Heute morgen in Dortelweil.....

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von AxelK, 22.03.2019.

  1. AxelK

    AxelK

    Beiträge:
    2.010
    Alben:
    11
    Ort:
    61200 Wölfersheim
    Velomobil:
    Strada Carbon
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Seit 14 Jahren fahre ich mit dem Fahrrad immer die gleiche Strecke zur Arbeit. Ich verlasse nach ca. 32 km den Nidda-Radweg und folge den Fahrradschildern über den Golfplatz nach Dortelweil. Ab und zu kam es vor, dass mir entweder große Aufsitzmäher entgegen kamen, hier und da auch mal ein etwas größeres Fahrzeug der Landschaftsgärtner und ein Stück weiter selbstverständlich auch mal ein Auto mit Bediensteten der Golfanlage. Immer wurde mir signalisiert, erst du, dann ich. Dieses Handeln wird meinerseits immer mit einem freundlichem Gruß und Lächeln belohnt. Man kennt sich mittlerweile.

    Doch es gibt auch andere Zeitgenossen, nämlich die, die morgens ihren A….llerwertesten nicht hochbekommen und zu spät zur Arbeit erscheinen. Ohne Rücksicht auf Verluste raste dieser Spacken von oben kommend diesen gut asphaltierten aber recht schmalen Wirtschaftsweg herunter und fuhr ziemlich knapp mit Dauerhupton an mir vorbei.

    So, erstmal tief Luft holen. Ich wusste vor Zorn nicht was ich zuerst machen sollte. Ich war so aufgewühlt, dass ich nicht mal meinen Hupenknopf auf Anhieb fand. Ich blieb stehen, befreite mich vom Schaumdeckel, Mütze und Brille und lief Richtung Aussiedlerhof, wo der Typ sein Auto um die Ecke parkte. Dank der engen Radschuhen stolzierte ich eher wie eine Trottoir-Schwalbe in High heels. War mir egal, ich hatte Wut im Ranzen (Bauch). Plötzlich, in ca 30 mtr. Entfernung kam er im Sauseschritt um die Ecke, die Arme weit ab vom Körper, als würde er Schlachtsäue durch die Gegend tragen und hatte mich im Visier. Je näher er kam, desto langsamer wurde er und als er vor mir stand, lagen seine Ärmchen wieder fest am Körper an und mimimi….

    Er zu mir: Weißt du eigentlich, wie knapp du an mir vorbei gefahren bist? Mit Zeigefinger und Daumen zeigte er mir an, wie knapp es aus seiner Sicht war.
    Ich fragte ihn ganz diplomatisch, wie ich in solchen Situationen immer bin, ob er einen an der Waffel hat und beim nächsten Mal würde ich ihn an den Füßen nehmen und mit ihm den Weg kehren.
    Er drohte mir, ich solle aufpassen, er sei im Recht. Dieser Weg gehöre dem Golfplatz und sei ein „Präsidialweg“ und diene nur der Zu- u. Abfahrt für Bedienstete des Golfplatzes. Es kamen noch weitere zusammenhangslose Bemerkungen, die ich nur mit einem: Egal was du einnimmst Kleiner, nimm einfach weniger. Er rauschte ab und ich wunderte mich über meine plötzliche Gelassenheit. Das Forum hat für solche Fälle doch scheinbar ordentlich Einfluss auf mich genommen.

    Also, kurz darauf in der Firma angekommen, Kaffee gekocht, PC hochgefahren und die Tel-nr der Ordnungsbehörde rausgesucht. Ich wurde ein paar Mal weiterverbunden und landete letztendlich bei der Ordnungspolizei für den Außeneinsatz. Ich schilderte einem Herren mein Anliegen und wir beide hatten im Verlauf des Telefonats unseren Spaß mit dieser Geschichte. Natürlich darf ich diesen Weg befahren, es gibt kein Verbot, keine Schranke, kein Hinweisschild oder ähnliches. Ich bekam ein ganz klares „JA“ du darfst.

    Das war dann doch beruhigend, weil der Spacken ja etwas anderes behauptete. Dieses Ok war mir aber noch zu wenig, also rief ich doch mal die Betreiber des Golfplatzes an und schilderte auch denen mein morgendliches Erlebnis auf „ihrem“ Gelände. Es war so herrlich, wie Balsam auf einer geschundeten Seele, also so stelle ich mir das zumindest vor. Meine Seele ist schwarz, mich juckt so etwas nicht wirklich.

    Die Dame am Telefon hat sich, ich weiß nicht mehr wie oft, bei mir entschuldigt und mir versprochen, dass sie den Mitarbeiter zu sich zitieren wird. Ich darf selbstverständlich den Weg nutzen und sollte sich in der Zukunft Golfplatz bezogen wieder etwas dergleichen ereignen, ich sie bitte sofort davon in Kenntnis setzen möchte. Auch wird sie von ihrem Mitarbeiter verlangen, mir eine ordentliche Entschuldigung auszusprechen.

    Aber das war mir dann irgendwie zuviel und ich sagte zu ihr, dass dies nicht sein müsse. Wir haben alle mal einen schlechten Tag und vielleicht wusste er es auch nicht besser, aber das müsse sie selbst entscheiden.

    Es war aber der Wunsch des Spacken, dass ich mich informieren soll und er im Recht sei. Tja, Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall. Es hätte ihn auch schlimmer treffen können.:sneaky:
     
    Borstel, white_speed, Martin und 47 anderen gefällt das.
  2. blackadder

    blackadder

    Beiträge:
    3.101
    Alben:
    1
    Ort:
    Am See und im Vogelsberg
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1 E
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO: DAS kann ich mir vorstellen, du bist selbst auf Radschühchen eine imposante Gestalt. Wer da noch Streit sucht, hat seinen Lebenswillen schon länger verloren oder sich von deinem sonst so freundlichen Gesicht täuschen lassen :whistle:. Schön das du so nett die Ruhe bewahrt hast (y).
     
    AxelK, Borstel, DePälzer und 2 anderen gefällt das.
  3. Christoph S

    Christoph S

    Beiträge:
    8.297
    Ort:
    48161 Münster
    Velomobil:
    Mango
    Liegerad:
    Dalli Shark
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    DEN hab ich mir gemerkt und unter "Standard-Repertoire: hohe Eskalationsstufe zügig senken" abgespeichert. Dankeschön:)

    Es ist übrigens eine nette Geste, ortsansässigen Betrieben zu helfen, Schulungsbedarf bei ihren Mitarbeitern zu erkennen.;)

    Gruß
    Christoph
     
  4. crummel

    crummel

    Beiträge:
    5.834
    Alben:
    1
    Ort:
    78465 Konstanz
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1 E
    Verstehe ich das so, dass er knapp an Dir vorbeifährt, aber es so hinstellt, als ob Du knapp an ihm vorbeigefahren seist? Weil Du ja auf dem Privatweg, der keiner ist, gar nicht fahren darfst?
    Jetzt habe aber bitte mal ein Einsehen, Axel - wenn der Mann schon so ein tolles Wort kennt, dann muss er das auch mal benutzen dürfen. ;)
     
    24kmh_sammler, DePälzer, AxelK und 5 anderen gefällt das.
  5. AxelK

    AxelK

    Beiträge:
    2.010
    Alben:
    11
    Ort:
    61200 Wölfersheim
    Velomobil:
    Strada Carbon
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Genau so. (y)
    Du meinst, mehr Toleranz meinerseits wäre angebracht? Ich gehe mal in mich ....:D
     
  6. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    5.459
    Alben:
    20
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    der gefällt mir, das merk ich mir.
    werde auf der Spezi eine große Pizza essen, damit der Spruch bei mir genauso gut wirkt wie bei Dir (y)
     
    DePälzer, K0nsch, flachlaender und 5 anderen gefällt das.
  7. blackadder

    blackadder

    Beiträge:
    3.101
    Alben:
    1
    Ort:
    Am See und im Vogelsberg
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1 E
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Gibt es da wirklich 40 kg Pizzas??? :sick:.......:ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
     
    Lutz/Co, Krümi, Lonesome Rider und 4 anderen gefällt das.
  8. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    5.459
    Alben:
    20
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    schön wärs - den Rest muss ich dann mit böse schaun Eindruck machen.
     
