Hase Kettwiesel /Einsteiger

Dieses Thema im Forum "Trikes / Quads" wurde erstellt von Boris B., 24.09.2018.

  1. markob

    markob

    Beiträge:
    379
    Alben:
    4
    Ort:
    41352
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Alu
     
    Boris B. gefällt das.
  2. merlin7

    merlin7

    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kaarst-Büttgen 41564
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Die Lager habe ich dank der Hilfe von Tom (@TomTom) an beiden Seite gewechselt. Wir haben etwas bessere von SKF montiert. Auf der Antriebsseite bei einem EVO mit Federung, ist das leider eine fummelige Angelegenheit (mit der kurzen Antriebskette). Kostet Geduld und Nerven.
    Aber nachher läuft es wieder.
    Norbert
     
    StaubigesWiesel, TomTom und Boris B. gefällt das.
  3. Boris B.

    Boris B.

    Beiträge:
    41
    Hallo,
    heute habe ich frei und kann mich um das Rad kümmern.
    Gestern habe ich noch den Sitz abgenommen und gereinigt.
    An der Schaltung habe ich noch nichts gemacht, mache nachher wenn ich draußen bin ein Foto vom Schaltarm.
    Gruß
     
  4. Raton

    Raton

    Beiträge:
    718
    Alben:
    4
    Ort:
    Berlin
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    @merlin7
    Hast du noch die Maße der Lager für rechts und links.
    Vielleicht auch noch. eine Bezugsquelle?

    Und ich würde gerne wissen wie spanne ich die kleine Sekundärkette von der Nabenschaltung zum Ritzel auf der Achse.
    Die beiden langen Spannschrauben wo die Nabe draufmontiert ist scheinen ja für die Spur vorbehalten zu sein.
    LG
     
  5. StaubigesWiesel

    StaubigesWiesel

    Beiträge:
    109
    Ort:
    im Wehratal
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Hmm.... von @markob und @welverwiesel habe ich gelernt, das Lager hinten links geht gerne kaputt. Dazu entweder das Differential oder die Kettenleitrolle. Je nach dem, wie man seine Füße zum treten benutzt :LOL::LOL::LOL:
     
    markob und welverwiesel gefällt das.
  6. TomTom

    TomTom

    Beiträge:
    701
    Alben:
    14
    Ort:
    47279 Duisburg
    Trike:
    ICE Sprint
    Hallo @Raton ,
    die Nabenschaltung sitzt mit der Halterung auf den beiden Stangen, die für die Spureinstellung gedacht sind.
    Wenn du die beien Achsmuttern an der Nabenschaltung löst, kannst du mit dem "Spannmechanismus", rechts vor der Achse und gefühlvollen Schlägen mit einem Gummihammer die Nabe verschieben und so die Sekundärkette spannen.
    Aber achtung! Die Kette braucht nicht unter Spannung zu sitzen!

    [​IMG]
    Gruß
    TomTom
     
    Raton und merlin7 gefällt das.
  7. welverwiesel

    welverwiesel

    Beiträge:
    3.707
    Alben:
    2
    Ort:
    59514 Welver
    Liegerad:
    ZOX 20 Z-frame
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Wieso ist das Rad so sauber? Hast du zuviel Zeit?
     
    Baumi, merlin7 und markob gefällt das.
  8. TomTom

    TomTom

    Beiträge:
    701
    Alben:
    14
    Ort:
    47279 Duisburg
    Trike:
    ICE Sprint
    @welverwiesel
    Das Rad ist so schnell und flink, da hat der Dreck keine Chance sich festzusetzen! :D

    Das Bild ist nach dem Differential-Umbau aufgenommen worden, daher schaut es so sauber aus.

    Gruß
    TomTom
     
  9. markob

    markob

    Beiträge:
    379
    Alben:
    4
    Ort:
    41352
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Lol
    Da kann man ja von Essen!
    Das würde ich aber nicht treten :)
     
  10. Boris B.

    Boris B.

    Beiträge:
    41
    Habe ein paar Fotos von Schaltarm gemacht. Auf den Fotos kann man nichts richtig erkennen, aber ich meine der Arm ist in sich verbogen.
    Die Anschlagschraube habe ich auch verstellt sowie die Zugspannung am Griff.
    Der neunte geht nicht rein.
    Es rattert nur immer, sauber läuft es nur in den unteren Gängen.
    Mal was anderes, welche Schutzbleche außer die Hase können noch montiert werden?
    Fotos noch vom Schaltarm.

    20181107_154729.jpg
    20181107_154818.jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.11.2018
  11. TomTom

    TomTom

    Beiträge:
    701
    Alben:
    14
    Ort:
    47279 Duisburg
    Trike:
    ICE Sprint
    Da lässt sich wirklich nicht viel erkennen!
     
    Boris B. gefällt das.
  12. merlin7

    merlin7

    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kaarst-Büttgen 41564
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Das Schaltwerk ist schief, da das Schaltauge nicht senkrecht ist. @Raton das Lager von SKF hat Bezeichnung 6201-2RSH, für die genauen Maße brauche ich eine Lupe, an die komme ich gerade nicht. Ich sitze gerade nicht im Rollstuhl.
    Amazon
    Norbert
     
    Boris B. gefällt das.
  13. Raton

    Raton

    Beiträge:
    718
    Alben:
    4
    Ort:
    Berlin
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    Vielleicht mal den Schaltzug hinten ganz abklemmen damit du siehst ob der letzte Gang dann funktioniert, die Kettenrolle vorne aber erstmal richten.
     
    Boris B. gefällt das.
  14. Boris B.

    Boris B.

    Beiträge:
    41
    Habe gestern das Rad in die Werkstatt gebracht. Anfang kommender Woche kann ich es abholen. Vorher habe ich es endlich geschafft die Leitrolle zu begradigen. Hat jemand eine Idee bezüglich der Schutzbleche?
    Gruß
     
  15. welverwiesel

    welverwiesel

    Beiträge:
    3.707
    Alben:
    2
    Ort:
    59514 Welver
    Liegerad:
    ZOX 20 Z-frame
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    ...habe ich die ganz normalen von Hase gelieferten SKS- Teile (die gibt's paarweise in der gleichen Größe). Und die habe ich, ahnungslos wie ich bin, einfach in die vorhandenen Halterungen eingeklemmt. Probleme habe ich in den vergangenen neun Jahren nicht gehabt. Weder mit hochspritzendem Wasser von der Fahrbahn, noch mit abknicken beim senkrecht stellen (die Spritzschutzlappen knicken natürlich schon. Das macht aber nichts.). Und ich verstelle die Teile niemals!
     
    Boris B. und Raton gefällt das.
  16. Raton

    Raton

    Beiträge:
    718
    Alben:
    4
    Ort:
    Berlin
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    Wenn deine nicht kaputt sind dann ist doch alles supi.
    Die kann man ja mit den Haltern zusammen immer wieder "schön ausrichten".
    Ich habe auf beiden Schutzblechen ein Rücklicht das war hier in der Stadt die sinnvollste Investition in das Wiesel. Die Rücklichter sind via Stecker auch leicht von Kabel zu trennen.


    LG
     
    Boris B. gefällt das.
  17. Boris B.

    Boris B.

    Beiträge:
    41
    Bei mir ist das vordere Schutzblech krumm, lässt sich nicht mehr zufriedenstellend richten. Welche Sks Bleche sind es denn für das Wiesel?
    Solche hier
    ://www.sks-germany.com/produkte/bluemels-20-zoll/?cn-reloaded=1
    Muss ich dann zum befestigen
    Löcher bohren?
    Gerne sind hier im Thread auch Bilder euer Wiesel willkommen.
    Gruß
     
  18. welverwiesel

    welverwiesel

    Beiträge:
    3.707
    Alben:
    2
    Ort:
    59514 Welver
    Liegerad:
    ZOX 20 Z-frame
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Ne, das ist ein ganz normaler Satz für vorne und hinten mit Streben. Diese benötigst du nicht.
    Auch nicht, beim Aluwiesel werden die Schutzbleche in die Halterungen geklemmt. Ich schaue mal, ob ich davon ein Bild machen kann.
    15417815297211074458823.jpg
    Beim Stahlwiesel musst du Löcher machen. Immer vorausgesetzt, du hast die gleichen Halter.
    1541781632067485118925.jpg
    Die "Bleche" sehen aktuell dann so aus (es gibt aber unterschiedliche).
    1541781799496779989789.jpg
    Für das Vorderrad brauchst du ein normales, wie in deinem Link.

    Dirk
     
    Boris B. gefällt das.
  19. Klaus d.L.

    Klaus d.L.

    Beiträge:
    8.207
    Ort:
    40723 Hilden
    Liegerad:
    Ostrad Presto
    Hallo,

    Die meisten Händler haben Schutzbleche nur als Paare, der hier http://pedalkraft.de/schutzbleche.htm verkauft sie auch einzeln.

    Gruß, Klaus
     
    Boris B. gefällt das.
  20. Raton

    Raton

    Beiträge:
    718
    Alben:
    4
    Ort:
    Berlin
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    welverwiesel und Boris B. gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden