Himmelfahrt(kommando)

Beiträge
2.824
Ort
Fürth
Liegerad
ZOX 26 S-frame
Trike
ICE Sprint
Meine S-Bahn kommt um 9:59 in Mögeldorf an, wenn sie pünktlich fährt. Komme also erst ein paar Minuten später zum Treffpunkt und hoffe, da nicht nur noch Eure Rücklichter zu sehen.
 
Beiträge
30
Ort
Mittelfranken
Trike
Hase Kettwiesel
Mein Partner kommt wahrscheinlich doch nicht mit, da er nicht rechtzeitig wieder fit genug sein wird.
Jetzt bin ich dann doch schon aufgeregt, ... mit so einem riesigen Teil alleine in die S-Bahn?

Fährt noch jemand mit der S-Bagn über Erlangen mit Ankunft 9.19 Uhr in Mögeldorf?
 
Beiträge
542
Ort
Fränkische Schweiz
Velomobil
Mango Sport
Liegerad
Optima Lynxx
Werte Mit-Liegende,

ich muß leider absagen :cry::cry::cry:
Ich wurde heute krankgeschrieben und darf somit nicht mitfahren.
Wünsche euch eine wunderschöne und sichere Fahrt!

Aslan:cry:
 
Beiträge
30
Ort
Mittelfranken
Trike
Hase Kettwiesel
Bin gerade mit der S1 in Mögeldorf angekommen. Nach einem Ausparkmanäver aus der S-Bahn bin allen Fahrgästen gefolgt und natürlich mit samt dem schweren Wiesel dir Treppe herunter gehüpft.
Unten sagten sie mir dann, dass es in der entgegengesetzten Richtung eine Rampe geben soll, die um das ganze Gelände geht.
Gefunden habe ich den Aufgang dazu nicht. Jetzt sitze ich auf dem Parkplatz gegenüber de. Italiener und genieße das Vogelhezwitscher
 
Beiträge
2.824
Ort
Fürth
Liegerad
ZOX 26 S-frame
Trike
ICE Sprint
Wieder gut daheim angekommen. 1000 Höhenmeter (und etwas mehr) zeigt mein Garmin nach 89 Kilometern. Danke für die schöne Tour, jetzt wär eine Massage recht. ;)
 
Beiträge
6.508
Velomobil
Go-One Evo Ks
Liegerad
Optima Baron
Bei mir sind mit Anfahrt 108km zusammengekommen. Für mich auch samt den Höhenmetern genau richtig. Schöne unbekannte Ecken - Dank an Helmut!

Auf der Rückfahrt hat mich noch kurz eine Darrieus-Windenergieanlage in den Bann gezogen und nach Nachfrage waren an der nächsten Abzweigung alle weg. Bin nach rechts, aber da waren auch keine mehr. Habe mich neu orientiert und bin zum Biergarten hinter Kalchreuth. Da war auch keiner von uns und so bin ich über Neunhof nach Hause gefahren.
 
Beiträge
1.554
Ort
95497 Goldkronach
Velomobil
Strada Carbon
Liegerad
Nazca Fuego
Trike
HP Gekko
Auch wieder daheim, ich hab sogar einen kleinen Sonnenbrand an den Armen - wo es gestern noch so um die 9 °C gehabt hat...
Danke für die wunderschöne Streckenführung, wenn dadurch auch die Zeitplanung etwas aus dem Ruder gelaufen ist.
Deshalb auch der hastige Abschied von Petra und mir in Igensdorf, Petra hat ihren Zug (Fahrkarte mit Zugbindung) nach Augsburg pünktlich erreicht, nur hatte der Verspätung und der Anschlusszug wäre dann weg gewesen.....
Wir sind ab Forth gnadenlos auf der B2 geheizt, war problemlos, auch die zweispurige Steigung hoch nach Großgeschaidt ging perfekt, entspannter Feiertagsverkehr ohne LKWs halt...
Und ab Ziegelstein haben wir geschummelt und sind U-Bahn gefahren, anders wär das nicht zu schaffen gewesen.
Ganz vergessen habe ich, für das nächste Großevent zu laden: die 22. bayr. Liegeradtage in Ornbau am Altmühlsee.
https://www.velomobilforum.de/forum/index.php?threads/22-bayr-liegeradtage-in-ornbau-mittelfranken-19-21-juli-2019.55330/

Vielleicht sehen wir uns ja da!
[DOUBLEPOST=1559243944][/DOUBLEPOST]Zwei Fotos kann ich noch beitragen:
eins extra für @Aslan, er versteht schon:
upload_2019-5-30_21-16-46.png


und ein recht chaotisches Gruppenfoto, da fehlen mindestens @ultraleicht samt Partnerin.

upload_2019-5-30_21-18-34.png
 
Beiträge
91
Ort
Lehrberg
Trike
HP Scorpion fs 26
Liebe Leute,
leider kann ich die positiven Bewertungen nicht teilen.

Landschaftlich war es schon schön.....aber die Durchführung der Tour war alles andere als ok.
1. war die Tour als 70km-Strecke angekündigt mit einem Zeitrahmen von 6h. Beides wurde extrem überschritten, die Strecke um 20%, die Zeit um 2,5h. Ich hatte vorher noch nachgefragt, weil mit den Angaben war die Tour für Christine machbar. So war es gesundheitsgefährdend! Ich erspare euch die Details. Christine sagt jetzt: einmal und nie wieder!
Die vorherigen Angaben waren also extrem unzuverlässig. Das mag für Fußgänger gehen, aber als Rollifahrer ist das nicht ok.
2. hab ich von dem gemeinsamen Fahren nicht viel mitbekommen. Die sportlichen Fahrer waren alle vorn , aber das Feld war dann doch ziemlich auseinander gezogen. Von Unterhaltung während der Tour konnte keine Rede sein, das hab ich auch schon anders erlebt. Keine Zeit, damit Heinrich seine Windkraftanlage anschauen konnte etc.
Fazit: Also für mich allein wäre es noch gegangen, aber die Angaben der Planung, mit denen ich meine Christine zur Teilnahme überredet habe, waren extrem unzuverlässig.
Landschaftlich war es aber schön.....
 
Beiträge
2.824
Ort
Fürth
Liegerad
ZOX 26 S-frame
Trike
ICE Sprint
@ultraleicht : oje, das tut mir ehrlich leid. Deine Frau ist so vornedran gefahren, da war ich hinten, und umgekehrt. Sie direkt darauf ansprechen, wie sie das schafft, wollte ich nicht. Mein Denkfehler dabei: Dauernd darauf angesprochen werden könnte sie nerven. Hätte ich besser mal die Klappe aufgemacht. So habe ich es dabei belassen, von ihrer Leistung schwer beeindruckt zu sein.
Lass uns doch mal eine Genießertour in flachem Terrain mit redetauglichem Tempo planen.
Viele Grüße, Frank
 
Oben