HiLo Quad

Dieses Thema im Forum "Trikes / Quads" wurde erstellt von mytoxy, 09.03.2018.

  1. mytoxy

    mytoxy

    Beiträge:
    528
    Ort:
    22941 Bargteheide
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Trike:
    Windcheetah ClubSport
    http://www.hilobikes.com/
    Soeben auf Ligfiets.net gefunden, sieht interessant aus, besonders die Sitzhöhenverstellung ist doch mal eine Innovation.

    Gruß Uwe
     
  2. petert

    petert

    Beiträge:
    640
    Alben:
    1
    Ort:
    91074 Herzogenaurach
    Liegerad:
    Flux S-Comp
    Trike:
    ICE Trice QNT
    Sehr interessant so lange alles flach ist. Aber mit 40 Kg Gewicht ohne Elektrounterstützung ist das ganze wohl recht mühsam.
    Das Konzept an sich finde ich nicht schlecht ...
     
    keepsmiling und dooxie gefällt das.
  3. Hufi sei Welt

    Hufi sei Welt

    Beiträge:
    243
    Alben:
    2
    Ort:
    Mittelfranken
    Velomobil:
    Sunrider
    Trike:
    AnthroTech Trike
    Schaut dem da Floow http://www.gowiththefloow.nl/de ähnlich. Ist leider Pleite gegangen, aber irgendwo hab ich es noch zu kaufen gesehn. https://www.usva-bikes.com/usva-bikes/modellen.html. Da wünsch ich dem Erbauer mehr Glück. Interssant ist es. Für nen angenehmen Preis auf jeden Fall eine Überlegung wert. Hat allerdings mit nem VM nix mehr zu tun. Da gehört ein Motor rein, dass es wieder Spaß macht. Ist zumindest meine Meinung und @petert .
     
    petert gefällt das.
  4. Disch

    Disch

    Beiträge:
    587
    Velomobil:
    Quest
    Sehe ich auch so - aber so viel Flexibilität sieht man sonst nicht. Der Wetterschutz ist wahrscheinlich bei leichtem Regen ok, nur warm wird’s halt nicht. Naja, vielleicht ist deswegen kein Motor drin :D Mir gefällts.
     
  5. Stefan M

    Stefan M

    Beiträge:
    1.001
    Trike:
    Eigenbau
    Mich würde mal interessieren, wie man da in den Sitz kommt. Speziell dann, wenn der oben ist. Würde ja leuten mit handicap entgegen kommen. Die Rohre links und rechts vom Sitz sind auf jedenfall immer imWeg.
    40 kg ohne E-Antrieb. Das wird die nächste
    .
     
  6. Jack-Lee

    Jack-Lee gewerblich

    Beiträge:
    20.367
    Alben:
    14
    Ort:
    Weida 07570
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Wetterschutz bei Regen ok. Sicht bei Regen = 0. Prima.
    Die Aufstehhilfe ist echt n nettes Gimmik, aber wo ist da die Vollfederung des Fahrzeuges? Der Hinterbau ist am Hilfsrahmen angeschweißt?
     
    dooxie gefällt das.
  7. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    2.895
    Ort:
    Hannover-Linden
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Hat Flevobike nicht genau diese Felgen beim Orca gerade wegen Problemen mit der Querkraft aus dem Programm genommen?
     
    Minikettwiesel gefällt das.
  8. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    5.306
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Scroll auf der Website mal auf ca. 30% runter und schau dir die Draufsicht genauer an. Die Radaufhängungen sind alle einarmig und mit so komischen langen fetten Manschetten an dem umlaufenden Hilfsrahmen fixiert. Ich vermute, dass da Torsionsfedern, Rosta-Elemente oder ähnliche Wundermittel drin versteckt sind. Er hat so (fast) Längslenker statt Querlenkern und bekommt die Spur- und Sturzänderungen beim Einfedern klein, ohne Doppellenker und viele Gelenke einzubauen.
     
    Kulle gefällt das.
  9. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    2.895
    Ort:
    Hannover-Linden
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Hier die ältere Webpräsenz:
    ligfiets4punt0.nl
    Und ein früher Prototyp, noch mit Vierradsteuerung:
    image.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2018
    TitanWolf und Alltagsradler gefällt das.
  10. sheng-fui

    sheng-fui

    Beiträge:
    214
    Ort:
    Köln
    gibt es da genauere Infos zu?
    zu Federung: Suspension > all independent.. vermutlich elastos in den Manschetten
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2018
  11. HansNL

    HansNL

    Beiträge:
    375
    Alben:
    4
    Liegerad:
    Flevo Bike
    Trike:
    Flevo Trike
    http://ligfiets4punt0.nl/get-involved
    "Wilma Dierkes (https://www.utwente.nl/en/et/ms3/research-chairs/ete/people/staff/Dierkes/)
    (Prof. Fachgruppe Elastomer Technology and Engineering - Universität Twente - Beratung Gummifederelemente."
    Viele Grüße, HansNL
    --- Beitrag zusammengeführt, 11.03.2018 ---
    40kg?
    Es muss einem Schlankheitskurs folgen,
    denn 40kg sind wirklich zu schwer. :(
    Hilfe, ;) HansNL
     
  12. schneller66

    schneller66

    Beiträge:
    230
    Hi,

    weiß jemand wo es die Räder gibt? Paßt da eine Scorpion Nabe dran? Würde gerne für den Suntrip so was Stabiles haben. Schöne Grüße Jürgen der das Teil sonst auch zu schwer findet somit nur noch mit E Motor okay... was aber bei den Lastenrädern auch so ist...
     
    sheng-fui gefällt das.
  13. HansNL

    HansNL

    Beiträge:
    375
    Alben:
    4
    Liegerad:
    Flevo Bike
    Trike:
    Flevo Trike
    [​IMG]

    Ich finde es immer sehr interessant, wenn Menschen ihre Ideen in konkrete Produkte umsetzen können.
    Der Stuhl ist auch großartig! Flevobike.
    Aber, ... Aber die Sitzhöhe und die gute und einfache Handhabung des Lenkrades ist für mich problematisch,
    weil man lange Arme haben muss. Ich frage mich, ob keine einziehbaren Verlängerungen benötigt werden.
    Natürlich macht's es wieder komplizierter. Möchte gerne eine Probefahrt machen.
    Tschüß, der Amterdammer
     
    GandalfderGraue gefällt das.
  14. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    5.306
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Ein Blick in den ersten von @HansNLs Links zeigt, dass es eher "Wann" als Wo" heißen müsste, denn die sind gerade auf dem Weg vom 1. zum 2. Prototypen. Aber ein Weg dorthin läuft über "Testrijders", und vielleicht kannst Du einer davon werden?
     
  15. sheng-fui

    sheng-fui

    Beiträge:
    214
    Ort:
    Köln
    leider bin ich den Nl schen nicht mächtig aber meine diese Felgen auch schon mal wo gesehen zu haben.... grübel grübel
     
  16. HansNL

    HansNL

    Beiträge:
    375
    Alben:
    4
    Liegerad:
    Flevo Bike
    Trike:
    Flevo Trike
    Nicht nur Aufstehilfe aber auch zum fahren, weil Gert-Jan sagt: "With the HiLo Bike, you can go High to be safe with other traffic"
    [​IMG]
    Und: "Additionally, a passenger seat can be placed in the luggage area which can be used with a high driver’s seat."

    Tschüß, HansNL
     
  17. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    5.306
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Ich auch nicht, hab mir nur das eingebettete Bild angeschaut. ;) Aber ich habe die Frage wohl falsch verstanden, dachte es geht um das Quad.
    Solche Räder finden sich an der Flevo Greenmachine.
    Für @schneller66 könnten auch noch die Räder von Leo Visscher interessant sein (siehe hier: klick). Die können wegen des Hakens etwas höhere Reifendrücke.
     
  18. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    2.895
    Ort:
    Hannover-Linden
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Scorpion fx
    ...war die Antwort auf die Frage von @schneller66
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden