Hauben Milan SL

Dieses Thema im Forum "Velomobile" wurde erstellt von Ich, 12.01.2018.

  1. Ich

    Ich

    Beiträge:
    1.100
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    Hallo Milanister,
    es gibt ja wohl 3 verschiedene Hauben für den SL: die Alltagshaube, die Kombihaube und die Rennhaube.
    Ist jemand mal 2 von denen gefahren und kann sagen, wo die Unterschiede sind und was es bringt an Geschwindigkeit, wenn man von der Alltagshaube auf die Rennhaube wechselt?
     
    Biopace gefällt das.
  2. Haegar

    Haegar

    Beiträge:
    43
    Ort:
    Willebadessen
    Velomobil:
    Milan
    Kombihaube meinst du die Teilbare ?
    Ich meine vier Hauben zu kennen.
    Rennhaube, Haube-1teilig, 2-teilg und 3-teilig.
    Ich persönlich habe die 3-teilige Haube.
     
  3. Ich

    Ich

    Beiträge:
    1.100
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    Nein, meine diese hier.
    Du hast Recht.
     
  4. Haegar

    Haegar

    Beiträge:
    43
    Ort:
    Willebadessen
    Velomobil:
    Milan
    Okay, Kombihaube ist die 1-teilige. Habe mich noch nie damit befasst.(y)
     
  5. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    5.208
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Um noch mehr Begriffe zu streuen: Ich glaube das über den Knien nennt sich Deckel. Es sei denn der Deckel ist Bestandteil der Kombihaube oder der Rekordhaube.
     
  6. Ich

    Ich

    Beiträge:
    1.100
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    Ja, ist er.

    Für mich ist die Variante "Nur Deckel ohne Haube" nicht so sinnvoll. Ich fahr entweder ganz offen oder mit Haube. Deshalb wär die Rennhaube evtl. was für mich.
     
  7. Biopace

    Biopace

    Beiträge:
    119
    Ort:
    Ruhrhalbinsel
    Liegerad:
    Optima Baron
    Genau das habe ich mich auch schon gefragt. Vielleicht kann jemand mal Fotos zu den ganzen Modellen beisteuern?
     
  8. Ich

    Ich

    Beiträge:
    1.100
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    Hauptunterschied scheint wohl zu sein, dass die Rennhaube aus einem Stück ist.

    Bei mir sind die Haube und der Deckel auseinanderschraubbar. D.h. auch, dass etwas Luft ins Fahrzeuginnere kommt. Erstmal natürlich angenehm, geht aber wohl auf Kosten des Speed. (Als ich mal die Querfuge vorne zw. Deckel und Rand - da wo das Scharnier ist - mit Paketband abgeklebt hatte, war ich wiederholt 1 km/h (Durchschnittsgeschwindigkeit) schneller. Da bläst es nämlich auch ordentlich rein.)
     
  9. Haegar

    Haegar

    Beiträge:
    43
    Ort:
    Willebadessen
    Velomobil:
    Milan
    Ich glaube der Hauptunterschied der Rennhaube sind die kleinen Scheiben und der kleinen Frontscheibe.
    Für den Normalgebrauch wird die 1-teilige Kombihaube wegen der besseren Sicht besser sein.
     
  10. Elmi

    Elmi gewerblich

    Beiträge:
    2.055
    Alben:
    7
    Ort:
    78166 Donaueschingen
    Es gibt drei verschiedene "Lukendeckel". Flach, Mittel und hoch. (GT und SL sind da identisch)
    Das macht für verschiedene Fahrer schon Sinn. Man wählt den möglichst kleinsten Lukendeckel.
    Beim SL ist üblicherweise die mittlere Version dabei.
    Das sind jetzt nur die Lukendeckel, also noch keinerlei Version von Kopfhaube dabei.

    Die Rennhaube gibt es (sofern ich weiss) nur mit einer Version der Kniehubbels.
     
    Ich und Triatobil gefällt das.
  11. stdout

    stdout

    Beiträge:
    291
    Alben:
    4
    Ort:
    Rastatt
    Velomobil:
    Milan
    dann gilt folgendes wohl für die 3 teilige Haube bzw Deckel(Hardtops) ohne Haube:
    http://mission-milan.de/alltag.htm
    Ich habe das mit meinem Deckel noch nie versucht und bin versucht für einen Test die Haube vom Deckel zu schrauben. Aber in der Disziplin "Haube verstauen" wird so schnell keiner dem @Kraeuterbutter das Wasser reichen können das reichlich durch einen MK1 Deckel tropft.

    Thomas
     
    Haegar gefällt das.
  12. Haegar

    Haegar

    Beiträge:
    43
    Ort:
    Willebadessen
    Velomobil:
    Milan
    Ich werde mal probieren die 3-teilige Haube im Milan zu verstauen.
    Aber ich denke das ist für Unterwegs zu viel schrauberei. Da ich bei schönen Wetter lieber ohne Haube fahre habe ich die Kopfhaube vom Deckel getrennt,
    dabei stört allerdings der Zug an den Augen. Habe dann die Kopfhaube getrennt und bin nur mit dem Visiervorderteil gefahren. Gefällt mir nicht, da es fast anfühlt wie
    komplett geschlossen. Jetzt habe ich mir so ein kleines Windschild an den Deckel geschraubt und das finde ich persönlich super.
    Schön wäre es die Haube bei schlechtem Wetter mitnehmen zu können aber das sind ja 10 oder 12 Schrauben.......ist Unterwegs viel zu aufwendig! Besser wäre es wenn man die schnell zusammenstecken könnte.
    Ich hatte da schon an Klett gedacht, aber das baut zu stark auf, ist nicht Regendicht und ich hätte Angst dass mir das Unterwegs wegfliegt.
     
  13. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    5.208
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Noch ein paar Einstreuungen:
    Wenn man mit geschlossenem Visier fahren will ist der Naca-Duct unerlässlich. Hitzeverträglichkeit ist subjektiv. Ich vertrag sie gut. Aber im Sommer bei geschlossenem Viser wird es glaube ich jedem zu warm, der einigermassen Gas gibt.
    Die Kombihaube ist (glaub) die einzige die seitlich überlappt, so dass es dort nicht reinregnet. Spaltband braucht es dann nur noch vorne am Scharnier.
    Die Kombihaube ist extrem eng am Kopf. Möglicherweise nicht Helm/renntauglich. Ich hab sie bestellt und werde berichten, Liefertermin Frühjahr.
     
    veloeler, dendrocopos, Ich und 4 anderen gefällt das.
  14. Haegar

    Haegar

    Beiträge:
    43
    Ort:
    Willebadessen
    Velomobil:
    Milan
    Also die Rennhaube habe ich noch nicht in Real gesehen,
    aber die anderen Hauben sind rein optisch von den Abmessungen identisch.......nur eben geteilt.
    Dadurch sind die geteilten Hauben schwerer, da je öfter man teilen kann desto mehr Edelstahlschrauben sind verbaut.
    Unter meiner 3-teiligen Haube kann ich auch keinen Helm tragen und außerdem stören mich die Schrauben im vordern Bereich etwas.
    Ich bin schon mal mit dem Kopf daran gestossen, ist nicht so angenehm. Da hätte ich gerne eine andere Lösung, ansonsten ist die Idee einer teilbaren und verstaubaren Haube super.
     
  15. Ich

    Ich

    Beiträge:
    1.100
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    Also ich weiß nicht, was Du unter geschlossenes Visier verstehst, aber ich kann meins vollständig schließen ohne Naca-Duct. Freilich ist es nicht 100 % luftdicht.
    Beschlagen ist ein nur geringes Problem bei mir, da ich auf die Innenseite Spülmittel schmiere.
    Ich auch nicht. Sollen die bei Real denn jetzt auch Rennhauben haben. :D
     
  16. Kettenblatt

    Kettenblatt

    Beiträge:
    133
    Alben:
    1
    Ort:
    OWL
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Optima Baron
    Trike:
    Steintrikes Explorer Sport
    Die Kombiehaube Alltag hat die gleichen Abmessungen der Rennhaube siehe Link
    http://velomobil.eu/zubehoer-und-einzelteile/raederwerk/77/kombihaube-alltag

    die Teilbare und die nicht Teilbare haben aber die gleichen Abmessungen.
     
  17. Haegar

    Haegar

    Beiträge:
    43
    Ort:
    Willebadessen
    Velomobil:
    Milan
    Okay, habe mir jetzt die Bilder einmal angesehen.
    Die Kombihaube Alltag ist ja echt nicht schlecht., die liegt viel besser an als die normale Haube.

    Dann gibt es also 5 verschiedene Hauben
     
  18. Kettenblatt

    Kettenblatt

    Beiträge:
    133
    Alben:
    1
    Ort:
    OWL
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Optima Baron
    Trike:
    Steintrikes Explorer Sport
    Wie so den jetzt 5 ich komme nur auf 4?

    1. Die Kopfhaube Alltag
    und
    2. Die Kopfhaube Alltag Teilbar
    Beide brauchen den Lukendeckel
    http://velomobil.eu/zubehoer-und-einzelteile/raederwerk/58/kopfhaube-alltag?c=74

    3. Die Kombiehaube Alltag
    http://velomobil.eu/zubehoer-und-einzelteile/raederwerk/77/kombihaube-alltag
    4. Die Rennhaube
    http://velomobil.eu/zubehoer-und-einzelteile/raederwerk/57/rennhaube?c=74
    die beiden dann ohne extra Lukendeckel

    mehr sind jetzt zu mindestens im Shop nicht zu finden.
     
  19. norfiets

    norfiets

    Beiträge:
    293
    Ort:
    48301 Nottuln
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Bacchetta Corsa
    Hier mein Beispiel. Ich glaube, es ist eine "Alltagshaube".Aber kein Platz für einen Helm.
     

    Anhänge:

    Biopace und Gear7Lover gefällt das.
  20. Haegar

    Haegar

    Beiträge:
    43
    Ort:
    Willebadessen
    Velomobil:
    Milan
    Ich war der Meinung es gibt auch eine Alltagshaube die fest mit dem Deckel verbunden ist.
    Kann aber sein, daß ich das falsch in Erinnerung habe.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden