Heute freue ich mich, weil... (to be continued)

Beiträge
8.230
Ort
81249 München
Liegerad
Optima Cheetah
Trike
HP Gekko
Heute habe ich dann aber noch mal wieder eine schöne Geschichte erlebt:
Ich fahre auf dem Rad an einer Bushaltestelle vorbei. Da stehen drei junge Frauen und warten, nicht auf mich. Aber als sie mich sehen, ertönt ein dreistimmiges "geiiiiil!!!", mit erhobenen Daumen.
Das kriegt man als knapp 80-jähriger doch kaum anders als mit einer Liege hin. Und die meinten sie ja auch, gepaart mit der kleinen Anerkennung, dass ich die fahre.
Das ist doch nicht kurios, sondern ein Grund zur Freude - deshalb bin ich so frei, es hier zu zitieren. :)
Daumen hoch hab ich heute auch von einem DHL-Fahrer bekommen. Heute war irgendwie alles recht entspannt - Autofahrer lassen mich nicht nur vor, sondern schaffen es auch, das deutlich sichtbar zu machen, statt hinter der spiegelnden Scheibe versteckt zu winken - wenn Kinder "Mama, guck mal!" rufen, dann drehen sich die Eltern auch um - Hunde reißen nicht bellend an der Leine, sondern machen höchstens einmal "wuff" und schauen friedlich hinterher... So könnte es eigentlich bleiben!
 
Beiträge
4.095
Ort
38378 Warberg
Velomobil
DF
Liegerad
Velomo HiFly
... das Hermelin zum Glück etwas schneller als das DF war, der angesaugte Grashüpfer nur ein paar Minuten auf meinem Bauch rumgehüpft ist (nervig) und dann selbst den Weg nach draußen (oder sonst wohin) gefunden hat und das es ein Grashüpfer und keine Wespe war.

Velomobile fressen zwar Gepäck, aber sie geben es irgendwann auch wieder her...
Du mußt ihnen aber etwas Zeit zum Verdauen geben. Ich habe meine Sitzmatte (zugeschnittene Billigstturnmatte) mit 4 Gummibändern am Sitz fixiert (Kleben/Klett hält bei mir auf Dauer einfach nicht, dafür bin ich zu ätzend :rolleyes:). Von den 4 Gummis hat sich vor paar Wochen eins auf Nimerwiedersehen verabschiedet. Heute bei der Kontrolle unter dem Schaltwerk wiedergefunden. Die gleiche Stelle, an der ich auch mein verlorenes Schlüsselbund nach Wochen wiedergefunden hatte. Diesmal hat ein wenig Seife gereicht, beim Schlüsselbund hatte ich mehr Arbeit, aber auch das lebt wieder.
 
Beiträge
29
Ort
Münsterland
Trike
ICE Adventure
... mein Mann sich von der neuen, alten Radbegeisterung so hat anstecken lassen, dass er sich nicht nur vor ein paar Wochen ein gebrauchtes Pedelec gekauft hat, sondern heute auch noch ein neues bestellt.
Und das, wo er nie, nie, nie mit Radeln etwas anfangen konnte.
Ich freu mich ja so dermaßen!!

Außerdem freue ich mich wie Bolle, weil Hundi heute auf unser beider ersten "richtigem" Ausflug kaum noch Stressanzeichen im Hänger gezeigt hat. Es waren nur 8,5 km, ich will sie nicht überfordern ... aber es wird ... und damit kommt eine neue Freiheit ...
 
Beiträge
6.870
Ort
8010 Graz
Liegerad
Staiger Airbike
Ja, Parasole hatte ich heute auch ein paar...

Dazu ein paar Details, die hier ganz on topic sind. Es freut ja...

Die Stiele sind an sich ja zu holzig. Das stört aber gar nicht, wenn man Pulver draus macht.
Also: Die Stiele längs ins Streifen spalten und trocknen. Sie müssen so trocken werden, dass sie spröd brechen.
(Sonne, Heizung, Backrohr, Dörrgerät, ...)
Dann zu Pulver mahlen. Das geht gut mit den alten Kaffemühlen (siehe unten) mit rotierender Klinge. Zur Not aber auch einfach in einem Mörser.
Das Pulver kann man gut direkt als Gewürz nutzen. (Soßen, Suppen, etc...)

Lieber ist mir aber noch, das Pulver (mit ein wenig Salz?) mit einer Gabel in weiche Butter einzurühren.
Die ist im Gefrierfach praktisch ewig haltbar.

Wenn man so Pilzbutter mit verschiedenen Sorten macht, kann man so sehr gut eine Verkostung vorbereiten.
Z.B. einfach auf ein gutes Weißbrot drauf.

:)
 

Anhänge

Beiträge
577
Ort
31582 Nienburg
Velomobil
Quest Carbon
Wusste garnicht das er essbar ist. Naja ich lasse dennoch lieber die Finger davon. Außer vielleicht ein Steinpilz oder braunkappe die kann ich erkennen :)
 
Beiträge
11.671
Ort
40723 Hilden
Liegerad
Ostrad Presto
Trike
Sonstiges
alten Kaffemühlen (siehe unten) mit rotierender Klinge
Damit habe ich im Studium tiefgefrorene (-70°C) Pflanzenteile zerkleinert, damit sie nicht antauten, zusammen mit Trockeneispellets und im Kühlraum bei 8 Plusgraden, im Sommer in kurzer Hose und Sandalen, aber Laborkittel. Ich freue mich über die Erinnerung.

Außerdem freue ich mich, dass unsere amtierende Bürgermeisterin mit Pauken und Trompeten verloren hat, sie hat nicht einmal halb so viele Stimmen wie ihr stärkster Gegenkandidat und es langt nicht einmal für eine Stichwahl! :p:p:p Da hat sich doch die Wahl gelohnt! Ich habe keine Ahnung, ob der neue was taugt, aber schlechter als die alte geht eigentlich nicht.:ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
 
Beiträge
178
Ort
zureich
pilzpulver, danke super eingabe.......
Gutes Pilzbuch und nur nehmen was man zweifelsfrei identifizieren kann.
für pilze und pflanzen gibts mittlerweile recht brauchbare apps.

bovis riesengross in scheiben geschnitten, zitrone und paniert wie ein schnitzel ,.... hmmmm
geschnittene scheiben kann man im TK monate hallten, zermanscht nicht , wie andere piltze, beim auftauen.
 
Beiträge
6.778
Ort
78465 Konstanz
Velomobil
DF
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 E
... weil mein Urlaub vorbei ist. Nein, wegen dieser Tatsache freue ich mich nicht, selbstverständlich hätte ich lieber noch länger Urlaub, aber:

- ich kann wieder täglich VM oder Liege fahren!
- aktuell fahre ich um 6 Uhr los, da wird gerade der Horizont rot - wunderbar!
 
Oben