    TitanWolf, DePälzer, Krümi und 6 anderen gefällt das.
  9. SeP

    SeP

    Beiträge:
    178
    Ort:
    Bonn
    Liegerad:
    Bacchetta Giro
    Und dazu noch bedrohlich mit den Ohren wackeln :D
     
  10. Christoph S

    Christoph S

    Beiträge:
    8.297
    Ort:
    48161 Münster
    Velomobil:
    Mango
    Liegerad:
    Dalli Shark
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Das kann Dir Anna beibringen. Problemlos.;)

    Gruß
    Chris*eine -10kg Pizza wäre mir lieber als eine +40kg*toph
     
    DePälzer, chriszero und AxelK gefällt das.
  11. Disch

    Disch

    Beiträge:
    1.282
    Velomobil:
    DF
    Da nehm ich auch eine von! (y)
    --- Beitrag zusammengeführt, 22.03.2019 ---
    Mal ehrlich, seid ihr euch sicher, dass da nicht nur der Präsident fahren darf? :eek::D
     
    DePälzer gefällt das.
  12. blackadder

    blackadder

    Beiträge:
    3.101
    Alben:
    1
    Ort:
    Am See und im Vogelsberg
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1 E
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Moi?? Ich bin immer gaaaaaanz chlieb........ und jetzt seeehr geknickt.......:cry::cry::cry:
     
    DePälzer gefällt das.
  13. Christoph S

    Christoph S

    Beiträge:
    8.297
    Ort:
    48161 Münster
    Velomobil:
    Mango
    Liegerad:
    Dalli Shark
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Oh neiiiiiiiiiin, und das trotz meines Lobes der Bovidenmatte:eek:.
    Pilsbier? Nicht dass Du mir noch die „-100kg Pizza“ anbietest....;)

    Gruß
    Christoph
     
    DePälzer gefällt das.
  14. Lazybone

    Lazybone

    Beiträge:
    152
    Ort:
    51107 Köln
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    Trike:
    Greenspeed GTO
    You made my day! :D:ROFLMAO::LOL:
    Danke!
    Thomas
     
  15. mytoxy

    mytoxy

    Beiträge:
    957
    Ort:
    22941 Bargteheide
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Trike:
    Windcheetah ClubSport
    Ich bedaure es immer wieder zutiefst, mit meinen 1,73 m alles andere als eine imposante Erscheinung abzugeben.
    Selbst, wenn ich es verbal drauf hätte, einen auf dicke Hose zu machen, das würde bei den meisten nur lächerlich wirken. :(
     
    DePälzer gefällt das.
  16. flachlaender

    flachlaender Team

    Beiträge:
    1.248
    Alben:
    5
    Ort:
    48734 Reken
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Eigenbau
    Die Handlung an sich ist ja eher durchschnittlich aufregend, aber die Erzählung war echt gut. Alles drin, was ein guter Sonntagabendkrimi braucht. Spannung, Witz und Typen. Bin schon auf weitere Erlebnisse vom Golfplatz gespannt! :)
     
    hopelhase, DePälzer, Krümi und 7 anderen gefällt das.
  17. Krümi

    Krümi

    Beiträge:
    2.793
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1
    Selbstbewusstes Auftreten hat nicht unbedingt mit der Körpergröße zu tun.
     
    Borstel, 24kmh_sammler und welverwiesel gefällt das.
  18. mytoxy

    mytoxy

    Beiträge:
    957
    Ort:
    22941 Bargteheide
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Trike:
    Windcheetah ClubSport
    Natürlich ist mir das auch klar, aber wenn mein Gegenüber schon einen Kopf größer ist als ich oder ganz allgemein den Eindruck von leicht erregbarer Gewalttätigkeit erweckt, dann bin ich der Klügere, der nachgibt. Auch, wenn es mich hinterher immer ärgert. Aber ich war noch nie besonders mutig und verabscheue körperliche Auseinandersetzungen.
    Und auf sachlicher Gesprächsebene braucht man solchen Leuten ohnehin nicht zu kommen, weil sie sich gar nicht in
    unsere Lage versetzen können oder wollen. Entweder, weil sie zu dumm oder weil sie krankhafte Egomanen sind.
    Manchmal sogar beides gleichzeitig, das sind dann die gefährlichsten.
     
    DePälzer, olafg und Racertje gefällt das.
  19. AxelK

    AxelK

    Beiträge:
    2.010
    Alben:
    11
    Ort:
    61200 Wölfersheim
    Velomobil:
    Strada Carbon
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Es gibt Neuigkeiten.
    Jetzt ist es tatsächlich ein Präsidialweg.

    IMG_20190327_170314.jpg

    Da wurde aber Gas gegeben (y)
     
  20. sretlaw

    sretlaw

    Beiträge:
    1.216
    Ort:
    69xxx
    Trike:
    Sonstiges
    Sorry, aber was ist das? Im heutigen rechtlichen Sinn?
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden