erledigt Hi-Trike GTI

Beiträge
22
Biete Velomo Hi-Trike GTI

Ich verkaufe das schöne Trike, weil ich zu wenig damit fahre, seit ich wieder einen einspurigen Lieger für mich entdeckt habe.
Das Baujahr ist Ende 2015 und seitdem nur wenige 100km gefahren und dies nur bei schönem Wetter. Stand ansonsten immer trocken in der Garage.

Das Rad wurde in Hinsicht auf Gewichtsoptimierung konfiguriert mit folgender Ausstattung:
- GTI Rahmen mit Monoschwinge
- Umwerfermast mit Halterung
- Vollfederung mit Elastomerdämpfer hinten
- Ginko Light Räder, vorn 20“ und hinten 26“, Duranobereifung
- CFK Sitz mit einlagiger Ventisitzmatte
- 2x Trommelbremse 70mm
- Titanschrauben
- Carbonschelle für den Ausleger
- Tiller
- Shimano SLX Kurbel gekürzt 3 fach, 42x32x24
- SRam X9 hinten, 9fach
- SRam X0 Drehgriffe
- einseitiger Gepäckträger
- Steckschutzblech hinten
- Pedale (Eggbeater)

Nachträglich montiert wurde folgendes Zubehör:
- Sigma Tacho
- Klingel
- Spiegel (am Tiller)
- 2 x Getränkehalter unter dem Sitz
- vorne Radverkleidung von Biker-Jo (diese können leicht entfernt werden)


Das Rad wiegt aktuell incl. Pedale und Gepäckträger 14,3kg. Ohne Gepäckträger und Zubehör ca. 13,9kg. Eingestellt ist das Rad auf eine Körpergröße von 1,83.

Der heutige Neupreis beträgt laut Velomo Konfigurator 5200 EUR (ohne das nachträglich montierte Zubehör).

Der Zustand ist fast wie neu! Ich biete das Rad für VHB 3900 EUR. Standort ist nähe Nürnberg. Kein Versand.

Hinweis: die ersten beiden Bilder zeigen das Rad noch mit einer 2-fach Kurbel und ohne Gepäckträger. Die 3-fach Kurbel wurde von Velomo nachträglich eingebaut.
 

Anhänge

Beiträge
124
Ort
Bochum
Velomobil
Strada
Trike
Velomo HiTrike GT
Boa ist das ein schickes Teil. Wenn ich nicht am Samstag mein Quest abholen würde, wäre das genau mein Trike. Viel Erfolg beim Verkaufen, müsste sich über kurz oder lang durchsetzen!!
 
Beiträge
791
Ort
91074 Herzogenaurach
Liegerad
Flux S-Comp
Trike
Velomo HiTrike GT
Nur zum Verständnis: das Rad ist nicht auf Mass gebaut sondern der Ausleger lässt sich verstellen? Ich habe eine Windcheetah da ist prinzipiell so: entweder sie passt oder Pech gehabt.

Auf jeden Fall ein sehr schönes Rad, leider noch zu teuer (aber sicher seinen Preis wert)
 

Ich

Beiträge
2.576
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Nazca Fuego
Ich verkaufe das schöne Trike, weil ich zu wenig damit fahre, seit ich wieder einen einspurigen Lieger für mich entdeckt habe.
Das Baujahr ist Ende 2015 und seitdem nur wenige 100km gefahren und dies nur bei schönem Wetter. Stand ansonsten immer trocken in der Garage.
Finde ich auch ein schönes Trike. Schade, dass es Dir nach wenigen 100 km schon nicht mehr gefiel. Bist Du nicht probegefahren?
 
Beiträge
22
Der Ausleger lässt sich selbstverständlich verstellen: Aktuell ist er auf ca. 1,83 eingestellt und mit einer Carbonschelle fixiert. Wenn jemand sehr viel grösser ist, müsste wahrscheinlich die Kette verlängert werden.

Bin damals schon bei Velomo in Thüringen und bei der Spezi kurz probegefahren und das war auch ok, aber ich habe erst später festgestellt, dass die Tillerlenkung doch nicht so meins ist.. ich bin beim Trike doch mehr der "Untenlenker"-Typ..
 
Beiträge
22
Da ich nach wie vor viel zu selten damit fahre, würde ich das Rad noch einmal zumVerkauf anbieten.
VHB 3300 EUR
 
Beiträge
4
Ort
Nähe Erlangen
Trike
Windcheetah HyperSport
Vor einer Woche durfte ich dieses schöne HiTrike probefahren. Super Zustand, sehr gepflegt, klasse Sitz. Schmale Spur (passt durch jede Tür).
Alles dran, was man so braucht, nur eine Kopfstütze hätte ich gerne noch gehabt (-> Velomo hilft). Die grüne Lasur hat mir auch sehr gefallen.
Ich war erst skeptisch wegen der Mono-Schwinge (nach links versetztes Hinterrad), aber beim Fahren habe ich davon nichts gemerkt.
Wegen der Federung sehr angenehm zu fahren.
Sehr netter Verkäufer (y)

Ich hätte das Rad beinahe gekauft, schon weil man auf neue HiTrike GTI eine Weile warten darf.;)

Allerdings habe ich noch eine Windcheetah Hypersport gefunden. Genauso hart und kompromisslos wie mein Zeitfahrrad. Im Moment passt mir das noch besser. :sneaky:
Trotzdem: war keine einfache Entscheidung. Das HiTrike ist bestimmt universeller einsetzbar. Und es gibt guten Support von Velomo.
 
Oben