Helmlampe

Dieses Thema im Forum "Fahrradkomponenten" wurde erstellt von Bulli, 11.07.2019 um 22:29 Uhr.

  1. Bulli

    Bulli

    Beiträge:
    446
    Liegerad:
    Lightning Phantom
    Hallo zusammen,

    ich beschäftige mich gerade mit Helmlampen. Sie sollte relativ leicht und einen integrierten Akku haben und natürlich genug Leistung um auch auf Radwegen genug zu erkennen. Hat mir da jemand von euch einen Tipp?

    Grüße

    Bulli
     
  2. Rheinknie

    Rheinknie

    Beiträge:
    856
    Ort:
    Markgräfler Land
    Liegerad:
    Flux S-900
    Meiner Meinung nach ein Widerspruch in sich.

    Achte beim Kauf darauf, dass die Lampe fokussieren kann. LED-Lenser z.B., der Akku-Pack ist dann hinten am Kopf.
     
  3. Spawn

    Spawn

    Beiträge:
    1.713
    Ort:
    Darmstadt
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Warum integrierter Akku? Wenn der Akku hinten an den Helm kommt hat man eine bessere Gewichtsverteilung.
    Wie ist denn Dein Budget? Meine Empfehlung wäre die kleine Lupine Piko. Alternativ gibt es Lampen nach ähnlichem Konzept sehr günstig direkt aus Asien.
    @Rheinknie Warum fokussieren? Gerade die Lampe am Helm leuchtet doch eh immer da hin, wo man gerade hin schaut und die Fokussierung müsste immer nachgestellt werden. Ich hab das zumindest nie vermisst.
     
  4. RaptoRacer

    RaptoRacer

    Beiträge:
    14.663
    Ort:
    Irjendwo im Pott
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Raptobike Mid Racer
    Kauf dir irgend ne 30€ Leuchte vom ChinaMann!
    Musst nur zwischen Helligkeit und Akkudauer abwägen. 1200lm für 2h sollten aber möglich sein.
    Ist dann natürlich nur was ohne Gegenverkehr, weil Blendgranate.
    Hab sowas seit ein paar Jahren (nicht so häufig) in Gebrauch für Waldfahrten.

    Mal so ein Beispiel:
    https://meinmtb.de/equipment/104-der-chinakracher
     
  5. Rheinknie

    Rheinknie

    Beiträge:
    856
    Ort:
    Markgräfler Land
    Liegerad:
    Flux S-900
    Ich finde es praktisch.

    Je nach Geschwindigkeit oder Situation kann man bequem umschalten. Beim Reifen flicken ist halt die fokussierte Fernlichtbrennweite nicht so toll. Dazu nutze ich die Lampe auch beim Klettern oder im Wald laufen. Was will ich da mit Fernlicht.

    Und zum Thema Brenner auf dem Kopf im Strassenverkehr muss man nichts sagen. Da hilft Fokus und Helligkeitsregelung ungemein.
     
  6. Rainaari

    Rainaari

    Beiträge:
    1.505
    Ort:
    D 63820
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Servus,
    Blendgranate im Strassenverkehr ist absolut eklig und ein No-Go. Selbst Autofahrer schalten idR bei Gegenverkehr ihr Fernlicht ab.

    Eine Helmlampe ist als einzige Beleuchtung am Rad nicht zulässig und kann ggf. zu Problenem mit der Rennleitung führen.

    Ich nutze eine meine Stirnlampe (Black Diamond Spot von 2012 oder so) gerne, habe allerdings meist nur die Nahbereichs LEDs an. Für Strassenschilder und die nähere Umgebung reicht es, das Fahrlicht sitzt am Fahrrad. Außerdem bilde ich mir ein, dass ein (ggü dem Standardlicht am Trike) erhöhtes Zweitlicht die Sichtbarkeit im Verkehr erhöht.

    --Rainaari
     
    Gasi gefällt das.
  7. Gasi

    Gasi

    Beiträge:
    953
    Ort:
    88046 Friedrichshafen
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Dafür reicht ein Radlicht. Und der Gegenverkehr kann dann sogar auch noch genug erkennen.

    Wie Reinaari sagt, ein Unding.

    Auf dem Lieger blendet man sich durch die beleuchteten Beine ohnehin eher selbst.
     
  8. KLKöln

    KLKöln

    Beiträge:
    866
    Alben:
    7
    Ort:
    Köln
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Optima Lynxx
    Trike:
    ICE Sprint
    Hallo @Bulli,

    ich benutzte eine Lupine Piko RX mit Bluethooth Fernbedienung als Helmlampe.

    Sie passt zwar nicht in das geforderte Raster (sie hat einen externen Akku), hat jedoch den Vorteil, dass ich sie nur bei Bedarf zuschalten kann und damit die Blendegefahr vermeide.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden