitz von Optima hinzu. Man muss sich nur einen passenden Sitzadapter für 100€ kaufen oder selber basteln um ihn montieren zu können.

    Probefahrt in Aachen möglich. Fahrradwege unterschiedlicher Qualität und Steigungen befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Montiert sind Klickies... wer Schuhe ohne hat, sollte passende Pedale mitbringen.
     

    Anhänge:

  2. alex123

    alex123

    Beiträge:
    89
    Ort:
    Frankenberg Eder
    Liegerad:
    Challenge Seiran
    Du hast eine PN.
     
  3. Flash

    Flash

    Beiträge:
    820
    Alben:
    1
    Ort:
    Vaals (NL)
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Bacchetta Giro
    Trike:
    ICE Vortex
    Das Rad ist vorerst bis Samstag reserviert
     
  4. alex123

    alex123

    Beiträge:
    89
    Ort:
    Frankenberg Eder
    Liegerad:
    Challenge Seiran
    Schade, ist es weg?
     
  5. Karl

    Karl

    Beiträge:
    104
    Ort:
    09465
    Liegerad:
    Radius Hornet
    Das Rad wurde Verkauft

    damit ERLEDIGT.
     
  6. Flash

    Flash

    Beiträge:
    820
    Alben:
    1
    Ort:
    Vaals (NL)
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Bacchetta Giro
    Trike:
    ICE Vortex
    ja genau...ist schon weg... hatte es vergessen zu posten, sorry.

    Auch hier dem neuen Besitzer viel Spaß damit.

    Gruß
    Peter