Heute freue ich mich, weil... (to be continued)

Beiträge
1.852
Ort
55288 Armsheim
Velomobil
Quest
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
HP Scorpion fx
...unser Korkenzieher-Hasel dieses Jahr erstmals erkleckliche Mengen Früchte abwirft, die zwar immer noch etwas klein sind, aber nicht mehr leer. OK, es ist noch weit von 500g, aber es fallen jeden Tag ~20 runter. Leider habe ich hier lange kein Eichhörnchenmehr gesehen, es hat vielleicht zu früh aufgegeben.
Beim Auflesen fiel mir wieder der kleine Walnuß-Schössling auf, der unterhalb des Korkenzieher-Hasels zwischen Fusselblumen, Ahornschösslingen und Salomonsiegel treibt, die Walnuß vielleicht noch vom Eichhörnchen eingegraben.

Und die Nuß, die ich neben seinem "Stamm" auflesen wollte, war.....
Screenshot from 2020-09-15 20-15-18.png

....ein Bovist.

Grüße,
Christian
 
Beiträge
561
Ort
25 km nordwestlich v. Münster
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Challenge Mistral
Trike
Thorax sinus
...weil gerade die Leitra, die ich lieben Freunden geliehen hatte, wieder nach Hause gebracht wurde und sie sich offenkundig wunderbar als Reha-Fahrzeug bewährt hat. Der leicht demente, krebskranke Vater, inzwischen hoch in den 80ern, war stolz wie Oskar, weil er aus eigener Kraft die zwei Kilometer durchs Dorf schaffte, und auch die anderen Familienmitglieder haben offenkundig die Vorteile dieses ganz besonderen Fahrzeugs erkannt :)

Viele Grüße
Luise
 
Beiträge
2.052
Ort
s'Heerenberg/Niederlande
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Eigenbau
Weil meine arbeit als detektiv direct resultat hatte. Eine unbeaufsichtigte tasche die denn ganzen tag auf dem platz lag, nur schuhe und einen brillenetui, hab ich wieder an ihre eigentumerin zuruck gegeben. Keine nahme oder adresse.

Doch so viele verdachtige mit ein hell rosa brillenetui und rosa schuhe grosse 28 gab es nun auch wieder nicht im unseren block.

Grusse, Jeroen
 
Beiträge
222
Ort
Markgräflerland
Trike
AnthroTech Trike
...heute die Tochter unseres Lieblings-Griechen (herrliche Küche, teilweise wirklich griechisch gekocht, kein angepasster Mist) mit ihren Kindern zum Training hier war und beide "Kurzen" in der Trainingspause absolut begeistert von den Anthrotechs waren - "Ich will auch sowas fahren" meint die 6jährige Iliana - nachdem ich sie reingesetzt und ein bissel durch den Hof geschoben hab. Der lange Steven konnte auf dem Anthro meiner Holden sogar selber treten - seine Aussage war dieselbe ;-)

.....jetzt muss ich gucken, wo ich bezahlbare Kindertrikes herkrieg - dann können wir hier über die Wirtschaftswege heizen ;-)
 
Beiträge
8.870
Ort
Kreis Marburg / Hessen
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Steintrikes Roadshark
...weil ich vorhin auf dem Heimweg angehalten habe, nachdem ich auf der Straße so einem kleinen bisschen Biomasse augewichen bin. Meine Vermutung war:
a) Igel
b) tot, weil bereits eine Elster um ihn herumflatterte.
a) stimmte,
b) stimmte zum Glück absolut nicht.

Ich habe das Kerlchen logischerweise mit nach Hause genommen, in die Badewanne gesetzt, mit Katzenfutter "erstversorgt" und dann versucht, eine Igelstation in meiner Umgebung zu finden. Die Dame, die eine auf der anderen Seite des Landkreises hat, fährt allerdings bis Anfang Oktober weg, d.h. ich habe mindestens bis dahin einen weiteren Mitbewohner, zusätzlich zu meiner alten Katzendame. Wichtige Hinweise habe ich trotzdem bekommen. Als ich wieder in die Badewanne schaute, war das Katzenfutter schon deutlich weniger geworden. Jetzt habe ich ihm ein erstes Häuschen aus einem Wellpappkarton und zerknülltem Zeitungspapier gebaut, das er auch sofort annahm. Mal sehen, was wird...
Ich muss dazu sagen, dass wir vor etlichen Jahren schon eine Igelstation hatten und mir diese kleinen Urviecher ein höchst erfreuliches Bio-Abi einbrachten. Etwas Erfahrung ist also da. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

aDSCF8964.jpg
 
Beiträge
8.870
Ort
Kreis Marburg / Hessen
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Steintrikes Roadshark
@ Marc: Yepp. Ich erinnere mich, dass sie immer etwa um den 2. Weihnachtsfeiertag aufwachten, äußerst hungrig und mit der 2. Generation Untermieter im Stachelbalg. Die wurden ihnen dann aus dem Stachelbalg gespült, was ihnen überhaupt nicht gefiel, ebenso das Föhnen hinterher. Morgen suche ich das Kerlchen nach Zecken ab und beobachte, ob es diesen typischen Husten hat, der auf Lungenwürmer hindeutet.

@Miesegrau : Ist eher so ein kleiner Knubbel unter dem Bauch. Sorry, den Zahn muss ich Dir leider ziehen. Würde mich auch wundern, wenn etwas, das so nahe am Boden getragen wird, von einer Form wäre, die sich irgendwo leicht verhakt. :LOL:

Außerdem Frage an Radio Eriwan: "Vermehren sich Igel wie andere Säugetiere?"
Antwort: "Im Prinzip ja, aber viiiel vorsichtiger."
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3.557
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
...und beobachte, ob es diesen typischen Husten hat, der auf Lungenwürmer hindeutet.
Lang, lang her (28-29 Jahre?):
Ich wohnte ein paar Monate bei nem Rasta auf Jamaica. Wir sitzen auf der (2qm) Veranda, Patrick (der Rasta) hustet und meinte, "Das ist irgendwie kein normaler Husten."
Hab dann mal drauf geachtet: Die Katzen husteten, die Hunde husteten und die Kinder seiner Nichten husteten. Eine (sehr kleine) Lampe geht mir auf. Irgendwo in "Wo es keinen Arzt gibt" hatte ich was über Würmer gelesen (das war das einziges Buch, das ich auf dieser Reise dabei hatte) und noch mal nachgeschaut. Bingo! Spulwürmer! Am übernächsten Tag ist der Nachbar in die nächste Stadt gefahren und hat aus allen Apotheken die Wurmmittel aufgekauft. Kinder, Katzen und Hunde bekamen ne Wurmkur. Ne Woche später hat keiner mehr gehustet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben